BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon Kay » 16.04.2021, 09:40

Bangen im Handball: Bloß keine weiteren Fälle in Kiel und Flensburg!
Stand: 16.04.2021 09:50 Uhr

https://www.ndr.de/sport/handball/Bange ... l3082.html
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11148
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon Astro » 16.04.2021, 11:45

zocker22 hat geschrieben:Es wird langsam Zeit, den Punkte-Quotienten die Meisterschaft entscheiden zu lassen :mrgreen: :mrgreen:
Das war letztes Jahr doch auch schon der Fall !


Sofameister? Ich hoffe nicht :D
Astro
Member
 
Beiträge: 913
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon Flink » 16.04.2021, 18:33

cuttingfl hat geschrieben:Und der Verweis von Zarabec im Interview nach dem THW Sieg heute Abend auf das seit 3 Jahren andauernde Glück der SG in solchen Spielen zeugt einerseits von tiefem Frust aber auch vor Allem von mangelndem Respekt gegenüber der SG . Also ein Grund mehr liebe SG , sich auf jedes Spiel, was jetzt kommt, ganz besonders zu fokussieren . Der THW war heute Abend auch nicht meisterschaftsreif .

Sollte vielleicht eine Kampfansage sein. :wink:

Und was Titel angeht, scheint es beim THW frei nach dem Motto zu gehen:
Nähme die SG einen Titel mit, wäre es: einfach Dusel
Nähme SCM, FAG, RNL einen Titel mit, wäre es: einfach Abwarten, dass ein anderer strauchelt
Nähme der THW einen Titel mit, wäre es: einfach verdient

Klappern gehört zum Handwerk, man kann es auch übertreiben. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2895
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon fan rd » 16.04.2021, 19:49

Ist ja noch einmal gut gegangen. Kein Vorwurf an irgendjemanden, weil ich die Saison bisher sehr stark von Ergebnis her finde. Mehr Steini auf Außen könnte ich auch verstehen, weil auch der gute Lasse in der Abwehr zu oft erfolglos auf ein Stürmerfoul hoffend umfällt. Steini auch beim 7-MEter einsetzen, bitte.
SG mit Siegerdusel, warum nicht? Fand die jungen Schiris lange Zeit recht anstrengend und weit weg von internationaler Linie, aber auch damit muss man umgehen können als Titelanwärter und sich dann dran halten. Teile die Sorgen bzgl. HR in Angriff und Abwehr. Auch ohne Euro wirkt Röd am Ende und ohne Vertrauen aus der Distanz, wobei er auch nicht in Position gebracht wird. Dass man ohne Torhüter und einen Spieler mit gutem Tag dennoch gewinnt, auch nicht schlecht. Super Mentalität!
Jungs, ihr macht das prima! Ein Trainer mit Ahnung und Menschlichkeit, super, kann auch noch Deutsch. Keine Kritik an Ljubo, der m. E. zu seiner Startzeit den schönsten Handball spielen ließ und die SG auf ein höheres Level brachte und das Immer-Gewinnen-Wollen einführte, finde ich.
Nähme jetzt auch den Sofameister und würde an euch alle vermissten SG-Fans denken und das ganz allein in der Außengastronomie feiern, solange es noch geht und ich noch darf.
Gratulation an Essen und auch ihren Trainer, dem ich den Verbleib in der Liga wünschen würde.

Gegen den BHC ( DAnke an die DKB und den Parkplatz vor dem Gartenvcenter)- war das sagenhaft im IISS-Dome, Freunde? - werden die Karten neu gemischt.
Und danke, dass es dieses Forum gibt. Auf geht´s Flensburg!!!
fan rd
Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon Astro » 17.04.2021, 21:23

Flink hat geschrieben:Und was Titel angeht, scheint es beim THW frei nach dem Motto zu gehen:
Nähme die SG einen Titel mit, wäre es: einfach Dusel
Nähme SCM, FAG, RNL einen Titel mit, wäre es: einfach Abwarten, dass ein anderer strauchelt
Nähme der THW einen Titel mit, wäre es: einfach verdient

Klappern gehört zum Handwerk, man kann es auch übertreiben. :wink:


Ganz genau. Man kann es auch übertreiben oder seiner Phantasie freien Lauf lassen :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 913
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon baloo » 18.04.2021, 09:27

Astro hat geschrieben:
Flink hat geschrieben:Und was Titel angeht, scheint es beim THW frei nach dem Motto zu gehen:
Nähme die SG einen Titel mit, wäre es: einfach Dusel
Nähme SCM, FAG, RNL einen Titel mit, wäre es: einfach Abwarten, dass ein anderer strauchelt
Nähme der THW einen Titel mit, wäre es: einfach verdient

Klappern gehört zum Handwerk, man kann es auch übertreiben. :wink:


Ganz genau. Man kann es auch übertreiben oder seiner Phantasie freien Lauf lassen :wink:

Wie ich eben schon in der Ecke geschrieben habe, ist es immer wieder schön zu sehen, daß es möglich ist, mit wenigen „Reizworten“ in der Landeshauptstadt einen Beißreflex zu erzeugen! Und das immer wieder, echt verlässlich! Da sitzt wohl (auch wenn es keiner zugeben mag) der ein oder andere Stachel der Vergangenheit und/oder Gegenwart doch tiefer...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL Essen:Flensburg, 15.4.21 19:00

Beitragvon Astro » 18.04.2021, 18:06

baloo hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Flink hat geschrieben:Und was Titel angeht, scheint es beim THW frei nach dem Motto zu gehen:
Nähme die SG einen Titel mit, wäre es: einfach Dusel
Nähme SCM, FAG, RNL einen Titel mit, wäre es: einfach Abwarten, dass ein anderer strauchelt
Nähme der THW einen Titel mit, wäre es: einfach verdient

Klappern gehört zum Handwerk, man kann es auch übertreiben. :wink:


Ganz genau. Man kann es auch übertreiben oder seiner Phantasie freien Lauf lassen :wink:

Wie ich eben schon in der Ecke geschrieben habe, ist es immer wieder schön zu sehen, daß es möglich ist, mit wenigen „Reizworten“ in der Landeshauptstadt einen Beißreflex zu erzeugen! Und das immer wieder, echt verlässlich! Da sitzt wohl (auch wenn es keiner zugeben mag) der ein oder andere Stachel der Vergangenheit und/oder Gegenwart doch tiefer...


Oh, das gilt hier aber ganz genauso auch wenn man es nicht zugeben mag aber ist doch okay so oder? :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 913
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Vorherige

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste