BL SG:Essen, 16.12.20

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Flink » 16.12.2020, 20:24

Dass ein Mittwochsspiel für die SG ansteht und das noch zu so früher Uhrzeit, war komplett an mir vorbeigegangen. :roll:
Nicht ganz vorbei, habs grad noch zum Einschalten beim Anpfiff geschafft.
Der erwartete Arbeitssieg, ordentlich gespielt, ein wenig Kräfte gespart, auch wenn man nicht eine Minute auf Gottfridsson verzichten konnte/wollte, einige Spieler in Torlaune wie Wanne, Golla, Rød, aber auch Hald mal wieder offensiv dabei. Für Holpert hat es nur für die Schlussminuten gereicht, der braucht noch Geduld.
Ist Pelko eigentlich noch dabei? Ist bekannt, was aus ihm wird, zurück nach Spanien?
Ein entspannter Abend, hoffentlich auch für die Spieler nicht so kräfteraubend.
Über Essen kann ich irgendwie immer noch nichts sagen. :?
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2915
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Johannes » 16.12.2020, 20:31

Pflichtaufgabe erfüllt. Kommentator auch etwas neben der Spur, hat z.B. nicht mitbekommen, als Buric ins Spiel ist und wie Tabellenführung zu Stande kommt, war ihm auch nicht klar. Hat was von Tordifferenz ggü. den Löwen erzählt...

Samstag gehts weiter. Einmal Flensburg - immer Flensburg!
Einmal Flensburg - immer Flensburg!
Benutzeravatar
Johannes
Junior Member
 
Beiträge: 88
Registriert: 19.09.2019, 07:44

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Krusty » 16.12.2020, 20:31

Flink hat geschrieben:Dass ein Mittwochsspiel für die SG ansteht und das noch zu so früher Uhrzeit, war komplett an mir vorbeigegangen. :roll:


Tja, wieder zumindest einen Punkt im Tippspiel "verloren".... :wink:

Arbeitssieg trifft es wohl ziemlich genau. Von Kräfteschonen der Stammspieler, wie vom Schwätzer am Mikrophon (eine Zumutung) mehrmals erwähnt, kann aber wohl kaum eine Rede sein. Vielleicht hätte man Holpert ein paar mehr Minuten geben sollen, aber sonst hat die SG derzeit ja kaum Möglichkeiten. Golla mit einem souveränen Auftritt - der rest scheint tatsächlich ein paar Kräfte geschont zu haben... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8139
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon noch ein fan » 16.12.2020, 20:59

Hab zwar auch nichts gesehen. Aber ein büschen viele Gegentore bei diesem Gegner.
Aber, Spitzenreiter mal wieder!

Noch drei Spiele dieses Jahr und da dürfen wir gern vorne bleiben. Neben den beiden ausgefallenen Spielen, für die es noch keine Neuansetzungen gibt, fehlen auch noch die Spiele gegen Magdeburg, Hannover und Lemgo zur Hinrunde. In normalen Spielzeiten wären wir Weihnachten schon in der Rückrunde. Bleibt mir ein Rätsel wie man das alles durchpeitschen will, selbst falls die WM ohne Komplikationen durchlaufen sollte.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6780
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon kormann » 17.12.2020, 10:27

Ich bin immer froh, wenn aus den Möglichkeiten annähernd das Beste gemacht wird, auch wenn es mal "Sparflamme" ist. Wenn die restlichen drei Spiele in diesem Jahr gewonnen werden, wird die SG an der Tabellenspitze überwintern. Oder habe ich was übersehen?
kormann
Member
 
Beiträge: 612
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Kay » 17.12.2020, 11:02

Leider nichts gesehen-

Ein Sieg ist immer gut, auch wenn 28 Gegentore sein mussten. Saison läuft überraschend gut, die Verletztenmisére ließ anderes erwarten.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11172
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Malenter SG Fan » 17.12.2020, 13:46

Kay hat geschrieben: Saison läuft überraschend gut, die Verletztenmisére ließ anderes erwarten.

So ist es. Sollten auch die letzten drei Spiele gewonnen werden, können wir extrem zufrieden sein, so wäre es doch eine sehr gute Ausgangsposition für die Spiele im neuen Jahr :!:
Denn, es wurde angesprochen, auch dann kommen viele schwere Spiele: u.a. 2 x Berlin, 2 x Magdeburg, 2 x Wundertüte Melsungen, 2 x Lemgo (die ich bislang stark wahrnahm - die Suton-Verletzung schmerzt ihnen natürlich), in Göppingen, in Stuttgart - die Kracher-Heimspiele gegen Kiel und die RNL nicht zu vergessen.

Was im neuen Jahr so passiert, wird sehr interessant. Oben stehen wird am Ende, wer am wenigsten Verletzungsprobleme hat. Dass die Löwen und die SG sich bislang so gut schlagen, ist schon bemerkenswert.
Wohl dem also, der seine Spieler während der Pande-WM-ie zuhause weiß. Der THW wird im Februar größtenteils frisch und ausgeruht in die BuLi und CL starten können, während bei der SG Sögard, JG24 und Röd ausgelaugter als je zuvor sein werden. Ich befürchte das Schlimmste, hoffe aber das Beste.

Und aus diesem Grund verstehe ich auch nicht, warum unseren Viel-Spielern nicht jetzt schon mehr Pausen gegönnt werden. Ich würde Holpert gerne länger sehen, gerne mit Mensah zusammen; ich würde gerne das angekündigte Spiel mit zwei Kreisläufern sehen; ich würde gerne schlicht mehr Pausen für Sögard, JG24 und Röd wahrnehmen!

Ich finde, dass die übermäßige Beanspruchung der genannten Spieler sehr riskant ist und daher sollte es mich doch sehr überraschen, wenn wir das Jahr mit 8:0 Punkten beenden, womit ich wieder am Anfang bin. Die Daumen sind gedrückt - fürs Gewinnen und Gesundbleiben.

Achja, vielleicht das noch: Bei Essen hat mir gestern Kreisläufer Zechel gefallen und sonst, gestern weniger, finde ich den Linksaußen Beyer stark!
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon noch ein fan » 17.12.2020, 17:17

Ich bin ja auch von unseren Jungs überzeugt. Aber 8:0 Punkte werden sie bei allem Bemühen nicht mehr hinbekommen können. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6780
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG:Essen, 16.12.20

Beitragvon Malenter SG Fan » 17.12.2020, 23:40

Dieses (Essen-)Spiel mit einberechnet 8)
8:0 sieht besser aus als 9:1, weshalb ich mich für die letzten 4 Spiele des Jahres entschieden habe.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste