CL 2020/21

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: CL 2020/21

Beitragvon Astro » 14.02.2021, 11:02

Flink hat geschrieben:Achtelfinale für alle, SG und THW empfinden das als fairste Lösung.
Das Spiel gegen Porto steht auf der SG-Homepage noch drin, auf der EHF-Seite nur noch als nicht terminiert, würde nur noch drei Gruppenphasenspiele für die SG bedeuten.
Ist das nun gut oder schlecht, also wie fair? :wink:


Was wäre denn die Alternative oder fairste Lösung für alle?
Vielleicht alles absagen. Aber da es ja um Geld geht musste eine Lösung gefunden werden.
Astro
Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 14.02.2021, 19:57

Nun ja, letzte Saison hat man einfach die ersten beiden der jeweiligen Gruppen ins FF gehievt.
Da waren aber wohl die richtigen 4 Vereine auf den richtigen Plätzen...
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6699
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL 2020/21

Beitragvon Flink » 14.02.2021, 22:00

".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2820
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL 2020/21

Beitragvon Astro » 15.02.2021, 09:19

noch ein fan hat geschrieben:Nun ja, letzte Saison hat man einfach die ersten beiden der jeweiligen Gruppen ins FF gehievt.
Da waren aber wohl die richtigen 4 Vereine auf den richtigen Plätzen...


Könnte man diese Saison ja auch machen. Wäre zu diesem Zeitpunkt vielleicht etwas zu früh aber ist das nun die fairste Lösung für alle? Und wenn nicht was wäre die denn?
Astro
Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: CL 2020/21

Beitragvon Hbl76 » 15.02.2021, 16:19

Astro hat geschrieben:
noch ein fan hat geschrieben:Nun ja, letzte Saison hat man einfach die ersten beiden der jeweiligen Gruppen ins FF gehievt.
Da waren aber wohl die richtigen 4 Vereine auf den richtigen Plätzen...


Könnte man diese Saison ja auch machen. Wäre zu diesem Zeitpunkt vielleicht etwas zu früh aber ist das nun die fairste Lösung für alle? Und wenn nicht was wäre die denn?


Das wäre die fairste Lösung, wenn (wie in der letzten Saison) die Gruppenphase beendet wäre.
Genau da liegt aber das Problem, denn dieses Jahr können die Spiele wohl Pandemiebedingt nicht stattfinden. :(

Durch die jetzt getroffene Lösung, haben wenigstens alle die Chance auf ein Weiterkommen! :!:
Hbl76
Member
 
Beiträge: 273
Registriert: 19.04.2007, 11:12

Re: CL 2020/21

Beitragvon Flink » 15.02.2021, 21:02

Der Wechsel auf ein Achtelfinale kann ja in Ordnung gehen, die, die unten stehen, sind nicht unbedingt die schlechtesten Mannschaften, sondern nur die, die am wenigsten gespielt haben. Das hört sich schon fair an.
Aber diese intransparente Wertung der ausgefallenen Spiele (zumindest nach außen hin) ist mal wieder so ein EHF-Popanz.
Da braucht man als Fan gar nicht mehr auf die Tabelle zu schauen, sagt ja nichts mehr aus.
Oder wissen zumindest die Vereine die Wertung bereits?
Und außerdem ist es Augenwischerei, denn im gleichen Atemzug wird erklärt, dass alle durchführbaren Spiele noch durchgezogen werden müssen. Der Spielplan sieht da aber für verschiedene Vereine eine unterschiedliche Anzahl von Spielen vor, so zwischen drei und sechs Spiele im Februar, ein Nachteil für einige, vor allem wegen der zurzeit komplizierteren Reiserei?
Fair und den Spielplan entlastend wäre vielleicht gewesen, Anfang Februar einen Schlussstrich zu ziehen und mit dem Beschluss eines Achtelfinales einfach die Paarungen zu losen. Da wäre man den nationalen Ligen und den Spielern entgegen gekommen.
Für ausgefallene Gelder bei den letzten (langweiligen) Gruppenspielen im Februar hätte man Ersatz durch spannende Achtelfinals im März, wo ist das Problem?
Und von den internationalen Spielausfällen sind alle Veeine betroffen, manche mehr, manche wneiger. Das Argument, manche Vereine leben nur für die CL, zählt also nicht (siehe Skopje, Szeged, Paris).
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2820
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL 2020/21

Beitragvon Der Pate » 26.02.2021, 19:03

Handball: Deutsche Clubs verlieren Spiele am Grünen Tisch

Direkt aus dem dpa-Newskanal
Hamburg (dpa) - Mehrere deutsche Clubs haben nach einer Entscheidung der Europäischen Handball-Föderation (EHF) Spiele in den Gruppenphasen der Champions League und der European League als verloren gewertet bekommen. Grund für die Entscheidung des Verbandes vom Freitag sind nicht mehr nachzuholende Spielausfälle wegen der gegenwärtigen Corona-Pandemie. Die Partien werden mit 0:2 Punkten und 0:10 Toren gegen die Clubs gewertet, die für den Ausfall durch entsprechende Reise- und Quarantänevorschriften verantwortlich gemacht werden.

In der Champions League verliert die SG Flensburg-Handewitt die Spiele gegen Vardar Skopje und den FC Porto am Grünen Tisch. Gleiches gilt für die Partie des THW Kiel gegen Motor Saporoschje aus der Ukraine. In der European League werden die Spiele der Füchse Berlin gegen Sporting Lissabon und Tatran Presov aus der Slowakei gegen die Hauptstädter gewertet. Die Rhein-Neckar Löwen verlieren die Punkte gegen Eurofarm Pelister aus Nordmazedonien.

Als einziger deutscher Club profitiert der SC Magdeburg: Die Sachsen-Anhaltiner bekommen die Punkte und Tore gegen Montpellier HB auf ihr Konto. Auf das Weiterkommen der Bundesligisten in die K.o.-Phasen haben die EHF-Wertungen keinen Einfluss.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 26.02.2021, 19:06

Das ist doch nur noch Verarschung wie man von der EHF jetzt 2 Spielzeiten mit der SG umgeht. Ansonsten haben Schmäschke und Machulla alles gesagt.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6699
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL 2020/21

Beitragvon Lobster » 26.02.2021, 20:29

Das ist wirklich unfassbar. Wie kann man die SG dafür bestrafen, dass sie wegen geltender Vorschriften die Spiele nicht bestreiten kann? Zumal keines der Spiele wegen eines Corona-Falls in der Mannschaft ausgefallen ist.

Es macht mich einfach nur wütend wie die EHF-Funktionäre den Sport zerstören.
Lobster
Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: CL 2020/21

Beitragvon baloo » 26.02.2021, 21:17

Wenn die Mannschaften nicht so sehr auf die Kohle der CL angewiesen wären, würde ich das Spielen der restlichen Spiele einfach einstellen! Soll die EHF doch sehen, was sie ohne Mannschaften machen will....
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1586
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 26.02.2021, 22:13

Lobster hat geschrieben:Das ist wirklich unfassbar. Wie kann man die SG dafür bestrafen, dass sie wegen geltender Vorschriften die Spiele nicht bestreiten kann? Zumal keines der Spiele wegen eines Corona-Falls in der Mannschaft ausgefallen ist.

Es macht mich einfach nur wütend wie die EHF-Funktionäre den Sport zerstören.

Genau das ist der Punkt. Die EHF definiert Verursacherprinzip so, dass die SG für behördliche Auflagen der Verursacher ist. In welcher Welt leben die da in Wien eigentlich? Das ist deren faire Lösung?
Und wieso wertet die EHF nur das Spiel Paris:Skopje mit einem Unentschieden, so wie von den Vereinen (anscheinend allen) präferiert? Ok, weiß vermutlich auch keiner von euch. :wink:
Die pure Willkür! Habe erstmal fertig. :evil:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6699
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL 2020/21

Beitragvon Bubi Schleswig » 27.02.2021, 13:47

baloo hat geschrieben:Wenn die Mannschaften nicht so sehr auf die Kohle der CL angewiesen wären, würde ich das Spielen der restlichen Spiele einfach einstellen! Soll die EHF doch sehen, was sie ohne Mannschaften machen will....

vollste Zusimmung!
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 868
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: CL 2020/21

Beitragvon Lobster » 27.02.2021, 22:34

Laut SofaScore ist unser Spiel morgen in Szeged abgesagt. Offiziell finde ich noch nichts dazu.
Lobster
Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: CL 2020/21

Beitragvon Kay » 27.02.2021, 22:37

Europäischer Handballverband weist Flensburger Kritik zurück
27.02.21, 20:07 Uhr

Die Europäische Handball-Föderation (EHF) hat die scharfe Kritik von Bundesligist SG Flensburg-Handewitt an den Niederlagen in der Champions League am grünen Tisch zurückgewiesen.

Die Clubs seien darüber vor einer öffentlichen Mitteilung informiert worden, teilte die EHF mit. Man habe den Club gebeten, die Statements der Vereinsverantwortlichen zu korrigieren.

Die abgesagten Spiele der Flensburger gegen Vardar Skopje und den FC Porto waren jeweils mit 0:2 Punkten und 0:10 Toren gegen die SG gewertet worden. Beide Spiele waren wegen der Quarantäne- und Einreise-Bestimmungen in Deutschland abgesetzt worden.

„Ich bin unglaublich sauer und enttäuscht, dass wir - die teilnehmenden Vereine der Champions League und der Euro League - ohne interne Vorabinformation über eine Pressemitteilung über die Wertung der ausgefallenen Spiele in der Gruppenphase der EHF Champions League und der Euro League informiert wurden”, hatte Geschäftsführer Dierk Schmäschke dazu gesagt. Die Entscheidung sei ohne Einbeziehung der Vereine getroffen worden. „Wir haben uns sportlich eine herausragende Ausgangsposition geschaffen, die durch diese Wertung an Wert verliert. Für mich ist die sportliche Fairness in diesem Fall nicht mehr gegeben.”

© dpa-infocom, dpa:210227-99-617110/3 (dpa)
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL 2020/21

Beitragvon 32:31 » 27.02.2021, 23:29

Augenscheinlich hat Szeged gemeldet, dass das Spiel (wegen positiver Tests) abgesagt ist. Ich stelle mich auf einen entspannten Sonntag ein :D

https://twitter.com/rasmusboysen92/stat ... 42724?s=21
32:31
Member
 
Beiträge: 769
Registriert: 14.04.2008, 21:16
Wohnort: Nahe Flensburg

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste