BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Kay » 19.02.2021, 18:02

Die Vorzeichen sind klar: der TBV hatte lange Pause. Die SG steht voll im Saft, durch WM- Teilnehmer und zwei beeindruckenden Bundesliga- Erfolgen, dadurch im Selbstbewusstsein gestählt.

Waren zu Zeiten Volker Zerbes, Daniel Stephan, Florian Kehrmann, usw. die Lemgoer zur Jahrtausendwende mit der SG auf Augenhöhe, waren immer super Spiele in der Fördehalle, dümpelt der TBV seit Jahren im tabellarischen Keller herum und hat die mit Nationalspielern gespickte SG längst aus den Augen verloren.

Wenn nichts außergewöhnliches passiert, sollten die zwei Punkte in Flensburg bleiben!

15.55 Uhr Sky Sport 5 „live“.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon baloo » 21.02.2021, 17:47

Mit einem dunkelblauen Auge davon gekommen! Durchatmen!
Was ist bloß mit unseren Torhütern los? Die halten gefühlt gar nichts....
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1586
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 27:27

Beitragvon Kay » 21.02.2021, 17:58

Erst hatten sie kein Glück, dann kam Pech dazu. Das war nichts, liebe SG, das war eins der schwächeren und inkonsequenten Heimspiele.

Erste HZ zäh, pomadig und uninspiriert und das setzte sich so weiter fort, auch wenn das Bemühen zu sehen war. Die survival- strategie des TBV: Fehler der SG nutzen und davon gab es reichlich. Viel zu viel liegen gelassen, mehrfach Holz getroffen, die Außen trafen nicht und die Keeper hatten auch nicht ihren besten Tag.

Kurz vor Schluss drei hinten und dennoch unentschieden, da muss man wohl eher von einem gewonnenen Punkt ausgehen! Irgendwie ein gebrauchter Tag, Kiel auch nur unentschieden, weiter geht`s in der Terminhatz!

Wer Gelegenheit hat, die Serie “SG- inside” auf Amazon prime zu sehen, sollte das tun! Tiefe Einblicke in den Alltag von Berufssportlern und z.B. gut zu erkennen, wer der nominelle und wer der tatsächliche Capitano ist. Nicht zu vergessen die schönen Flensburg- Bilder, aufgenommen von einer Drohnenkamera.
Zuletzt geändert von Kay am 21.02.2021, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 21.02.2021, 18:00

Tja, dann hat sich nach dem heutigen Spieltag nicht viel geändert, denn Flensburg u. Kiel spielten beide Unentschieden. Kiel steht tabellarisch derzeit besser da, nach Quotient/Minuspunkten.

Mit der SG-Leistung darf man nicht zufrieden sein. Das hatte für mich wenig mit fehlendem Glück bzw. Pech zu tun. Ich habe schon damit gerechnet, dass Wanne aufgrund seiner Weltklasse-Form beginnt und war ebenso überrascht, dass Mensah startete. 2 Besonderheiten in der Aufstellung also, die vllt. schon andeuteten, dass man sich auf das "iwie wirds schon" verlässt, egal wer spielt. Ich kann das verstehen, aber heute war das halt irgendwie zu wenig, von 0' bis 60'.
Die Mannschaft wirkte von Beginn an nicht ganz da u. wach - das ist ihr zuzugestehen. Allerdings MUSS es irgendwann dann mal die Aktionen geben, die den Schalter umlegen - TW-Paraden, Steals, schnelle/einfache Tore im Gegenstoß o. aus dem Rückraum. So war es in der Vergangenheit, doch heute war davon nichts zu sehen. Da darf MM meinetwegen dann auch gerne mal laut werden, bei der Lethargie u. Emotionslosigkeit.

Knackpunkt für mich, als Carlsbogard nach der Freiwurf-Farce traf.
Zweiter Knackpunkt, als Mensah den Pfosten traf und Steini den Nachwurf nicht versenkte.

Mensah rettete uns den Punkt. Danke! Gerne mehr von diesen beherzten, starken, harten Würfen mit Mut!

Nun muss zuhause gegen Kiel gewonnen werden, um sich für eine bislang sehr starke Saison trotz zahlreicher Rückschläge mit der Meisterschaft zu belohnen!

Vom Spiel der Kieler gegen Magdeburg habe ich nicht viel gesehen, nur dass es am Ende unruhig wurde...

Und ja, TW-Paraden könnten wir mal wieder gebrauchen!
Mit "tatsächliche[m] Capitano" meinst du sicherlich JG24.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1241
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Flink » 21.02.2021, 19:13

Ui, ui, Glück gehabt am Ende.
Mit dem Unentschieden muss die SG zufrieden sein.
Lemgo macht das gut, bei der SG fehlte der Dampf, irgendwie auf fast allen Positionen.
Mit Blick auf die Konkurrenz gerade noch mal gut gegangen.
Scznell abhaken, bzw. analysieren, woran es lag.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2821
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon zocker22 » 21.02.2021, 22:13

Sehr viel Glück gehabt, heute. Etwas unverständkich, was der Trainer da heute hat spielen lassen. Guckt sich eine Halbzeit lang an, wie Mensah auf RL jedem Torwurf aus dem Weg geht und lässt ihn dann auf RL und stellt Sögard auf RR, um Röd eine Pause zu geben. Der hat im Gegensatz zu Mensah dort bisher kaum gespielt. Dazu spielt der sehr schwache Jöndal fast durch.
Ausserdem schwache Torleute und ein schwacher Steinhauser heute.
Das war der erste Punktverlust der SG diese Saison gegen einen Gegner, gegen den man keine Punkte lassen darf. Gegen Kiel, RNL, Magdeburg, Berlin oder Melsungen darf man Punkte lassen, gegen Lemgo eigentlich nicht. Aber das passiert immer wieder und Gott sei Dank den anderen in dieser Saison ebenso (Kiel z.B. gegen Wetzlar).
zocker22
Member
 
Beiträge: 1324
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 21.02.2021, 22:28

Ich finde es auffällig, dass solche Niederlagen - zumindest gefühlt - in den letzten Jahren meist dann passierten, wenn der Kader eigentlich recht voll war. Vielleicht ist das die Gefahr. Spielen bspw. Mensah, Gottfridsson u. Röd durch, wissen sie, dass sie funktionieren müssen. Das ist anders, wenn Möller u. Sögard noch dazu kommen. Da verlässt man sich vllt. zu sehr auf den/die Anderen, ist nicht 100%-ig fokussiert usw.

Die Niederlage wird mMn richtig eingeschätzt: Menschlich, aber, wie Machulla sinngemäß sagte, wer was gewinnen will, muss eben alle drei Tage abliefern.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1241
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Lobster » 22.02.2021, 06:32

Malenter SG Fan hat geschrieben:Die Niederlage wird mMn richtig eingeschätzt:

Welche Niederlage? :lol:

Man muss der Mannschaft auch solche Leistungen Mal zugestehen. Sie haben alles versucht und zumindest noch einen Punkt gerettet.

Letzte Saison haben wir bei den Eulen verloren. Sowas kann passieren.

Dafür gab's nen Sieg bei den Füchsen und Hannover, was auch nicht selbstverständlich ist.
Lobster
Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Johannes » 22.02.2021, 09:03

In Summe wirklich ein seltsames Spiel der SG. Aber das gesamte Spiel über die Truppe nur bedingt mental auf der Höhe gewesen und dazu teilweise in der Offensive Totalausfälle. Die teilweise etwas fragwürdigen Aufstellungen wurden ja schon angesprochen. Subjektiv (aber wahrscheinlich zu weit weg), hätte ich gestern mit der 1A Aufstellung agiert und eher in den kommenden CL-Partien gewechselt bzw. geschont. Hampus z.B. hat jetzt nicht den Eindruck auf mich gemacht, dass er unbedingt eine Pause benötigt hat.

Sei es drum, noch ist nichts passiert. Jetzt geht es darum, den Kopf oben zu behalten und den Blick nach vorne zu richten. Auf gehts Jungs!
Einmal Flensburg - immer Flensburg!
Benutzeravatar
Johannes
Junior Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2019, 07:44

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 22.02.2021, 11:28

Lobster hat geschrieben:Welche Niederlage? :lol:

Mehr so gefühlt...
Hoffentlich wird der Punktverlust uns nicht irgendwann mal richtig wehtun.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6699
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG : TBV Lemgo-Lippe 21.02.21 - 16:00 Uhr

Beitragvon Bubi Schleswig » 22.02.2021, 13:04

noch ein fan hat geschrieben:
Lobster hat geschrieben:Welche Niederlage? :lol:

Mehr so gefühlt...
Hoffentlich wird der Punktverlust uns nicht irgendwann mal richtig wehtun.


das wird er vermutlich, denn bekanntlich werden Meisterschaften nicht in sog. "Spitzenspielen" entschieden.
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 868
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste