Olympia

Alles was in keine andere Sparte passt

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Olympia

Beitragvon Jo Popp » 11.08.2008, 22:31

Von wegen mangelndes Interesse, wer seinen Biorythmus an Olympia angepasst hat, schläft eben am frühen Abend und fiebert dann die Nacht durch. :wink:

Aber warum so pessimistisch? Was schaut der sportbegeisterte Schleswig-Holsteiner denn am liebsten, wenn grad mal kein Handball auf N3 übertragen wird - natürlich Reitsport, seit eh und je gut für Gold. Und auch im Nationalsport der Deutschen, dem Tischtennis, ist Edelmetall denkbar. Tennis Doppel, Kanu/Kajak, Turnen oder vielleicht evtl auch Handball... mal schauen was noch auf uns zu kommt.

Den ersten Platz im Medallienspiegel werden wir wohl nicht mehr belegen, aber 1. sein ist doch nicht alles, wer weiß das besser als wir Nordlichter... 8)
Benutzeravatar
Jo Popp
Member
 
Beiträge: 1171
Registriert: 27.10.2004, 19:23
Wohnort: Großenwiehe

Re: Olympia

Beitragvon Krusty » 12.08.2008, 06:08

Jo Popp hat geschrieben:
Den ersten Platz im Medallienspiegel werden wir wohl nicht mehr belegen, aber 1. sein ist doch nicht alles, wer weiß das besser als wir Nordlichter... 8)


Den 1. Platz im Medaillienspiegel haben wir da wohl einzigst 1936 belegt. Im (Feld)Handball holte man Gold. Nur Flachbildschirme gabs nicht. Beim IOC saßen damals schon dieselben Typen wie heute. Und auch sonst..... . Ne, bleiben wir lieber bescheiden. 8)
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8015
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Olympia

Beitragvon tasmanian » 12.08.2008, 07:25

Also ich guck mir derzeit am liebsten Badminton an... bei den Damen ist für Deutschland immerhin die Europameisterin am Start ^^ Auf jeden Fall ist Badminton schön viel Action :)

So, jetzt guck ich mir Basketball an... Deutschland gegen Griechenland - nach 8 Minuten stehts da 14-10 für die Griechen.
Benutzeravatar
tasmanian
Member
 
Beiträge: 756
Registriert: 15.04.2007, 22:17
Wohnort: Bremen

Re: Olympia

Beitragvon 19:19 » 12.08.2008, 11:28

Badminton ist echt schön anzusehen! Schade, dass man das sonst hier nicht viel zu sehen kriegt im Fernsehen.
19:19
Member
 
Beiträge: 1170
Registriert: 13.02.2006, 19:11
Wohnort: Auf den grünen Hügeln und in den muckeligen Tälern Flensburgs

Re: Olympia

Beitragvon tasmanian » 12.08.2008, 11:42

Und da ist sie: die erste Goldmedaille ^^ Und geholt hat sie einer von den Slalom-Kanuten.

Quelle: Focus online (http://www.focus.de/sport/olympia-2008/ ... 24229.html)

@19:19 - Unter www.eurovisionsports.tv kann man sich die verschiedensten Sportarten angucken... allerdings ohne Kommentar und nur per Internet Explorer.
Benutzeravatar
tasmanian
Member
 
Beiträge: 756
Registriert: 15.04.2007, 22:17
Wohnort: Bremen

Re: Olympia

Beitragvon noch ein fan » 12.08.2008, 19:12

tasmanian hat geschrieben:Und da ist sie: die erste Goldmedaille ^^ Und geholt hat sie einer von den Slalom-Kanuten.


Und es blieb nicht nur bei der einen. Ein goldiger Tag. Die Schwimmer baden zwar weiterhin und der Achter ist nun tatsächlich fast untergegangen. Aber dafür haben der Zahnarzt aus Nübbel und die anderen Reiter richtig zugelangt. Kanu und Judo, geht doch. Gibt`s auch was zu jubeln, auch ohne Anpassung des Biorhythmus.. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6558
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Olympia

Beitragvon 19:19 » 12.08.2008, 19:15

@tasmanian: Danke für den Tipp, aber "fernsehen" über meinen PC-Monitor finde ich nicht so toll, weil der Monitor nicht so groß ist. Aber vielleicht kommt ja noch paarmal was vom Badminton im TV.
19:19
Member
 
Beiträge: 1170
Registriert: 13.02.2006, 19:11
Wohnort: Auf den grünen Hügeln und in den muckeligen Tälern Flensburgs

Re: Olympia

Beitragvon tasmanian » 12.08.2008, 21:36

Joa, ist nicht alzu riesig, das Bild, aber mir reicht das... so kann ich zumindest ein wenig von Olympia verfolgen während meines Arbeitstages ^^ Von Badminton könnten wir noch was sehen, wenn es die Xu Huaiwen bei den Damen weiter kommt - sie ist ja jetzt im Viertelfinale (welches Morgen stattfindet).
Benutzeravatar
tasmanian
Member
 
Beiträge: 756
Registriert: 15.04.2007, 22:17
Wohnort: Bremen

Re: Olympia

Beitragvon Philip93 » 12.08.2008, 23:01

Ein toller Tag für Deutschland :) .
So kann es ruhig weitergehen, vielleicht ja schon morgen beim Zeitfahren der Männer :) .
"Wenn für Deutschland der Kieler Christian Zeitz spielt und für Dänemark der Flensburger Lars Christiansen, dann ist es ja wohl keine Frage, zu wem ich halte." - Boy Meesenburg
Super Flensburg....
Benutzeravatar
Philip93
Member
 
Beiträge: 1056
Registriert: 14.02.2007, 20:37
Wohnort: Flensburg

Re: Olympia

Beitragvon tasmanian » 13.08.2008, 14:37

Und 2 weitere Gold- und eine Bronzemedaille kommen noch hinzu :D

Bronze im KK-Pistolen schießen durch Munkhbayar Dorjsuren.
Quelle: focus.de (http://www.focus.de/sport/olympia-2008/ ... 24460.html)

Gold im Florett fechten der Männer durch Benjamin Kleinbrink.
Quelle: focus.de (http://www.focus.de/sport/olympia-2008/ ... 24569.html)

Gold im Degen fechter der Frauen durch Britta Heidemann.
Quelle: focus.de (http://www.focus.de/sport/olympia-2008/ ... 24568.html)
Benutzeravatar
tasmanian
Member
 
Beiträge: 756
Registriert: 15.04.2007, 22:17
Wohnort: Bremen

Re: Olympia

Beitragvon Philip93 » 13.08.2008, 19:47

Wieder ein toller Medallien Tag für Deutschland :) .
"Wenn für Deutschland der Kieler Christian Zeitz spielt und für Dänemark der Flensburger Lars Christiansen, dann ist es ja wohl keine Frage, zu wem ich halte." - Boy Meesenburg
Super Flensburg....
Benutzeravatar
Philip93
Member
 
Beiträge: 1056
Registriert: 14.02.2007, 20:37
Wohnort: Flensburg

Re: Olympia

Beitragvon Jo Popp » 15.08.2008, 14:52

Tag für Tag mehren sich die Goldenen für Deutschland, gestern beim Dressurreiten und heute holt Britta Steffen dann noch eine im Schwimmen - die wohl bisher Emotionalste. Leichtathletik ist ab heute auch im Gange, aber da darf man sicher keine allzu hohen Erwartungen haben.
Benutzeravatar
Jo Popp
Member
 
Beiträge: 1171
Registriert: 27.10.2004, 19:23
Wohnort: Großenwiehe

Re: Olympia

Beitragvon Dino » 17.08.2008, 11:43

Jo Popp hat geschrieben:... Leichtathletik ist ab heute auch im Gange, aber da darf man sicher keine allzu hohen Erwartungen haben.


Trotzdem wird's auch da Rekorde hageln. Gendoping sei Dank!

Gibt es wirklich so viele Leute, die sich die grösste Sportverarsche seit Menschen Gedenken intensiv angucken?
Diese olympischen Spiele sind doch der grösste Betrug am Sport.
:twisted:
Zuletzt geändert von Dino am 17.08.2008, 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Olympia

Beitragvon Philip93 » 17.08.2008, 12:02

Gibt es wirklich so viele Leute, die sich die grösste Sportverarsche seit Menschen Gedenken intensiv angucken?

Ja die gibt es !

Diese olympischen Spiele sind doch der grösste Betrug am Sport.

Sehe ich absolut nicht so. Klar gibt es immer wieder Dopingfälle, doch die Spiele als Betrug darzustellen, ist meiner Meinung nach sehr weit hergegriffen . ;)
"Wenn für Deutschland der Kieler Christian Zeitz spielt und für Dänemark der Flensburger Lars Christiansen, dann ist es ja wohl keine Frage, zu wem ich halte." - Boy Meesenburg
Super Flensburg....
Benutzeravatar
Philip93
Member
 
Beiträge: 1056
Registriert: 14.02.2007, 20:37
Wohnort: Flensburg

Re: Olympia

Beitragvon Dino » 17.08.2008, 12:37

Philip93 hat geschrieben:
Gibt es wirklich so viele Leute, die sich die grösste Sportverarsche seit Menschen Gedenken intensiv angucken?

Ja die gibt es !

Diese olympischen Spiele sind doch der grösste Betrug am Sport.

Sehe ich absolut nicht so. Klar gibt es immer wieder Dopingfälle, doch die Spiele als Betrug darzustellen, ist meiner Meinung nach sehr weit hergegriffen . ;)

Chinesische Sportler,z.B., die letztes jahr noch 12 oder 13 Jahre alt waren haben im Januar ihren 16. Geburtstag gefeiert. :wink:
Gendoping z.B. wird in grossem Maße betrieben und ist nachweisbar. Ein deutsches Labor ( in Köln glaub' ich ) hat eine Testmethode entwickelt, Gendoping nachzuweisen. Diese Methode wurde getestet und ist nachweislich funktionell und fehlerfrei. Diese Kenntnisse wurden zu Verfügung gestellt inkl. Laboranten.
Diese Tests wurden allerdings nicht zugelassen mit der Begründung, dass ja alle Blutentnahmen bis zu 70 Jahre eingelagert werden.( warscheinlich genauso eingelagert wie die damaligen "B-Proben" von Lance Armstrong ). :wink:

Mehr?...
Zuletzt geändert von Dino am 17.08.2008, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

VorherigeNächste

Zurück zu Gemischtes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron