Olympische Winterspiele in Vancouver

Alles was in keine andere Sparte passt

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitragvon Kaya » 27.02.2010, 13:11

Und irgendwer sollte unseren Bithlon-Herren mal konstant-gutes Schießen beibringen... da hat ja jeder mal im entscheidenden Moment ein Black-out... ..
Nachrichtensprecher fangen stets mit "Guten Abend" an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, dass es kein guter Abend ist.

(Rudi Carrell)
Kaya
Junior Member
 
Beiträge: 95
Registriert: 27.12.2008, 21:29
Wohnort: Göttingen

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitragvon Belbo » 01.03.2010, 00:27

Nachdem mich die Spiele bisher, wie der Wintersport insgesamt, nicht sonderlich interessiert haben, bin ich ab heute Eishockeyfan. Was für ein Finale zwischen den USA und Kanada. Whow... :wink:
"Wer sich selbst besiegt, ist stark." Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.)
Benutzeravatar
Belbo
Member
 
Beiträge: 1405
Registriert: 27.11.2007, 15:20
Wohnort: Hamburg

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitragvon Taruper » 01.03.2010, 14:04

Belbo hat geschrieben:Nachdem mich die Spiele bisher, wie der Wintersport insgesamt, nicht sonderlich interessiert haben, bin ich ab heute Eishockeyfan. Was für ein Finale zwischen den USA und Kanada. Whow... :wink:


Ich bin ganz deiner Meinung. Absolut fanzinierende Sportart und Stimmung. Schade das ein Spiel der Freezers in HH nicht ansatzweise Eishockeybegeisterung auslösen kann...
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1763
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitragvon Heidegeist » 01.03.2010, 19:51

Retorten auf dem Eis... :roll: :mrgreen:



Dramatisches Highlight aus deutscher Sicht war ja wohl die Teamverfolgung im Eisschnelllauf der Damen. :)


Gruß, Heidegeist
Benutzeravatar
Heidegeist
Member
 
Beiträge: 881
Registriert: 03.04.2008, 18:26
Wohnort: 235 km von der FA entfernt

Re: Olympische Winterspiele in Vancouver

Beitragvon noch ein fan » 01.03.2010, 19:55

Von was für Ignoranten und Banausen ist man hier eigentlich umgeben? :evil: :wink: Einer vollführt wilde Schussfahrten durch den Handewitter Forst und andere träumen von Eishockey in Hamburg. Im Vergleich zu diesem Implantat mit dem Namen Kühlschrank, wie soll sich denn da eine Identifikation bilden, hat der HSV Handball ja schon fast Tradition. :wink:
Die Quoten im Fernsehen lassen Gottschalk noch älter erscheinen als er schon ist. Nicht mal König Fußball in Form der Bayern kann da mithalten. Was ist das ganze auch im Vergleich mit "Bärchen" Lange oder gar "Diver" Anni Friesinger-Postma auf der Eisbahn. Solch eine Einlage sieht man sonst allenfalls als Homevideo auf RTL II. :wink: Und hier wird es schlussendlich noch vom Golderfolg gekrönt. Bei all dem Wirbel um Anni kommt dabei die herausragende Leistung von Stephanie Beckert ein wenig zu kurz. Auf den letzten Runden braucht diese Zugmaschine eigentlich nur zwei Mitstreiterinnen, die ihr hohes Tempo mithalten können, Anni konnte das eben nicht mehr. Wirklich "Wahnsinn" welch einen Rückstand sie dabei noch aufholen konnten.
Insgesamt zwei spannende Wochen mit fast nur sympathischen deutschen Aktiven wobei natürlich die Frauen-Power alles überragte und faszinierte.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6523
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Vorherige

Zurück zu Gemischtes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste