CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 04.02.2021, 19:30

Wie haben noch nicht den richtigen Flow. Und die Mannschaft liegt zur Halbzeit unnötig mit einem Tor hinten. Gefühlt hätten wir mit 3 führen müssen.
Die Strafzeiten am Ende haben doch arg behindert.
Rød fällt unglücklich auf den Kopf und kommt bisher nicht zurück. Hald schon mit 2 Strafzeiten. Schwer, schwer
Sieht eher nach 2 Minuspunkten am Ende aus.
Die Halle relativ dicht auch mit Zuschauern gefüllt und der Hallensprecher gibt alles.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6758
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 04.02.2021, 20:18

Ich liebe ja solche fachlich fundierten Halbzeitspielergebnisprognosen. :mrgreen:
Lange Zeit Tag der offenen Tür. Dann kam Buric...
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6758
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Lobster » 04.02.2021, 20:20

"Dann kam Buric..." fasst das Spiel super zusammen. Er hat uns die zwei Punkte gesichert. Danke!
Lobster
Member
 
Beiträge: 366
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Fördemöwe » 04.02.2021, 22:23

Dann kam Buric..." und zusammen mit Rö, Holl und Metz hat er das Spiel gedreht!
Fördemöwe
Junior Member
 
Beiträge: 133
Registriert: 23.05.2019, 12:33

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Skinny Urios » 04.02.2021, 23:27

Ich versuche mir echt abzugewöhnen, mich an der Schiedsrichter-Leistung abzuarbeiten, aber was die moldawische Antwort auf Humpty und Dumpty (Covalciuc, Igor und Covalciuc, Alexei) da heute zusammengepfiffen hat, das war echt unwürdig. Hat mich gewundert, warum sie in der Halbzeit nicht gleich mit Brest gemeinsam in die Kabine gegangen sind, dann hätten sie sich besser abstimmen können.

So eklatant einseitige Auslegung von Stürmerfouls, (vermeintlichen oder realen) Gesichtstreffern, 2min, etc.
Insofern feiere ich unsere Mannschaft gegen Meshkow "Simply the "Brest. Insgesamt hat mir unsere Abschlussstärke nicht gefallen. Jönda bei drei glockenfreien Würfen kein Tor, Wanne, Mensah, Jim usw. alle ordentlich liegen lassen, es hätte am Ende gar nicht so spannend werden brauchen.

Hoffe, dass alle gesund und munter wieder in FL ankommen. Gelungener Auftakt ins Handballjahr 2021.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Johannes » 05.02.2021, 08:20

Das erwartet schwere Spiel und kämpferisch starke Leistung mit vielen unnötigen Fehlern vorne. Johanessen sehr stark, da hat ihm die "verkürzte WM" gut getan ;-) Ebenfalls bemerkenswert, dass Hald mit 2x2 in die Pause geht und danach die 2. HZ schafft! Zu den Schiris: klarere 2 Minuten als direkt zu Beginn am Foul außen an Steini gibt es ja wohl nicht und dann die komische Aktion vor der Bank mit 2 Min für Jöndal...

Egal - 2 wertvolle Punkte, die uns der Freirrunde im Achtelfinale deutlich näher bringen.
Einmal Flensburg - immer Flensburg!
Benutzeravatar
Johannes
Junior Member
 
Beiträge: 84
Registriert: 19.09.2019, 07:44

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 05.02.2021, 09:06

Beim SG-Glück wird es aber bestimmt dazu kommen, dass sie die nächste Runde dann doch spielen muss, weil nicht mehr alle Spiele rechtzeitig ausgetragen werden können. Und auch in der Liga wird befürchtet, dass nicht mehr alle Spiele gespielt werden können. Kurzum: Ohne eine "Lobby" (präziser: Geld u./o. Vitamin B), wie sie der THW, Paris, Barca oder Veszprem haben, können die Jungs noch so überragend spielen, ob sie im CL-Final-4 landen oder um die Meisterschaft mitspielen, können sie leider nicht beeinflussen.

Zynisch, ich weiß. Aber die Befürchtungen, von denen man zuletzt lesen konnte, dass die Mannschaften zum Zeitpunkt X nicht gleich viele Spiele haben, stimmen mich nachdenklich und lassen mich befürchten, dass der durch siegreiche Leistungen hart erarbeitete Vorteil am Ende weniger Wert ist, als gedacht.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1249
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Bubi Schleswig » 05.02.2021, 10:36

Malenter SG Fan hat geschrieben:Beim SG-Glück wird es aber bestimmt dazu kommen, dass sie die nächste Runde dann doch spielen muss, weil nicht mehr alle Spiele rechtzeitig ausgetragen werden können. Und auch in der Liga wird befürchtet, dass nicht mehr alle Spiele gespielt werden können. Kurzum: Ohne eine "Lobby" (präziser: Geld u./o. Vitamin B), wie sie der THW, Paris, Barca oder Veszprem haben, können die Jungs noch so überragend spielen, ob sie im CL-Final-4 landen oder um die Meisterschaft mitspielen, können sie leider nicht beeinflussen.

Zynisch, ich weiß. Aber die Befürchtungen, von denen man zuletzt lesen konnte, dass die Mannschaften zum Zeitpunkt X nicht gleich viele Spiele haben, stimmen mich nachdenklich und lassen mich befürchten, dass der durch siegreiche Leistungen hart erarbeitete Vorteil am Ende weniger Wert ist, als gedacht.


Ich befürchte auch, dass es genau so kommen wird! :-(
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 893
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Flink » 05.02.2021, 15:33

Dass das Spiel ein zähes Ringen mit dem Gegner und sich selbst wird, war zu erwarten. Deshalb sind die 2 Punkte richtig viel wert, da hat die ganze Mannschaft viel für getan.
Machulla hatte alle Hände voll zu tun, jeden behutsam einzusetzen, ob neu oder alt, 4 Wochen Pause oder grad von der WM, erfolgreich oder gescheitert, keine leichte Aufgabe.
Mir hat Johannessen gut gefallen, vor allem zu Beginn der 2. Hälfte mit seinem Lauf.
Und Möller und Petersson mit gutem Einstand, das macht Mut für den Rest des Monats.
Ob Röd die Pause bekommen ist, war nicht ganz zu beurteilen, knallt der wieder mit dem Kopf auf. :shock:
Wer weiß, wozu diese Reise und dieses schwere Spiel noch gut sind, hoffentlich wird es sich gelohnt haben.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2890
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon Krusty » 06.02.2021, 09:33

Vom Hallensprecher in Brest will ich ja gar nicht reden. Bestimmt hat die EHF für jedes Land unterschiedliche Regeln für das, was diese dürfen und was nicht. :wink: Dass aber nach der vielgescholtenen WM (auch von der SG) in Bezuig auf die "Blase" und die Hygienemaßnahmen solche Szenen wie in Brest möglich sind, hat mich einigermaßen überrascht. 2000 Zuschauer, zum großen Teil ohne Masken, dicht gedrängt bis zum Spielfeldrand und lautskandierend (von wegen der Aerosole) gehen derzeit wohl eher nicht. Aber vielleicht ist in Belarus Covid ja vom Diktator einfach verboten worden und stellt somit kein Problem dar.
Die SG muss natürlich in diesen Zeiten auch an ihre Bilanzen denken, dennoch wäre zumindest ein Protest wohl nicht die falscheste Reaktion gewesen.

In der Victoria-Halle tummelten sich 2045 Zuschauer, von denen viele eher salopp mit ihren Masken umgingen. „Es herrschte keine Bestürzung, aber doch ziemliche Verwunderung bei uns. Wir hatten im Technical Meeting erfahren, dass Zuschauer kommen würden“, berichtete SG-Pressesprecherin Isabel Hofmann. Man habe danach noch mehr auf Abstand geachtet.
Die Spieler zeigten sich unbeeindruckt und genossen sogar die ungewohnte Atmosphäre. „Da war die Sehnsucht spürbar, dass wieder Stimmung in die Hallen zurückkehrt“, sagte Isabel Hofmann.

sh:z
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8133
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL, Brest:SG, 04.02.21, 18:45 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 06.02.2021, 12:48

Die sind bestimmt doch alle schon mit Sputnik geimpft worden :roll:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6758
Registriert: 01.11.2004, 21:53


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste