SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 14.05.2019, 19:13

In den KN müht man sich nach Gründen zu suchen warum Kiel noch Meister werden kann. Wir schauen auf's nächste Spiel, oder wie Holger Glandorf sagen würde auf's 1. von 4 Endspielen.
Melsungen tabellarisch sehr weit oben, aber erschreckt haben sie mich im Heimspiel gegen die RNL nicht wirklich. Richtig stark nur der Mikkelsen. Aber nach dem der aus dem Spiel genommen wurde, lief bei den Nordhessen nicht mehr viel.
Wie schon woanders geschrieben, bei den Müllers für die Mithilfe beim Titelgewinn bedanken. Und falls sie sich daneben benehmen, kann das gewohnte Ritual ja starten.
Gegen Melsungen lief es meistens sehr gut, gibt keinen Grund warum es am Donnerstag anders sein sollte.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6297
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 15.05.2019, 12:19

Mikkelsen sicher zurzeit der auffälligste MT-Spieler, aber auch andere stark (Reichmann, Simic, Maric, Birkefeldt) - das passt meist nur nicht über 60 Minuten zusammen, deshalb das viele Gewurschtel, auch wenn die Abwehr bei ihnen ja meist mit viel Härte funktioniert. Gewurschtel darf morgen gerne so bleiben, Abwehr darf gerne die SG die stärkere stellen (wird sie auch)!
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2407
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 16.05.2019, 11:27

Das wird schon klappen!

Die SG erspielt sich jede Menge verwertbare Chancen. Wenn nur die Hälfte davon eingenetzt wird, hat man keine Probleme! Die Spiel- Anlage ist variabel, schwer berechenbar und auf Sieg angelegt. Da fällt es nicht auf, wenn von Halb nicht so viel geballert wird, aber irgendwie fehlt das.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10707
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 16.05.2019, 20:33

Das hat ganz souverän geklappt. Wenn die Mannschaft die nächsten 3 Spiele so angeht, müssen wir uns überhaupt keine Sorgen machen
Vor allem wenn Lauge so on fire ist.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6297
Registriert: 01.11.2004, 21:53

SG : MT Melsungen 30:26

Beitragvon Kay » 16.05.2019, 20:55

Starker Start- Ziel- Sieg, mit schnörkelloser und überzeugender Leistung, 14:8 zur Pause.

Melsungen konnte die SG nicht stoppen. Aufällig Jöndal, der auf 10 Treffer kam, und Lauge, der Denker und Lenker und der entscheidende Dreh- und Angelpunkt der SG ist. Sein Weggang am Ende der Saison reißt beim Gedanken daran schon eine Lücke in die Zukunfts- Gedanken!

Nach 40 Min. führte die SG mit zehn Toren, die Spielmacher und Halben bekamen Pausen. Gelegenheit für die MTM Ergebnis- Kosmetik zu betreiben, der Spielfilm des schnellen und zwingenden Spiels riss etwas ab. Bergerud im Tor hielt von Anfang an sehr gut, FL konnte sich deshalb schnell sicher absetzen.

Gute Leistung, alles im Soll. Die Wölfe heulen, die SG- Karawane zieht weiter auf der "road to title defense"!
Zuletzt geändert von Kay am 16.05.2019, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10707
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 16.05.2019, 20:56

Ja, das war so gut, dass ich am Ende fast verärgert war, dass man nicht straight auf das Torverhältnis gegangen ist und ein paar Tore mehr verpasst hat. :D Wer weiß, wozu das gut gewesen wäre.
Nicht, dass ich die Wechsel nicht gut geheißen hätte. Steinhauser kam ja auch nicht, weil er durfte, sondern weil er "musste" da bei Svan irgendwie das Pulver aus war und hat es ja auch gleich mal wieder mit blitzsauberen Treffern gedankt.
Und Jeppsson hat schön verteilt, ich glaube selbst einmal verworfen, im Vergleich zu Lauges Auftritt heute sicher schwächer, aber an ihm lag es nicht, dass ein wenig die Luft raus war, das fand eher in der Abwehr statt und dass Röd dann nicht mehr traf und Gottfridsson heute auch nicht torgefährlich war.
Tolle Leistung besonders von Jöndal, Bergerud und Golla, wenn man überhaupt jemanden herausheben kann.
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2407
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 16.05.2019, 21:14

Flink hat geschrieben:Ja, das war so gut, dass ich am Ende fast verärgert war, dass man nicht straight auf das Torverhältnis gegangen ist und ein paar Tore mehr verpasst hat. :D Wer weiß, wozu das gut gewesen wäre.
Nicht, dass ich die Wechsel nicht gut geheißen hätte. Steinhauser kam ja auch nicht, weil er durfte, sondern weil er "musste" da bei Svan irgendwie das Pulver aus war und hat es ja auch gleich mal wieder mit blitzsauberen Treffern gedankt.
Und Jeppsson hat schön verteilt, ich glaube selbst einmal verworfen, im Vergleich zu Lauges Auftritt heute sicher schwächer, aber an ihm lag es nicht, dass ein wenig die Luft raus war, das fand eher in der Abwehr statt und dass Röd dann nicht mehr traf und Gottfridsson heute auch nicht torgefährlich war.
Tolle Leistung besonders von Jöndal, Bergerud und Golla, wenn man überhaupt jemanden herausheben kann.

Sehe ich ein wenig anders:
Der Wechsel auf Steinhauser war längst überfällig! Mit seiner heutigen Quote wäre bereits in Kiel mehr drin gewesen. Warum Maik so extrem an einem auffällig schwächelnden Svan festhält, verstehe inzwischen nicht nur ich nicht. Deutlich erkennbar an dem fast schon erlösenden/durchatmenden Applaus im weiten Rund nach dem Wechsel.
Zu Jeppsson ist hier inzwischen genug gesagt worden - es reicht einfach nicht! Kein Tor, wieder nur Fahrkarten und auch noch Abspielfehler bei seinen inzwischen ligabekannten Abspielen nach Außen. Außerdem ist er offensichtlich nicht in der Lage, dem schnellen und durchstrukturierten Spiel zu folgen. Sobald er auf der Platte ist, ist ein Bruch im Tempospiel ersichtlich, seine Aktionen wirken eher hektisch als durchdacht. Klar - es ist nicht einfach, die wenigen Spielanteile positiv zu nutzen. Aber so schadet er sich eher selbst als daß er sich aufdrängt.
Ich denke, daß für die kommende Saison eventuell ein Leihgeschäft angestrebt werden sollte...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1356
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 16.05.2019, 21:18

baloo hat geschrieben:Sehe ich ein wenig anders: Der Wechsel auf Steinhauser war längst überfällig!
Das habe ich doch genauso gesehen, nur netter formuliert. :wink:
Bei Jeppsson werden wir uns nicht einig.
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2407
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Der Pate » 16.05.2019, 22:05

Es sind schon Meisterschaften wegen zwei Toren entschieden worden. Wie kann man da in der 2. Halbzeit nur unentschieden spielen, wenn man schon 10 Tore weg ist. Wenn wir Meister werden, dann auch wegen eines starken Lauge. Wenn wir wegen des Torverhältnisses kein Meister werden, dann auch wegen Lauge. Wenn wir mit Abstand führen, dann wird sein Spiel leicht übermütig, an der Grenze zur Arroganz. Heute zum wiederholten Mal. :evil:

Aber hey: Jammern auf ganz hohem Niveau. Wer hätte das alles vor dieser Saison gedacht. Ich war ja schon lange nicht mehr in Düsseldorf und freu mich drauf.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 670
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 17.05.2019, 10:35

Tobias Karlsson verletzt, wirklich schade, hoffentlich kann er nochmals eingreifen.

Er wird aber auch mit Freude gesehen haben, dass der starke Mittelblock mit Zachariassen und Golla vorzüglich gearbeitet hat. Beide sind schnell, bullig und körperlich sehr präsent, was man so auf den ersten Blick gar nicht vermutet. Ein positiv sichtbar guter Hinweis auf die kommende Saison!
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10707
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon mattes2 » 17.05.2019, 12:42

Nun,ja ich dachte auch, so ein Quatsch warum holen sie sich nicht die Tore !
Aber Machulla hat es im Interview bei Sky gesagt: "...ich musste all in gehen um Lauge eine Pause zu geben.."!
Ich persönlich denke auch, er will gar nicht erst Gedanken an eine mögliche Niederlage aufkommen lassen, und nur dann brauchte man ja die Tore!
mattes2
Member
 
Beiträge: 254
Registriert: 21.01.2011, 19:45

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 17.05.2019, 13:34

Und falls wir mit15 Toren gewonnen hätten. Im Torverhältnis knacken wir Kiel nicht....müssen wir ja auch nicht.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6297
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: SG:MT Melsungen, 16.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 17.05.2019, 17:24

Kay hat geschrieben:...der starke Mittelblock mit Zachariassen und Golla vorzüglich gearbeitet hat. Beide sind schnell, bullig und körperlich sehr präsent, was man so auf den ersten Blick gar nicht vermutet. Ein positiv sichtbar guter Hinweis auf die kommende Saison!

Hat wohl ziemlich vielen in der Halle gefallen - mir auch!
Ich vermute nur leider, daß einer der beiden garantiert einem gesunden Simon Hald wieder weichen muss. Wobei der - meiner Meinung nach - für eine solche Abwehr zu unbeweglich ist. Allerdings scheint er Maik‘s Liebling (vorne wie hinten) zu sein...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1356
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste