Tag der Toilettenfrauen

Hier dreht sich alles um die Sportarena der SG...

Moderatoren: Jan, Ki

Tag der Toilettenfrauen

Beitragvon Lina » 21.11.2004, 15:30

Gestern im FT stand ein sehr rührseliger, jedoch fingierter Beitrag über die Toilettendamen in der Campushalle. Anlässlich des "Tages der Toilette" (meine Güte, was gibt es nicht noch alles!!) wurden die Erlebnisse einer Toilettendame geschildert, die am 19.11. bei einem Heimspiel der SG (?) in der Halbzeit ständig die Toilettenbrillen säuberte. Die berichtende Reporterin mokierte sich darüber, dass fast alle Damen auf die Brille pinkeln und kaum einer für die Benutzung der blitzsauberen Klos seinen 30cent Beitrag entrichtet. Bei diesem "Heimspiel" wurde die 2. Halbzeit dann auch mit einer Trompetenfanfare von Nils eingeläutet.

Ich habe mich echt geärgert, weil vom Termin über die "blitzblank" gewienerten Klosettbrillen bis hin zur Halbzeitfanfare wirklich nichts Wahres berichtet wurde - und wieder einmal die zu Unrecht erhobenen WC-Benutzungsgebühren eingeworben werden sollten.

Gruß, Lina
Benutzeravatar
Lina
Member
 
Beiträge: 1309
Registriert: 05.01.2003, 01:01
Wohnort: Angeln in S.H.

Beitragvon Dennis 4/2 » 22.11.2004, 15:26

:roll: 8) :roll:
Dennis 4/2
Member
 
Beiträge: 506
Registriert: 18.10.2004, 17:44
Wohnort: 24937 Flensburg

Re: Tag der Toilettenfrauen

Beitragvon rasmus » 23.11.2004, 15:13

Was erwartest du von dem Blatt??
Am Besten beschweren in Form von Leserbriefen.
Rasmus
rasmus
Member
 
Beiträge: 3129
Registriert: 20.11.2000, 01:01
Wohnort: DK

Re: Tag der Toilettenfrauen

Beitragvon ukas » 25.11.2004, 07:53

rasmus hat geschrieben:Was erwartest du von dem Blatt??

Rasmus
:lol:

Was ist das?
Liegt morgens auf der Treppe und lügt?

moin moin
ukas
Benutzeravatar
ukas
Member
 
Beiträge: 614
Registriert: 21.05.2001, 00:01
Wohnort: 24943 Flensburg


Zurück zu Flens-Arena

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste