SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 12.09.2018, 19:21

S´on lütt beten sollte auch für den tierischen Verein vom Rhein schon sein.
Auch wenn mir so richtig viel nicht einfällt zu diesem Verein. Krasser Außenseiter, der nur gegen den Abstieg kämpfen wird und kann. Letzte Saison konnten sie sich etwas überraschend retten. In der 2. Saison dürfte es noch schwerer für sie werden.
Ein deutlicher Sieg mit hohen Spielanteilen der 2. Reihe, dass sollte und wird es wohl werden.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6710
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 12.09.2018, 20:38

Rechne mit einem eher langweiligen Spiel, welches, wenn es doof kommt, sogar eng werden könnte. Wäre nicht das erste Mal, daß das Spiel nach dem Saisonhighligh ein mühsames Gerumpel wird.
Allerdings nehme ich das gerne in Kauf, wenn erstens die zweite Reihe deutliche Spielanteile bekommt und am Ende zwei Punkte auf der Habenseite stehen.
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1599
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 12.09.2018, 23:09

Würde mich freuen wenn Bergerud anfängt und idealerweise ein paar Bälle zu fassen bekommt um ein bisschen Selbstvertrauen zu bekommen. Dazu hoffentlich Röd mit vielen Spielanteilen, damit er sich weiter entwickelt und Glandorf ne Pause bekommt. Man merkt an seiner aktuellen Form wie gut ihm die Sommerpause getan hat und da sollte man ihn so viel wie möglich entlasten, damit er idealerweise auch am Ende noch fit ist. Jeppsson kann auch gerne viel spielen um Jim ne Pause zu gönnen, eigentlich am besten allen aus der zweiten Reihe Spielanteile geben. Verlieren sollte man eigentlich auch dann nicht und potentielle Erholungspausen für Glandorf und Co. sind deutlich mehr wert als ein, zwei Tore mehr für die Tordifferenz. Letztes Jahr haben wir uns zwar in vielen Spielen gegen die kleinen schwer getan, aber Ich bin was das angeht dieses Jahr guter Dinge.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 13.09.2018, 07:18

Das könnte so ein Sandwichspiel werden:
wie baloo sagt, nach einem Saisonhighlight, der dann noch stärkend ausfällt, wo man danach schon häufiger mal wackelte und einem CL-Spiel, dann noch das erste in dieser Saison und für einige die europäische Feuertaufe, könnte es unkonzentriert zu Werke gehen.
Also irgendwas zwischen übermütig, nachlässig, locker und selbstbewusst.
Mir wäre es lieber, wenn heute zunächst auf Routine gesetzt wird. Für Experimente kann die Gruppenphase herhalten.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2844
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 13.09.2018, 16:37

Die erste Sieben muss eine schnelle Führung herausspielen und dann kann MM den anderen Spielern dringend benötigte Spielzeit einräumen. Bei allem Respekt vor dem Gegner sollte es dennoch einen klaren Sieg geben!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11107
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 13.09.2018, 18:43

Wie vor erwähnt wurde es gemacht, SG zur Pause 20:9.

Magdeburg-Kiel 18:16.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11107
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 13.09.2018, 19:43

Na, das war doch mal eine glatte Angelegenheit. Hatte ich nicht erwartet. Viele beteiligt, alle mit Eifer und Erfolg dabei. Tolle Einstellung aufs Spiel vom Trainerteam, da waren alle konzentriert.
Nantes wird eine andere Hausnummer, aber der Anfang ist gemacht.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2844
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG:Eulen Ludwigshafen, 13.09.18, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 13.09.2018, 20:02

Habe wegen des klaren Angelegenheit in FL mal die 2. HZ Magdeburg- Kiel gesehen. Kiel hatte keine Chance und wurde von dem Tempo der MDer überrollt, Bezjak in Galaform.

Magdeburg kann ein Höllentempo gehen, ähnlich wie die SG, und sind sicher ein Titelanwärter!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11107
Registriert: 07.12.2000, 01:01


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste

cron