CL - Elverum: SG 15.02.20

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon baloo » 15.02.2020, 18:21

Oje, das Elend geht weiter!
Gerade als der Vorsprung endlich mal da war, wechselt Maik den wieder kaputt! Jeppsson weiß gegen die offensive Abwehr gar nicht, was er machen soll. Alle anderen sind aber auch nicht viel besser. Nur Jøndal bisher zuverlässig...
Schwalb hat die erste Halbzeit mal genutzt, um Klartext über den aktuellen Flensburger Handball zu sprechen. Deutliche Worte...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1635
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL - Elverum: SG 28:34

Beitragvon Kay » 15.02.2020, 19:18

Man muss sich wirklich manchmal fragen, was da so gesehen wird.

Ich sah in der 2. HZ eine starke SG, durchgehend ansprechende Leistungen, guten und schnellen Rückzug und einen sicher herausgespielten Sieg, gegen sehr engagierte Elverumer. Die SG ist stärker als es manchmal aussieht. Im 1:1 war Jurecki sehr stark und zeigte, dass er langsam richtig reinpasst. Dagegen sollte Jeppsson wirklich zum Basketball gehen!

Bei dem Verletzungsverlauf machen sie es gut, alles andere wird doch dem Sport nicht gerecht. Also nix mit oje, es wurde gewonnen und darauf kommt es ja wohl an! Immer noch sind schnelle Gegner da, die ihren Stil auf die Platte bringen und keine Luft darstellen. Und Schwalbe redet viel, wenn der Tag lang ist.

Ein Widerspruch an anderer Stelle: die Wahl zum besten Abwehrspieler der EM, Name gerade entfallen, ging einher mit dem 5. Platz der EM, dem 3. Misserfolg in Serie. Die Jury sollte man mal wechseln oder es sitzt Uwe Schwenker drin. Wundern täte das wohl keinen.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11172
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Skinny Urios » 15.02.2020, 19:52

Bei Elverum spielt einer (aus meiner Sicht) spannendsten LA Europas - Alexander Blonz. Und hat ja auch mit 9 T weiterhin auf sich aufmerksam gemacht. So jemand würde doch gut in 1-3 Jahren in unsere Norway Connection passen. Finde ihn mega talentiert!
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 220
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon baloo » 15.02.2020, 19:57

Kay hat geschrieben:Man muss sich wirklich manchmal fragen, was da so gesehen wird.

Ganz einfach! Wenn Du mal auf die Uhrzeit guckst, wirst Du sehen, daß ich meinen Text zur Halbzeit geschrieben habe. Und die erste Halbzeit war echt gruselig. Die zweite dagegen sah tatsächlich seit langer Zeit mal wieder nach Handball aus...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1635
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Kay » 15.02.2020, 20:12

baloo hat geschrieben:
Kay hat geschrieben:Man muss sich wirklich manchmal fragen, was da so gesehen wird.

Ganz einfach! Wenn Du mal auf die Uhrzeit guckst, wirst Du sehen, daß ich meinen Text zur Halbzeit geschrieben habe. Und die erste Halbzeit war echt gruselig. Die zweite dagegen sah tatsächlich seit langer Zeit mal wieder nach Handball aus...


Alles gut und keine Ursache! Hatte ich nicht gesehen und nur nebenbei darauf reflektiert. :wink:
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11172
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Flink » 15.02.2020, 21:55

Dann trifft sich das gut, dass ich nur die 2. Hälfte sehen konnte. Die war doch sehenswert!
Warum man dann wieder zum Schluss vier Tore verliert, weiß ich nicht. Ist aber in diesem Fall Jammern auf hohem Niveau.
Achtelfinale sicher gebucht, das ist doch was.
Welcher Abschlussplatz es denn wird, ist momentan unerheblich, weil die möglichen Gegner der anderen Gruppe auch noch vakant sind. Im besten Fall immer den bestmöglichen Platz sichern oder wie ist da die Taktik?
Stand heute trifft man als 6. auf Montpellier, als 5. auf Kielce, als 4. auf Vadar?
Ich befürchte, dass nach dem 1/8-Finale eh Schluss ist, obwohl Vadar sich natürlich momentan am schlagbarsten anhört.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2915
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Andi74 » 15.02.2020, 22:02

Kay, wo Uwe Schwenker mittlerweile wieder alles so seine Finger im Spiel hat, möchte ich lieber nicht wissen. Aber es würde mich nicht wundern, wenn er dem Turnverein bereits finanzielle Hilfestellungen zu einem Titel angeboten haben sollte, die diesmal bei möglicher Aufdeckung dem Verein nichts anhaben würden, da sie rein externe Spendengelder wären.
Seit der sich wieder auf die Funktionärsbühne vorgearbeitet und begonnen hat, sportlich-menschliches Unheil anzurichten, traue ich ihm auch seine alten Fehler locker wieder zu.
Andi74
Member
 
Beiträge: 483
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon noch ein fan » 15.02.2020, 22:53

Nun die 1. Halbzeit war zwar keine Offenbarung aber beileibe kein Elend. Elverum halt vor heimischen Publikum ordentlich motiviert und engagiert. Dennoch hatte die Mannschaft das weitestgehend im Griff und in der 2. Halbzeit hatte man dann den Gegner beherrscht. Weitesgehend alles gut. Nur der Bergerud noch immer nicht so wie er sein sollte.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6780
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon balu » 16.02.2020, 17:00

Ich fand die erste HZ in manchen Dingen schlecht,
aber in Anbetracht der nicht vorhandenen Vorbereitung
wurde es solide gemacht. 2te HZ war gut, wenn SJ vernünftig
gespielt hätte wäre der Sieg höher ausgefallen. Aber wie hoch
wir gewinnen ist völlig egal solange wir diese riesige Spielbelastung
mit diesem arg gebeutelten Kader haben.
balu
Junior Member
 
Beiträge: 76
Registriert: 26.12.2010, 11:54

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon baloo » 16.02.2020, 17:06

Die zweite Halbzeit war doch mal ein wenig Balsam auf unsere geplagten Seelen. Sie können doch noch Handball spielen.

Ansonsten ist mir - auch wenn ich viel meckere - vieles egal, Hauptsache, wir gewinnen die Spiele! Denn irgendwer muss ja, zumindest noch, in der Liga etwas Druck auf den THW ausüben. Darf gerne so bleiben...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1635
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Astro » 16.02.2020, 19:08

baloo hat geschrieben:Ansonsten ist mir - auch wenn ich viel meckere - vieles egal, Hauptsache, wir gewinnen die Spiele! Denn irgendwer muss ja, zumindest noch, in der Liga etwas Druck auf den THW ausüben. Darf gerne so bleiben...


Das lass mal nicht den Kai lesen. Für ihn spielt die SG in einer anderen Liga und ist auf jeder Position viel besser besetzt.
Also immer locker bleiben. Die Meisterschaft ist euch sicher. Und wenn es nicht so sein sollte hatte Uwe seine Hände im Spiel :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 925
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Kasalla » 17.02.2020, 08:12

Astros Kommentare passen recht gut zum THW, man erkennt an, dass eine gewisse Qualität da ist, aber man mag es nicht.
Kasalla
Member
 
Beiträge: 205
Registriert: 17.05.2016, 08:36

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon Astro » 17.02.2020, 11:10

Kasalla hat geschrieben:Astros Kommentare passen recht gut zum THW, man erkennt an, dass eine gewisse Qualität da ist, aber man mag es nicht.


Sorry wenn du es nicht gemerkt hast, aber mein Kommentar war eher ironisch gemeint (man beachte auch die Smilies) :)
Ironie an: In Flensburg mag man es dagegen schon das eine gewisse Qualität beim THW vorhanden ist (Ironie aus)

Die Qualität bei der SG war schon immer vorhanden und das ist auch gut so. Konkurrenz belebt das Geschäft. :wink:
Der Bessere möge am Ende Meister werden und wenn es die SG wird haben sie es verdient.
Astro
Member
 
Beiträge: 925
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon baloo » 17.02.2020, 12:43

ICG finde auch, daß wir uns nicht beklagen dürfen, wenn die Meisterschaft zwischen den beiden Nordclubs ausgespielt wird. Ist doch toll!
Rivalität muss sein, ist auch (sieht z.B. auch Schmäschke so) mit der Antrieb, um sich noch immer weiter zu verbessern. Verbal behaken darf man sich auch gerne - aber genauso muss auch hinterher das gemeinsame Bier möglich sein und schmecken (ist ja zum Glück in beiden Hallen das richtige Bier)...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1635
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL - Elverum: SG 15.02.20

Beitragvon mattes2 » 17.02.2020, 16:35

Na laut Stefan K. spielen der THW und die SG vom Kader her in der nächsten Saison eh in einer anderen Liga!
mattes2
Member
 
Beiträge: 275
Registriert: 21.01.2011, 19:45

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste