BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon Flink » 21.12.2020, 19:52

Schlag auf Schlag geht es in der Liga und für die SG.
Erlangen bleibt, auch aufgrund mehrerer Verletzungen, ein wenig hinter den Erwartungen bislang. Ist aber immer nur eine Momentaufnahme, die SG tut gut daran, alles zu geben.
Sehr schade, dass Jeppsson nicht dabei ist, zeigte bis zu seiner Verletzung recht gute Leistungen. Das war ihm zu wünschen, nun gibt es kein Wiedersehen. Aber erhöht die Chance für die SG auf einen weiteren Sieg.

Und wenn schon, wie just in diesem Moment im NDR-SH-Magazin gezeigt, der Baumkuchenbäcker von nebenan den SG-Mundschutz trägt, um seine Lieblingsmannschaft mental zu unterstützen, sollte auch ohne Zuschauer in der Halle die richtige und weihnachtliche Heimspielathmo aufkommen, wenn alle ganz fest dran glauben. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2895
Registriert: 26.09.2009, 19:36

BL SG:Erlangen 33:23

Beitragvon Kay » 22.12.2020, 19:49

Nach sechs Minuten und 6:1- Führung war das Spiel so gut wie entschieden.

Der HC hatte gegen die sehr bewegliche Abwehr der SG Riesenprobleme und so konnte Flensburg sein gefährliches und schnelles Tempogegenstoßspiel machen. Die Sechstore-Führung zur HZ war für Erlangen sehr schmeichelhaft. In der 2. HZ ging das Spiel im ICE-Tempo weiter, der HCE hatte keine Mittel und war dem konzentrierten workflow nicht gewachsen.

Das, was der Paraderückraum Mäds Mäns - Jim G. - Rød da an Tempo und Druck aufziehen, ist schon erste Sahne, sie bedienen Außen und Kreis fast nach Belieben, so wie ein heißes Messer durch die kalte Butter. Wenn man genau hinsieht wie Jim agiert, dann ist das zwar nicht so spektakulär wie einst Lauges Herospiel, aber vom Spielwitz und der Intelligenz mindestens genau so effektiv.

Gut gemacht, SG. Wenn jetzt noch morgen RN in Kiel gewinnt, kann Weihnachten gut werden!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11148
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon Flink » 22.12.2020, 21:09

60 Minuten souverän, mit Ruhe, schönen Toren, guter Abwehr und Torhüter dahinter, +10 und nicht ans Limit gegangen, dazu war Erlangen dann zu harmlos und limitiert - schon wieder ein ganz entspannt zu schauendes Spiel für den SG-Fan.
Dazu recht fair, vom 7m an Burics Ohr vorbei mal abgesehen. :wink:
Was die Mannschaft da aufs Parkett bringt die letzten Spiele ist aller Ehren wert!
Nun regenerieren, den 24. in Ruhe genießen und dann auf einen heißen Tanz in Leipzig einstellen, die heute eine herbe Niederlage einstecken mussten.
Morgen können wir dann zurückgelehnt auf die anderen an der Spitze gucken, lass sie mal machen, vielleicht hilft es der SG.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2895
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon Johannes » 23.12.2020, 09:00

Souveräner Sieg. Rückraum-Achse funktioniert immer besser. Noch 2 Punkte zu holen in diesem Jahr - auf gehts!
Einmal Flensburg - immer Flensburg!
Benutzeravatar
Johannes
Junior Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 19.09.2019, 07:44

Re: BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon noch ein fan » 23.12.2020, 13:31

Manch einer braucht halt ein weniger länger. :wink:
Dabei war doch eigentlich für JEDEN schon in der letzten, abgebrochenen Saison erkennbar. Jim macht den Unterschied im SG-Spiel. Und auch schon in der letzten Meistersaison war er doch der kongeniale Partner zum MVP Rasmus Lauge.
Wenn das jetzt wirklich alle so sehen, ist ja dann auch gut. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6759
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon noch ein fan » 26.12.2020, 16:34

Ein Erlanger Spieler wurde positiv auf den Coronavirus getestet.
Ob das jetzt Folgen für morgen hat?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6759
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG:Erlangen, 22.12.20, 18:00 - puh, wie früh

Beitragvon Clubberer » 26.12.2020, 21:44

Deren Spiel, das morgen stattfinden sollte, fällt aus.

https://www.nordbayern.de/sport/corona- ... 1.10711719
Der Clubberer von der Fördestadt
Benutzeravatar
Clubberer
Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 22.09.2007, 16:45
Wohnort: Norimberga


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste