...mal wieder : Gastronomie...

Hier dreht sich alles um die Sportarena der SG...

Moderatoren: Jan, Ki

...mal wieder : Gastronomie...

Beitragvon pico » 22.09.2007, 19:33

Moin,
ich kann es nicht verstehen, dass in der Pause die Getränkestände ( hinter Block O ) personell so dünn besetzt sind, dass viele Zuschauer wegen der unglaublichen Wartezeiten schließlich frustriert wieder - ohne Getränk - zum Platz zurück gegangen sind! So sehr überraschend kann der Ansturm auf die Getränke ja wohl nicht gewesen sein, man hätte es erwarten können...! Da muss sich dringend etwas ändern!

Gruß
pico
pico
Member
 
Beiträge: 952
Registriert: 11.12.2003, 01:01

Beitragvon Britta » 23.09.2007, 11:05

Nicht nur das.......man bekommt ja bald gar nichts mehr zu futtern in der CH!
Und hinter unserem Block O sind sie nicht nur personell dünn besetzt, die haben dort wohl einen ganzen Tresen weggenommen oder zumindest sind die Tresen arg geschrumpft!
So geht es wirklich nicht weiter! :twisted:

Gruß Britta
Benutzeravatar
Britta
Member
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21.08.2002, 00:01
Wohnort: 24943 Flensburg

Beitragvon varg » 23.09.2007, 11:57

Das hat mich auch geärgert. 3 min vor der Pause haben sie hinterm Block N zwar schon angefangen zu zapfen, aber scheinbar gab es Probleme mit der Zapfanlage. OK, das kann vorkommen. Beim rollenden Zapfer bekam ich sofort ein Bier, aber das war recht warm.
Was ich aber nicht versteh ist, dass vor der Halle kein Getränkestand war. :?
Das ist mir egal, wer Dein Vater ist. Wenn ich hier angel, läufst Du nicht auf dem Wasser rum!
Benutzeravatar
varg
Member
 
Beiträge: 1202
Registriert: 04.08.2006, 14:20
Wohnort: Hüttener Berge

Beitragvon Stina » 01.10.2007, 11:46

Ich sitze im Block J und da ist es genau das gleiche 2 Leute zapfen die ganze Zeit, einer putzte (Ja ihr lest richtig) und eine war am bedienen :evil:
Also da müssen die sich echt mal was einfallen lassen :!:
Stina
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.03.2003, 01:01
Wohnort: S-H. 24944 Flensburg

Beitragvon Dark Omen » 06.10.2007, 00:00

Britta hat geschrieben:Nicht nur das.......man bekommt ja bald gar nichts mehr zu futtern in der CH!
Und hinter unserem Block O sind sie nicht nur personell dünn besetzt, die haben dort wohl einen ganzen Tresen weggenommen oder zumindest sind die Tresen arg geschrumpft!
So geht es wirklich nicht weiter! :twisted:

Gruß Britta



erst wurden die preise so gesetzt, dass der verzehr wahrscheinlich merklich zurückging, die marktwirtschaftliche folgerung ist dann wohl nicht das anpassen der preise, sondern die rücknahme im angebot :roll: .

obwohl, an dem supidupispitzenangebot von knapp 10 DM ääähhhh 5 € für ne cola und nem hotdog dürfte man eigentlich nicht vorbeigehen :lol: .
Benutzeravatar
Dark Omen
Member
 
Beiträge: 3634
Registriert: 23.11.2000, 01:01
Wohnort: 24937 Flensburg

Beitragvon HaJo » 23.10.2007, 13:06

Seit der Erstellung der Campushalle wurde das Gastro-Angebot in jeder Spielzeit weiter herunter gefahren, gleichzeitig das Preisniveau nach oben geschraubt. Anscheinend hat der / die verantwortliche Catering Firma kein gesteigertes Interesse an zufriedenen Fans & Besuchern in der Campushalle. Eigentlich schade, denn in anderen Sportarenen, ob Hallen oder Stadions wird dem Besucher ein Mega - Angebot präsentiert. Ich für meinen Teil hätte genügend Ideen, leider bin ich zu klein!
Mal verlierst Du, Mal gewinnen die anderen!
HaJo
 
Beiträge: 22
Registriert: 16.08.2007, 21:24
Wohnort: Achtrup-City

Beitragvon noch ein fan » 23.10.2007, 18:01

Reicht dein Blick nicht über den Tresen. :wink:
Ljubomir, bist du´s. :shock:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6494
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Beitragvon Stina » 23.10.2007, 18:39

HaJo hat geschrieben:Seit der Erstellung der Campushalle wurde das Gastro-Angebot in jeder Spielzeit weiter herunter gefahren, gleichzeitig das Preisniveau nach oben geschraubt. Anscheinend hat der / die verantwortliche Catering Firma kein gesteigertes Interesse an zufriedenen Fans & Besuchern in der Campushalle. Eigentlich schade, denn in anderen Sportarenen, ob Hallen oder Stadions wird dem Besucher ein Mega - Angebot präsentiert. Ich für meinen Teil hätte genügend Ideen, leider bin ich zu klein!


Macht das nicht auch inzwischen HolziHolz?
Stina
 
Beiträge: 25
Registriert: 20.03.2003, 01:01
Wohnort: S-H. 24944 Flensburg

Beitragvon Britta » 24.10.2007, 10:03

Stina hat geschrieben:Macht das nicht auch inzwischen HolziHolz?



..... das Catering ??????
Benutzeravatar
Britta
Member
 
Beiträge: 1094
Registriert: 21.08.2002, 00:01
Wohnort: 24943 Flensburg

Beitragvon Wolle » 26.10.2007, 13:29

nein, das glaube ich weniger.....
Jepsen und Pronto habe da wohl die Finger drin.
Sapere aude !
Benutzeravatar
Wolle
Junior Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 26.10.2007, 13:22
Wohnort: MWS

jepsen und der "flensburger klüngel"

Beitragvon Handballbub 69 » 26.10.2007, 19:26

eilts vergibt eifrig kredite
voß baut irgendwo herum
mesenburg liefert dafür die baustoffe
jepsen macht das catering zum richtfest

und dann schreit der arme, kleine Hr. JEPSEN wenn jemand in der
fussgängerzone auf einem mobilen grill ca. 50-70 würstchen am tag verkauft!!!
ganz schnell im rathaus angerufen und schwupp...
der mobile wurstverkäufer war geschichte!!!

traurig, traurig...
Handballbub 69
Junior Member
 
Beiträge: 150
Registriert: 18.01.2007, 04:05
Wohnort: Handewitt

Beitragvon sabersun » 26.10.2007, 21:00

wahrscheinlich war er einfach nur günstiger....
Toleranz ist das unbehagliche Gefuehl, der Andere koennte am Ende vielleicht doch recht haben.
"Robert Lee Frost"

Schokolade ist gut gegen Zähne!
sabersun
Member
 
Beiträge: 393
Registriert: 04.03.2006, 19:18
Wohnort: Deutschland

Beitragvon HaJo » 30.10.2007, 16:28

wahrscheinlich war er einfach nur günstiger....

eilts vergibt eifrig kredite
voß baut irgendwo herum
mesenburg liefert dafür die baustoffe
jepsen macht das catering zum richtfest

und dann schreit der arme, kleine Hr. JEPSEN wenn jemand in der
fussgängerzone auf einem mobilen grill ca. 50-70 würstchen am tag verkauft!!!
ganz schnell im rathaus angerufen und schwupp...
der mobile wurstverkäufer war geschichte!!!

Ohne Beziehungen bist du garnichts im Leben!
Wahrscheinlich hat die Sparkasse den Grill finanziert!
Und zu allem Überfluß haben diese Würstchen sicherlich auch noch Geschmack gehabt, was man von den Gummi-Würstchen und anderen Artikeln in der Halle nicht sagen kann! Gummiartig, ohne Geschmack und einfach teuer, Herr Jepsen!!!
HaJo
 
Beiträge: 22
Registriert: 16.08.2007, 21:24
Wohnort: Achtrup-City

Beitragvon No$ » 31.10.2007, 16:49

Die Preise in der Halle sind inzwischen ein absolute Frecheit. Dadrüber brauch man nicht diskutieren. Das dazu auch noch das Personal in der Pause überfordert ist, setzt dem ganzen noch die Krone auf!
No$
Member
 
Beiträge: 1157
Registriert: 23.03.2005, 19:28
Wohnort: Flensburg

frechheit...

Beitragvon Handballbub 69 » 01.11.2007, 21:33

für EINE flasche powerade 2,50€ zu verlangen!
dann noch eine von jepsens gummi-platzwürsten
und schon ist mann / frau 5,-€ los!!!

aber vielleicht braucht der jepsen das geld für wachstumsmittel...
Handballbub 69
Junior Member
 
Beiträge: 150
Registriert: 18.01.2007, 04:05
Wohnort: Handewitt

Nächste

Zurück zu Flens-Arena

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste