BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Beitragvon Der Pate » 21.12.2019, 22:30

StudiFan hat geschrieben:
Lobster hat geschrieben:Möchte noch jemand Jim kritisieren nach dem Spiel heute?

Gibt bestimmt ein paar unbelehrbare, verbohrte Gestalten, die dann wahrscheinlich als alleinige Wahrheit verbreiten wollen, dass man ohne Jim sicher mit 15 Differenz gewonnen hätte!



Ja, ich. Jim ist ein genialer Spielmacher. Aber er hat auch heute wieder jeden Angriff abgebrochen. Sein Einsatz allgemein heute war fantastisch. Aber: wieviele Würfe haben wir in dieser Saison von außen ? Wieviele Tempogegenstöße ? Wie viele einfache Tore? Unser Spiel ist so kraftraubend und ausrechenbar. Einzelleistungen wie heute von Jim retten uns. Aber mannschaftlich ist das echt nicht gut. Jim ist kein „Kriegs Consigliere“. Wie ich schon vor Monaten schrieb, ich würde mir nicht Lauge zurückwünschen, sondern Mogensen. Diesen Typ Spieler bräuchten wir als Alternative viel dringender. Was machen wir bloß, wenn Jim sich verletzten sollte ?
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 22.12.2019, 11:08

Der Pate hat geschrieben:
StudiFan hat geschrieben:
Lobster hat geschrieben:Möchte noch jemand Jim kritisieren nach dem Spiel heute?

Gibt bestimmt ein paar unbelehrbare, verbohrte Gestalten, die dann wahrscheinlich als alleinige Wahrheit verbreiten wollen, dass man ohne Jim sicher mit 15 Differenz gewonnen hätte!



Ja, ich. Jim ist ein genialer Spielmacher. Aber er hat auch heute wieder jeden Angriff abgebrochen....
Was machen wir bloß, wenn Jim sich verletzten sollte ?

Schon etwas widersprüchlich.
Man kann doch die Angriffe nicht pausenlos ohne Rücksicht auf Verluste durchpowern. Man(Jim) bricht Angriffe eben ab , falls erforderlich. Er macht das meistens schon richtig. Dennoch täte ein wirklicher Update schon gut.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6758
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Beitragvon zocker22 » 22.12.2019, 22:19

Der Pate hat geschrieben:...kein „Kriegs Consigliere“. ?

Sehr zutreffend (aus „Der Pate“ Tom Hagen war als Kriegs Consigliere nicht geeignet) ! Der Vergleich passt, auch wenn Jim Gottfridsson gestern überragend war und uns das Spiel vorne gewonnen hat. Die Übereinstimmung liegt darin, dass wir neben JG noch einen zweiten Typ wie Mogensen oder Lauge brauchen.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1346
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Beitragvon baloo » 22.12.2019, 22:23

zocker22 hat geschrieben:
Der Pate hat geschrieben:...kein „Kriegs Consigliere“. ?

Sehr zutreffend (aus „Der Pate“ Tom Hagen war als Kriegs Consigliere nicht geeignet) ! Der Vergleich passt, auch wenn Jim Gottfridsson gestern überragend war und uns das Spiel vorne gewonnen hat. Die Übereinstimmung liegt darin, dass wir neben JG noch einen zweiten Typ wie Mogensen oder Lauge brauchen.

Ich bin meinungstechnisch auch bei Euch!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1628
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL Eulen:SG, 19.12.19, 19 Uhr

Beitragvon StudiFan » 22.12.2019, 22:41

Ich stimme da ja grundsätzlich auch zu. Denke mir aber, dass Søgard eigentlich ein Typ "Lauge" ist. Er muss nur noch etwas reifen und konstanter werden. Ich finde seinen Spielstil grundsätzlich schon ziemlich ähnlich zu dem von Rasmus.
StudiFan
Member
 
Beiträge: 720
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Vorherige

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste