CL 2020/21

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 01.07.2020, 13:31

Man glaubt es kaum aber die EHF lässt schon mal auslosen. Business as usual anstatt erst einmal die nationalen Ligen auf die Beine zu bringen, geht´s gleich in die Vollen. Saisonstart 16. September mit gleich 3 Spieltagen bis Anfang Oktober.
Ansonsten erkenne ich noch kein Konzept wie mit der Pandemie umgegangen werden soll. Augen zu und durch? Am einfachsten dürfte die Reise nach Brest werden. Im Lukaschenka-Land gibt´s ja kein Corona. :roll:
Die Auslosung wird übrigens ab 18.00 Uhr auf ehftv.com übertragen.
4 Töpfe, nationale Begegnungen gibt´s in der Gruppenphase mit je 8 Mannschaften nicht. Daraus folgt, dass aus Topf 2 von Kielce, Aalborg und Porto 2 Mannschaften Gegner der SG werden. Aus Topf 4 dann noch einer von Celje, Zagreb oder Elverum.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6486
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 02.07.2020, 10:31

Um das ganze rund zu machen.
Die SG wurde in die Gruppe A ausgelost mit folgenden Gegnern:
HC Vardar
Paris St. Germain
PGE Vive Kielce
FC Porto
Pick Szeged
HC Meshkov Brest
Elverum

Der andere Verein aus S-H bekommt es in der Gruppe B mit
Barcelona
Veszprem
Aalborg
Nantes
Zaporozhye
Celje
Zagreb
zu tun.

Rein sportlich betrachtet: Interessante und relativ gleichstark besetzte Gruppen.

Aber wie sollen ernsthaft die Spiele unter sportlich fairen Bedingungen stattfinden?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6486
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL 2020/21

Beitragvon Krusty » 02.07.2020, 16:16

Alles irgendwie irreal. ZUDEM sehen die 8er Gruppen eh jedes Jahr ähnlich aus (Porto ist ganz interessant) und somit verspricht die Gruppenphase sportlich wenig Neues. Alles andere ist wie gesagt ein wenig surreal.....
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7960
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL 2020/21

Beitragvon Flink » 02.07.2020, 18:34

noch ein fan hat geschrieben:relativ gleichstark besetzte Gruppen.

Das mag sein. Aber ein Gruppentausch mit dem anderen Verein aus SH wäre mir recht gewesen. :wink:
Wenn das Ganze stattfinden sollte, spielt die SG mit Porto, Elverum und Brest um die Plätze 5 bis 8, die Kieler mit Barcelona und Veszprem um den Platz 1.
Aber so oder ähnlich sage ich das auch jedes Jahr.
Erstmal muss es überhaupt losgehen. :roll:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2638
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL 2020/21

Beitragvon fan rd » 07.08.2020, 14:33

So, jetzt soll es also losgehen. Auf die finanzielle Bedeutung eines guten Abschneidens musste man wohl bei den aktuellen Gehaltseinbußen nicht extra hinweisen. Je nach Börse rechne ich mit verbissenen Partien und hoffe neben sportlichem Erfolg auch auf weiterhin gute Gesundheit aller Spieler. Wenn es denn losgeht...
fan rd
Member
 
Beiträge: 285
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: CL 2020/21

Beitragvon Kay » 11.09.2020, 12:55

dpa: NACH SKY-AUS
Handball-Champions-League mit Kiel und Flensburg ab neuer Saison bei DAZN
Die Handball-Fans können aufatmen: Die Champions League wird ab dieser Saison beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein.

Die Spiele der Handball-Champions-League werden von dieser Saison an vom kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN übertragen. Zudem zeigt DAZN auch die Partien der EHF European League sowie des EHF European Cup, wie DAZN am Freitag mitteilte. Die Vereinbarung gelte für die nächsten sechs Jahre. "Handball ist eine der beliebtesten Sportarten im deutschsprachigen Raum", sagte Deutschland-Chef Thomas de Buhr. Die Europäische Handball Föderation hat die Medienrechte bis 2030 für einen Rekordwert an die Perfom Group mit Sitz in London veräußert. Zu dem globalen Unternehmen gehört DAZN.

Bis zur vergangenen Saison hatte der Pay-TV-Sender Sky die Spiele der Königsklasse übertragen, den Vertrag nach sechs Jahren aber nicht mehr verlängert. Die reformierte Champions League mit dem deutschen Meister THW Kiel und Vizemeister SG Flensburg-Handewitt soll am 16. September unter strengen Hygienerichtlinien starten. DAZN wird in allen Wettbewerben ebenfalls die Spiele der Frauen übertragen, also auch die Königsklassen-Partien von Borussia Dortmund und der SG BBM Bietigheim an diesem Wochenende.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10925
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL 2020/21

Beitragvon maxi » 11.09.2020, 16:02

HBL bei Sky, CL bei DAZN und Inside SG bei Amazon: Gehts noch?
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1492
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: CL 2020/21

Beitragvon Benne » 11.09.2020, 16:46

Willkommen in der modernen Medienlandschaft.....das ist halt der Preis für die maximale Ausschöpfung bei den TV Geldern, leider nicht so konsumerfreundlich
Benutzeravatar
Benne
Junior Member
 
Beiträge: 60
Registriert: 26.07.2010, 09:18
Wohnort: Hannover

Re: CL 2020/21

Beitragvon Fördemöwe » 12.09.2020, 13:18

CL bei DAZN - ich hoffe, das geht schief!

Bisher hatte man HBL und CL zusammen in einem Produkt, jetzt soll man zweimal bezahlen. Aber wird die eher langatmige CL so viele zum Kaufen animieren? Ich werde es mir jedenfalls gut überlegen. Ich habe die CL früher auch nicht sehen können, es sei denn, ich bin in eine Sportbar gegangen. Vielleicht kommt es ja wieder genauso.
Fördemöwe
Junior Member
 
Beiträge: 64
Registriert: 23.05.2019, 12:33

Re: CL 2020/21

Beitragvon baloo » 12.09.2020, 18:53

Ich werde auf die CL verzichten. Denn wenn es so wie die letzten Jahre läuft (und die Verletztensituation erzwingt es auch), wird Maik die CL zum Einspielen nutzen. Dann ist es mir die Kohle nicht wert...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1510
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL 2020/21

Beitragvon StudiFan » 12.09.2020, 20:05

Ich werd einfach mal den Testmonat nutzen... da sind ja schonmal die ersten drei Spiele drin! :wink: und dann kann man ja immernoch mal ne andere Mailadresse testen, wenn es spannend wird. *duckundweg*
StudiFan
Member
 
Beiträge: 702
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: CL 2020/21

Beitragvon Olaf--PI » 13.09.2020, 11:26

Im ersten Moment habe ich mich auch sehr geärgert das man für den vollen Handballgenuss jetzt SKY und DAZN braucht.
Und ich habe auch überlegt, dass sich das Geoblocking auf EHFTV bisher immer sehr einfach umgehen lies.
Aber nachdem ich den gerade den Podcast "30 Jahre SG" höre, habe ich mich dann gefragt: Was hat die SG davon?

Wir habe eine der Top-Mannschaften in Europa. Und das möglichst ja auch so bleiben.
Und das kostet halt Geld - welches über Ticketverkäufe in absehbarer Zeit nicht ausreichend reinzuholen ist.
Umso wichtiger sind die Anteile, die der Verein aus den Geldern für Übertragungsrechte bekommt.

Ich wohne eh zu weit weg um regelmäßig zu den Heimspielen zu fahren.
In den Zeiten wo ich solo war und Benzin nichts gekostet hat, war ich (lt. Konter) mal der am weitesten weg wohnende DK-Besitzer. :D Geht halt nicht mehr.
Und wenn ich jetzt für Sky-Ticket und DAZN zusammen knapp € 22,-- pro Monat zahle und davon wenigstens etwas bei der SG ankommt
+ vielleicht Werbeeinnahmen für Zuschauerreichweite, finde ich das eigentlich rational betrachtet o.K..
In Monaten mit hoher Spielfrequenz sind das vielleicht € 2 pro BL-Spiel und € 5 pro CL-Spiel...
Dazu Fußball-BL, 2. Liga, CL, wenn man mag... Nur im Januar würde es sich wohl lohnen sich abzumelden.
Olaf--PI
Junior Member
 
Beiträge: 157
Registriert: 20.12.2006, 18:48
Wohnort: Pinneberg

Re: CL 2020/21

Beitragvon Nepoflens » 17.09.2020, 08:58

Olaf--PI hat geschrieben:Und wenn ich jetzt für Sky-Ticket und DAZN zusammen knapp € 22,-- pro Monat zahle und davon wenigstens etwas bei der SG ankommt


Wenn du DAZN Geschenkkarte googlest, kannst du immerhin noch einmal 2€ pro Monat sparen. Die Karten gibt es meistens für 9,99, teilweise auch mal weniger.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 466
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: CL 2020/21

Beitragvon PeppermintP » 17.09.2020, 09:24

Olaf--PI hat geschrieben:Ich wohne eh zu weit weg um regelmäßig zu den Heimspielen zu fahren.
In den Zeiten wo ich solo war und Benzin nichts gekostet hat, war ich (lt. Konter) mal der am weitesten weg wohnende DK-Besitzer. :D


Das muss aber schon seeehr lange her sein... :lol:
PeppermintP
Junior Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 31.12.2006, 15:55

Re: CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 18.09.2020, 22:26

Elverum gewinnt das Auftaktspiel bei Porto doch recht überraschend mit 30:28.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6486
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron