Der dämlichste Schiri der Welt

Alles was in keine andere Sparte passt

Moderatoren: Jan, Ki

Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon Dino » 22.12.2011, 07:42

So etwas beklopptes habe ich noch nicht gesehen.

Skandal in den Niederlanden: Das Pokalspiel zwischen Rekordmeister Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar wurde in der 36. Minute abgebrochen.

Ein 19 Jahre alter Ajax-Fan war beim Stand von 1:0 für die Gastgeber auf das Spielfeld gestürmt und griff AZ-Schlussmann Esteban an.

Dieser wehrte sich gegen den Angreifer und sah vom Schiedsrichter die Rote Karte. Daraufhin weigerten sich die Gäste die Begegnung fortzuführen. Der Schiedsrichter brach das Spiel dann ab.


http://www.youtube.com/watch?v=kvj3QVOCP-I

gut zu sehen ab Min 1:20 wie der "Unparteiische" dem Trainer von Alkmaar hinterher spuckt, als dieser ihm klar gemacht hatte, das sie nicht weiter spielen werden.

Unglaublich so etwas...aber spuckende Holländer...war da nicht mal was? :wink:

Und in einigen Medien wird behauptet, der Keeper hätte einfach einen über das Feld laufenden Ajax Fan getreten...
hier http://www.youtube.com/watch?v=DZDHLoQQ-U8 sieht man es besser.
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon Jan » 22.12.2011, 12:05

youtube hat geschrieben:"AFC Ajax - AZ Alkmaar: Este..."
Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Eredivisie CV nicht mehr verfügbar.
Das tut uns leid.
We are FLENS-Borg. Resistance is futile.
Benutzeravatar
Jan
Member
 
Beiträge: 5683
Registriert: 15.10.2001, 00:01

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon eeek » 22.12.2011, 13:33

Jan hat geschrieben:
youtube hat geschrieben:"AFC Ajax - AZ Alkmaar: Este..."
Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Eredivisie CV nicht mehr verfügbar.
Das tut uns leid.

Tja, die möchten das lieber selber zeigen: http://www.youtube.com/watch?v=SgUDbUYjdxo (Spielszenen ab ca. 0:42)
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon captain_gut » 22.12.2011, 14:44

Tätlichkeiten (auch gegen Zuschauer) sind grob unsportliches Verhalten und werden (auch im Handball) mit rot bestraft (früher Ausschluss). Bei Notwehr ist das natürlich was anderes, aber von Notwehr war das weit entfernt.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon Dino » 23.12.2011, 07:55

captain_gut hat geschrieben:Tätlichkeiten (auch gegen Zuschauer) sind grob unsportliches Verhalten und werden (auch im Handball) mit rot bestraft (früher Ausschluss). Bei Notwehr ist das natürlich was anderes, aber von Notwehr war das weit entfernt.

Es kann ja wohl nicht sein das ich bei solch einem massiven Angriff auf meine Gesundheit ich mich einfach nur hinlegen darf und hoffen, das nichts schlimmeres passiert.
das sehen auch andere Herren so:

"..."Ich musste Rot geben, auch wenn es Selbstverteidigung war. Das sagen die Regeln."

Der niederländische Verband KNVB zeigte sich einen Tag später einsichtig und erklärte den Platzverweis für ungültig. Der Keeper sei "hinterrücks überfallen worden und konnte den Angreifer nicht sehen", hieß es in einer Stellungnahme...Strafverteidiger sprangen Esteban ebenfalls zur Seite.

"Es war reine Selbstverteidigung, ein sogenannter Selbstverteidigungsexzess", sagte der renommierte Anwalt Geertjan van Oosten dem "Telegraaf", und TV-Advokat Peter Plasman ergänzte:

"Es geht darum, wie Esteban die Situation aufgefasst hat. Er wusste nicht, mit wem er es zu tun hatte, was der Mann vorhatte und ob er eventuell bewaffnet war."


http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 99124.html
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon captain_gut » 23.12.2011, 11:40

Dino hat geschrieben:
captain_gut hat geschrieben:Tätlichkeiten (auch gegen Zuschauer) sind grob unsportliches Verhalten und werden (auch im Handball) mit rot bestraft (früher Ausschluss). Bei Notwehr ist das natürlich was anderes, aber von Notwehr war das weit entfernt.

Es kann ja wohl nicht sein das ich bei solch einem massiven Angriff auf meine Gesundheit ich mich einfach nur hinlegen darf und hoffen, das nichts schlimmeres passiert.


Das wollte ich auch gar nicht sagen. Aber die Reaktion des Torwarts geht meiner Meinung nach über Notwehr hinaus. Wenn ich mir den Torwart so angucke, war Selbstschutz mMn da nicht mehr das treibende Motiv sondern eher so etwas wie "Rache". Mit so einem Selbstverteidigungsexzess kann man natürlich alles rechtfertigen. Aber wo ist denn da die Grenze? Hätte er den Angreifer auch zu Tode treten "dürfen"?

Dass er nicht wusste, mit wem er es zu tun hatte, und ob er bewaffnet war, ist natürlich richtig. Allerdings wäre dann das letzte, was mir in der Situation einfallen würde, auf den Angreifer loszugehen und ihn zu treten. Ich hätte eher versucht, mich von ihm zu entfernen und den Schutz der Ordner zu suchen. Aber na gut, da ist halt jeder anders.

Dass der Platzverweis nun aufgehoben wurde, liegt sicherlich auch an dem großen öffentlichen Aufsehen, das die Szene erregt hat. Ich finde diese Entscheidung auch absolut ok, weil es schon eine extreme Situation war. Trotzdem halte ich die Regel weiterhin für richtig.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon starker » 05.06.2012, 14:24

Also ich denke auch, dass das über Notwehr hinausging. War schon ganz schön schockiert gewesen, als ich das gesehen habe. Ich denke, dass die Spieler da immer einen Mittelweg finden sollten. Denn natürlich sollen sie sich nicht alles gefallen lassen müssen, wenn irgendein Fan auf Spielfeld gerannt kommt und meint Krawall veranstalten zu müssen, aber andererseits müssen sie auch die Ruhe bewahren, sodass das Spiel nicht zwangsläufig abgebrochen werden muss. Ich würde sagen, dass die Emotionen in der Situation einfach ein bisschen übergekocht waren. Wahrscheinlich werden beide draus gelernt haben :D
starker
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2012, 21:10

Re: Der dämlichste Schiri der Welt

Beitragvon Edwin » 05.08.2012, 11:30

Mein Bruder und ich waren auch ziemlich angefressen, als wir das gesehen haben!
Edwin
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2012, 19:30


Zurück zu Gemischtes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste