BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Flink » 04.12.2019, 19:32

Zwei Punkte mit auf die Rückreise, um sie als Nikolausgeschenk z. B. in die Schuhe unserer verletzten Spieler zu stecken?
Auf jeden Fall mit irgendeiner Art von Extra-Motivation hinreisen, Hauptsache es besser machen als am Sonntag.
Ist schwer an der Börde, ich glaube, Knudsen (der übrigens dann doch tatsächlich am Ende dieser Saison seine Kariere beendet) war einer der letzten Matchwinner dort. :wink:
Die Magdeburger noch wankelmütiger als unsere SG zurzeit, unsere Torhüter in der Liga konstanter auf hohem Niveau, unser Trainer ruhiger, überlegter und überhaupt.
Der SCM wird beißen, die Qualität ist da, aber die SG nominell höher einzuschätzen. Eigentlich. :roll:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2821
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Kay » 04.12.2019, 20:00

Nach dieser Irrlichterei gegen Aalborg ist Wiedergutmachung angesagt. Denke auch, dass man die Aufgabe lösen kann. Wenn alle wirklich fit sind, darf gerne mal wieder eine überzeugende Leistung abgeliefert werden!

MM wird sie an die Hörner gepackt haben und Wiegert seine Truppe zugequatscht! :mrgreen:
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Astro » 05.12.2019, 18:38

Aus Kieler Sicht kann man sich das Spiel entspannt anschauen und hätte gegen einen Heimsieg nichts einzuwenden :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon baloo » 05.12.2019, 20:52

Eine katastrophale zweite Halbzeit gepaart mit einigen merkwürdigen Schiri-Entscheidungen lassen uns ganz alt aussehen. In den letzten zwei Jahren waren wir deutlich kompakter und stabiler. Da wäre uns sowas nach einer 5-Tore-Führung niemals passiert...

Was denkt sich Maik eigentlich, wenn er in einer Phase, in der MD rankommt, im Rückraum Jeppsson und Glandorf einzusetzt? Mehr Harmlosigkeit geht doch kaum. Hoffentlich ist die Saison bald um. Nächste sind wir personell deutlich flexibler!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1586
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Kay » 05.12.2019, 21:02

Erste HZ sehr starke Abwehr, guter Torhüter. Sehr enges Spiel, das hätte auch anders ausgehen können, ein Punkt war drin. MD hat dennoch verdient wenn auch glücklich gewonnen. 1. war der bedingungslose, kämpferische Angriff voll auf Sieg eingestellt und 2. hatten sie Damgaard, man of the match.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Bubi Schleswig » 05.12.2019, 21:08

einfach mal die vielen Chancen nutzen! dieser amateurhaft geworfene 7-Meter vor der Halbzeit war für mich mit spielentscheidend!
dann hätten auch die schwachen Schiedsrichter den Sieg der SG nicht verhindern können!
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 868
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon fan rd » 05.12.2019, 21:11

Wichtiges Spiel vergeigt, trotz zwischenzeitlicher Führung. Besser sind wir nicht.
Leider Ratlosigkeit bei der Verteidigung gegen Damgaard und Schiris, die doch dem SCM helfen ran zu kommen. Beides ärgerlich. Jim leider auch wieder mit viel Standhandball, spielt aber durch.
Svan erfreulich.
Für die Magdeburger freut es mich ein wenig, auch wenn ich deren Kopf-durch-die-Wand-Spiel nicht so belohnt hätte wie die beiden Schiris.
Hoffentlich läuft es bei den nächsten Auswärtspartien besser.
Huch - und Kommentator Heiner zwischenzeitlich nicht Antiflensburg, sieh an.
fan rd
Member
 
Beiträge: 326
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon baloo » 05.12.2019, 21:40

Was wir in dieser Saison leisten, ist echt schlimm! Es ist innerhalb der Truppe und im Spiel selbst tatsächlich kein Fortschritt zu erkennen und inzwischen werden glanzlose Pflichtsiege bereits als Erfolg. Wenn es drauf ankommt (Pokal gegen Hannover, beide CL gegen Aalborg etc) verknacken wir mit Ansage! Und es ist keine Besserung mit diesem Kader (und Trainerteam?) in Sicht!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1586
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Astro » 05.12.2019, 22:49

Ähnlich spannendes Spiel wie gestern RNL-Recken auch mit einem Dänen als Matchwinner
Astro
Member
 
Beiträge: 895
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Flink » 06.12.2019, 08:17

Hab das Spiel nicht gesehen und denke, mit Einem kann man in Magdeburg verlieren - mehr will ich gerade gar nicht wissen :mrgreen: und habe mir das heute Nacht nicht mehr angeschaut.
Da müssen wir gemeinsam durch, gibt ja schon wieder die bekannten kruden Ideen hier. :wink:
Wird schon!
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2821
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Roberto » 06.12.2019, 10:46

Was ist nur aus dieser "meisterlichen" Mannschaft geworden bzw. was hat der Trainer aus ihr gemacht? es ist nicht zu glauben! Kein Spielwitz, kein Selbstbewusstsein. Wenn Buric nicht so phantastisch gehalten hätte, hätte es eine richtige Rutsche gegeben. Und vom Vorstand keine Reaktion auf die 10 Niederlagen (3 Liga, 6 (!) CL und 1 Pokal) in dieser Saison.
Roberto
Member
 
Beiträge: 1123
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Krusty » 06.12.2019, 12:33

Ein Kieler, der sich ernsthafte Sorgen um die SG macht - es könnte an der Vorweihnachtszeit liegen.... :lol:

Eine unnötige Niederlage in MD, die die Baustellen aufzeigte. Mehr aber auch nicht.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8085
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Kay » 06.12.2019, 12:35

Roberto hat geschrieben:Was ist nur aus dieser "meisterlichen" Mannschaft geworden bzw. was hat der Trainer aus ihr gemacht? es ist nicht zu glauben! Kein Spielwitz, kein Selbstbewusstsein. Wenn Buric nicht so phantastisch gehalten hätte, hätte es eine richtige Rutsche gegeben. Und vom Vorstand keine Reaktion auf die 10 Niederlagen (3 Liga, 6 (!) CL und 1 Pokal) in dieser Saison.


Dein Kommentar beweist eindeutig, dass du keine Ahnung hast. Zünde für deine "Heiligen Könige von Kiel" eine Kerze an und nicht vergessen: bei 99 ist Handwechsel! :mrgreen:
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11083
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon Roberto » 06.12.2019, 12:42

@Krusty: Es wäre doch langweilig für uns in Schleswig-Holstein, wenn die SG im Mittelfeld der Tabelle "verschwinden" würde. Ich jedenfalls würde es bedauern.
Roberto
Member
 
Beiträge: 1123
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: BL SCM:SG, 5.12.19, 19:00

Beitragvon zocker22 » 06.12.2019, 12:55

Leider ist der Kommentar richtig : Ohne Buric (Weltklasse in Hz. 1) hätte es übel ausgesehen. Wie der "spritzige" Heiner Brandt sagte : Angriffe langsam, ohne Spielwitz, nur auf Einzelaktionen ausgerichtet. Dazu schlechte Wurfausbeute (Brandt zu Johannessen : Hop oder Top, völlig unberechenbar). Jöndal trifft auch aus dem Spiel wenig.
Das Spiel der SG hat sich ganz bestimmt nicht weiterentwickelt gegenüber dem letzten Jahr. Mit seinem druckvollen Spiel hat Lauge einfach auch Platz geschaffen für die Aussen und den Kreis und ein Auge gehabt für seine Mitspieler. Die Fußstapfen sind für Johannessen noch deutlich zu groß.
Am Einsatz gibt es überhaupt nichts zu mäkeln, der ist super. Aber der Trainer muß sich mal dringend was einfallen lassen für das Angriffsspiel. Von der Anzahl der geworfenen Tore liegen wir so im Mittelfeld, die Abwehr ist gut.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1324
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste