TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 20.05.2019, 19:04

Nach dem 1. Endspiel folgt das 2..
Von der Papierform der schwächste der letzten Gegner und in der Tabelle auch eher weiter unten angesiedelt ohne jedoch in Abstiegsgefahr geraten zu sein. Aber das hat nur bedingt was zu sagen. Am prominentesten sicher der Jogi Bitter, der schon mal das Tor vernageln kann. Der Chancentod sollte also besser nicht agieren. Wenn man allerdings das Melsungen-Spiel im Kopf hat, die Zielstrebigkeit und Souveränität des Auftritts, dann muss einem nicht bange sein.
Das wird schon. Für die Nerven eher gut wenn´s klar wird, zur Not nehme ich auch einen knappen Erfolg. :wink:

Btw es geht hier um die Punkte 59 und 60. Diese Schallmauer hat die SG erst einmal durchbrochen; im Jahr nach dem 1. Titelgewinn. Aber das wollen wir mal nicht als schlechtes Omen nehmen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6759
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon fan rd » 20.05.2019, 20:39

Das dauert, kann die letzten Spiele kaum abwarten.
Die Abwehr wird es schon richten, denke ich. Vielleicht kommt ja auch aus dem gebundenen Spiel wieder mehr aus dem Rückraum. Ich setze auch darauf, dass die Schiris ihre Sache gut und fair machen.
Ich bin auch ein Minden-Fan bis Montag! Ja, ich weiß, Träumerei.
fan rd
Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 23.05.2019, 18:36

Hey, Maik spielt mal nicht mit Hald am Kreis...
Ansonsten läuft es! Geduldig wird auf die Chancen gewartet - zum Leidwesen von Herrn Götz...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 23.05.2019, 19:33

Auffällig: Keinerlei Gefahr mehr vom Kreis, seit Simon Hald dort spielt... :cry:
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

TVB Stuttgart : SG 20:30

Beitragvon Kay » 23.05.2019, 19:51

Leider nicht viel gesehen, aber der Start war ziemlich zäh.

Dennoch wohl eine klare Sache, zehn Tore vor ist deutlich. Die SG hat auch etwas für das Torverhältnis getan, vielleicht aber hoffentlich nicht von Bedeutung!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11148
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 23.05.2019, 19:57

@ baloo
Wenn du im früheren Leben nicht als Bär sondern Hund geboren wärst dann als Terrier, so wie du dich manchmal verbeißt. :wink:
10 Tore in Stuttgart vor, wunderbar. Die Punkte 59 und 60 sind eingefahren.

immer diese Autokorrektur
Zuletzt geändert von noch ein fan am 23.05.2019, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6759
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Flink » 23.05.2019, 19:59

baloo hat geschrieben:Auffällig: Keinerlei Gefahr mehr vom Kreis, seit Simon Hald dort spielt... :cry:

Dann mach ich mir die Welt ...? :mrgreen: Komm, Golla hat das gut gemacht, aber auch Großchancen ausgelassen - Hald macht nicht so viel Alarm, aber spielt mit Übersicht ... und trifft. :wink:
Ganz starker Auftritt von Sögard, löst heute nahtlos Lauge ab!
Souverän und ein paar Tore gut gemacht - nun ist Kiel erstmal dran, weiter vorzulegen.

Wo Kretzsche un Götz schon spekulierten, wie es mit Lauge aussieht: wollte ich schon beim Derby schreiben - warum stand beim NDR-Teamvergleich beim Derby eigentlich: "Für [Lauge] ist es zumindest vorerst das letzte Bundesliga Derby." Doch Flensburg oder Kiel oder nur dahin geplappert? :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2895
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon zocker22 » 23.05.2019, 22:15

Es scheint so, als ob es, ähnlich wie in der letzten Saison, Rasmus Lauge am Ende ist, der die SG zur Meisterschaft wirft. Schon gegen Melsungen war er überragend und heute wieder der eindeutig beste SG-Spieler, sowohl als shooter als auch als Anspieler.
Schon sehr, sehr schade, dass er uns verlässt, auch wenn Johannesson heute ähnlich gut war.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1348
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 23.05.2019, 22:47

Lauge rules!

Wenn man die SG so sieht und beobachtet hat, über sehr viele Jahre, davor die SG W-H und TSB, dann muss man schon sehen, dass Lauge der beste Spieler der SG aller Zeiten ist, gleich dahinter Berge und Solberg. Er ist -der- perfekte Handballer, schnell, geschmeidig und Tor gefährlich. Seine spiel- intelligente Übersicht gepaart mit absoluter Spielmacher- Genialität lassen über einige Fehler hinwegsehen, die sich bei Höllen- Tempo nicht vermeiden lassen. Er führte DK zusammen mit Mikkel Hansen zum Weltmeister- Titel.

Stefan Kretzschmar sieht das ähnlich. Er meinte, der dreht nie seinen Kopf, der ist mit dem Körper geradeaus, hat aber mit Röntgen- Augen die totale Übersicht und den Durchblick, bei hohem Tempo im Raum schwer genug. Die SG und alle Anhänger können stolz sein, dass er in FL spielt. Sein Weggang ist wirklich schade, aber man muss seine selbst bestimmte, weitere Verwendung respektieren!

Zocker 22 sieht es richtig, ohne Lauge keine Titel.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11148
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 24.05.2019, 06:52

Wenn demnächst wieder Andy Schmid zum Spieler der Saison gekürt werden sollte, verstünde ich die Welt nicht mehr. Das war schon letztes Jahr fragwürdig. Aber jetzt besteht ja Aussicht auf Besserung.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6759
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: TVB Stuttgart:SG, 23.05.2019, 19.00 Uhr

Beitragvon fan rd » 24.05.2019, 15:07

Nur 20 Gegentore, klasse. Buric dabei nicht mal in Höchstform.
Endlich auch 30 geworfen, was ja gar nicht nötig war. Sehr abgezockt gegen auch oft hilflose Gastgeber.

Lauge ist vorn sicher unsere Lebensversicherung und macht den Unterschied aus. Von einem gebundenen Spiel mag ich da nicht sprechen, sondern sehe da oft Kleingruppe bis Einzelaktion. Am Ende egal. Lauge macht das richtig toll, auch von der Einstellung her. In der Abwehr ist er aber nicht immer auf der Höhe. Soll er doch die Auszeichnung bekommen, aber nur die Tabellenführung an ihm fest zu machen, ist zu einfach.

Der leider zu früh von uns weggekaufte O. Carlen hat fast im Alleingang eine miserable Saison halbwegs gerettet mit deutlich bescheideneren Voraussetzungen und Top-Niveau vorn wie hinten.
In der CL fand auch Lauge seine Meister. Daher finde ich den Vergleich in alte Zeiten schwer, als sich die höchste internationale Konkurrenz in der BuLi tummelte. Das ist doch - nun mal ehrlich - nicht mehr so.
Freue mich für alle, wenn Lauge ausgezeichnet wird, hat er auch verdient, aber konkurrenzlos in der SG-Historie sehe ich ihn deshalb nicht. Freue mich schon auf Mittwoch, mit einem Rasmus Lauge in seinem letzten Heimspiel.
fan rd
Member
 
Beiträge: 343
Registriert: 18.11.2010, 21:40


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste