CL PSG:SG 17.11.2919

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon Flink » 16.11.2019, 21:01

Das Rückspiel folgt auf dem Fuße. Ob die SG an die zuletzt gute Leistung anschließen kann? Paris wird sich zu Hause nicht lumpen lassen, schauen wir mal, wo ihr Limit liegt.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2915
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon Kay » 17.11.2019, 13:02

MM hat ja angekündigt, dass er probieren will.

Die Abwehr ist gefestigter, vielleicht kann man die etwas offensiver einstellen um damit Ballverluste provozieren um in den TG zu kommen. Ansonsten nicht so lange kreuzen, lieber ballern was das Zeug hält. Ergebnis sekundär.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11172
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon Skinny Urios » 17.11.2019, 17:47

Mehr als ordentliche 1.HZ. Wenn wir unsere klaren Szenen vom Kreis etwas konsequenter nutzen würden, lägen wir sogar vorne. Bin von unserer Offensivleistung aber mehr als angetan.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 220
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon noch ein fan » 17.11.2019, 19:09

Am Ende knapp verloren. Gegen die Millionärstruppe vom Golf ist die SG auf Augenhöhe. Hätten aus 2 Spielen aber auch gern ein paar Pünktchen sein dürfen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6780
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon Krusty » 17.11.2019, 19:15

noch ein fan hat geschrieben:Am Ende knapp verloren. Gegen die Millionärstruppe vom Golf ist die SG auf Augenhöhe. Hätten aus 2 Spielen aber auch gern ein paar Pünktchen sein dürfen.


In der Tat. Aber lieber Röd eine Pause geben, als durch falschen Ehrgeiz in der Kaugummiphase der CL die ganze Saison zu gefährden. Paris wird nie und nimmer die CL gewinnen. Eine langweilige Startruppe ohne Herz. Da wirkten auch die eingekauften Claqueure vom Fussball wie ein (halbnackter) Fremdkörper. Alles Plastique la bas.....

Da wir wohl in Barcelona auch nicht reissen werden (die scheinen diese Saison als Anwärter auf den Titel) sollten wir dann die restlichen Gruppenspiele schon gewinnen. Das schein mit der heutigen Leistung auch nicht unmöglich.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8139
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL PSG:SG 17.11.2919

Beitragvon Flink » 17.11.2019, 19:48

Ja, schade. 2x toll gekämpft, 2x gut gespielt, heute sogar ohne Röd und Johannessen auch nicht durch, aber ohne Punkte.
Da waren heute viele gute Sachen zu sehen.
Aber was spielt Paris denn da? Zu Hause dermaßen bocklos hätte ich nicht erwartet. Sah aber auch aus, als könnten sie nicht mehr in der Abwehr. Denn es kann mir niemand erzählen, dass sie so von sich überzeugt sind, dass sie bis zur 56. darauf zocken, am Ende zwei Tore vor zu liegen.
Vielleicht schon Schongang für die Natis? Insofern ein taktischer Fehler, Johannessen zum Ende noch zu bringen - da fühlte Sagosen wohl die Konkurrenz im Nacken und schwang sich noch mal auf. :wink:
Unabhängig vom Sieg wirkte der PSG-Auftritt irgendwie würdelos.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2915
Registriert: 26.09.2009, 19:36


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste