BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon Flink » 05.10.2019, 12:26

Für die Fans kann es ruhig "Schwamm drüber" heißen, für das Team hieß es hoffentlich "aufarbeiten".
Ein Auswärtsspiel im Süden gegen ein Team der unteren Gefilde käme jetzt passender als gerade ein nächster Kracher, den man mit wackeligen Beinen, Zitterhändchen und schlechtem Karma durchstehen muss und sich gewiss sein kann, dass man das Publikum zwar wie immer auf seiner Seite hat, aber dieses ebenso unsicher und skeptisch in die Partie gehen wird.
Das ist dann auch nicht böse gemeint, sondern eher die Angst vor dem nächsten bösen Erlebnis.
Berlin durchaus eine wankelmütige Diva, haben die letzten Spiele gewonnen, versprühen jetzt aber auch noch nicht den großen Glanz. Im Normalfall würde ich sagen, ist zu schaffen, aber was ist heuer schon normal? :roll:
Gewinnen würde mir schon reichen, das wie erstmal egal.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2763
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon caniss » 05.10.2019, 13:11

Und es pfeifen wieder unsere Freunde aus Magdeburg :shock: Gibt es eigentlich keine anderen Schiedsrichter mehr?
caniss
Member
 
Beiträge: 1079
Registriert: 03.04.2006, 16:49

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon Kay » 05.10.2019, 13:58

Wer gegen die Rhein Neckar Löwen gewinnt, in Melsungen siegt und bei Szeged einen Punkt holt kann auch zu Hause gegen Berlin gewinnen.

Wäre schon erstrebenswert, sein Heimspiel zu gewinnen wenn man die Fülle der Chancen dann auch nutzt! Das Bio- Rhythmus- Delta muss überwunden werden. Zu den vielen geschickten Stopp- Fouls der Gegner kommen hoffentlich nicht zu viele eigene Tempo- Stopps dazu.

Ein Spiel, dass viel Mut und Wagnis erfordern wird, schaun mer mal. Irgendwann ist die stabile success-method gefunden, Angst werden sie sicher keine haben!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11025
Registriert: 07.12.2000, 01:01

BL SG : Füchse 27:23

Beitragvon Kay » 06.10.2019, 14:12

Intensives und fulminantes Kampf- Spiel, mit kontrollierter und geduldiger Offensive und tollen, individuellen Einzelleistungen, Sögard, Röd mit einfacheren Treffern, Golla. Technisch nicht 100 %ig aber kämpferisch 1a, absolute Schwerstarbeit.

Die Grundsteine des Sieges legten die starke 6:0/ 5:1- Abwehr und ein TW Buric in super Verfassung. Spiel breit angelegt, Außen eingebunden, es wurde klug gewechselt und der Angriff kam in die Tiefe und auf sein Soll. Flensburg zeigte sich erholt und vor allem zeigten sie Charakter. Berlin wurde sicher und verdient deutlich geschlagen, das Ergebnis schmeichelt den Füchsen.

Sehr starke Team- Leistung. Zu einer 100 %- Leistung werden sie noch etwas Zeit brauchen. Der Kampf stimmt, der Spiel- Faktor muss sich weiter erarbeitet werden. Der SG wird heute ein Stein vom Herzen gefallen sein, gut gemacht!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11025
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon StudiFan » 06.10.2019, 14:21

Gutes Spiel der SG! Eine absolut entschlossene Leistung mit kämpferischer Einstellung! So gefällt mir das und so kann es gerne weitergehen! :D

Aber eine absolute Frechheit, dieses Tor vor der Halbzeit zu geben. Da stehen zwei auf dem Feld. Wo haben die hingeguckt? Golla war so lange in der Luft, das man das sehen MUSS!!
StudiFan
Member
 
Beiträge: 717
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon Lobster » 06.10.2019, 14:37

Dass Gollas Tor vor der Halbzeit gegebenen würde, war wirklich nicht zu fassen. Er ist ja wirklich richtig hoch gesprungen und in der Situation mussten die Schiris eigentlich nur auf die korrekte Ausführung des Freiwurfs achten. Ganz, ganz schwqch.
Lobster
Member
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon Lobster » 06.10.2019, 18:29

Im übrigen: Hochgradig erschreckend ist unsere Siebebmeterquote. Heute 1 von 5 = 20%. Unterirdisch.
Zuletzt trat Gottfridsson als erster Schütze an... jetzt ist er nichtmal unter den ersten drei Schützen. Da herrscht momentan große Verunsicherung.
Lobster
Member
 
Beiträge: 344
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon noch ein fan » 06.10.2019, 20:51

Nur so am Rande: die beiden sind die Nr. 1 der deutschen Schiedsrichtergespanne.
Heute sicher mit vielen, vielen Fehlentscheidungen. Das zieht sich aber wie ein roter Faden durch die Saison.
Die besten waren bisher die französischen Zwillinge.
Aber heh, Sieg. Was wollen wir da noch groß nörgeln. Der Einsatz von Müller fehlte heute allerdings. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6621
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon Flink » 06.10.2019, 21:11

Schöne Reaktion auf den verhagelten Donnerstag.
Gute Mannschaftsleistung, wobei Benko herausragte.
Auch Svan heute nicht nur mit seinen Treffern, sondern von der Ausstrahlung her sehr wichtig.
Wenn Tobbes Wochenendbesuch schon länger geplant war, war es eine göttliche Fügung; laut Sky war er gestern schon beim Training der Mannschaft. Falls er hilfesuchend extra eingeflogen wurde, guter Griff in die Trickkiste.
Hat auf keinen Fall seine Wirkung verfehlt. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2763
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL SG:Füchse, 6.10.19 13:30

Beitragvon zocker22 » 06.10.2019, 21:19

Sehr schönes Spiel heute. Trotz einer ganzen Serie von Fehlentscheidungen der Schiris gegen uns und einer 7m-Quote von 1 von 5 gegen einen richtig guten Gegner gewonnen. Heute gab es keinen richtigen Ausfall. Die Abwehr mit einem überragenden Buric dahinter vielleicht matchwinner. Aber auch vorne Gottfridsson, Röd, Svan und Golla überragend.
Wir brauchen dringend einen guten 7m-Schützen für die nächste Saison. Da bleibt zu viel liegen. Das kann man sich normal nicht leisten, besonders nicht in Spitzenspielen. Ich hoffe, Lasse Möller wirft mit ganz guter Quote 7m.
Im Interview nach dem Spiel wieder ein total sympathischer Buric, ein super positiver Typ.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1312
Registriert: 12.04.2005, 07:48


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste