CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Flink » 24.11.2018, 22:50

Dicht beieinander - nicht nur geografisch, sondern auch punktemäßig.
Es ist eng für die SG. Mit einem Sieg zieht man gleich mit Nantes, bei einer Niederlage rutscht man gleich zwei, evtl. sogar drei Plätze runter. Von Unentschieden reden wir mal gar nicht, das macht das noch komplizierter.
Da sollte die Mannschaft kühlen Kopf bewahren, eigentlich sollte Skjern zu schaffen sein. Aber auch eigentlich haben diese gerade Szeged einen Punkt abgeknöpft. Also Obacht!
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Krusty » 25.11.2018, 08:34

....und das von Skjern geschlagene Szeged hat gerade Paris abgefrühstückt. Skjern also Favorit..... :wink:

Die Gruppenphase der CL ist zwar doof und langweilig, die SG ist aber in dieser Saison durch die (unerwartete) Ausgeglichenheit der Gruppe jeztt schon gefordert. Wobei ein Sieg in Skjern ja durchaus keine Selbstverständlichkeit ist. Aber mit einem "wir müssen alle einsetzen" wird das ggfls. nichts.

Wie man liest sind ja so einige Fans vor Ort. Man tau!
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon baloo » 25.11.2018, 09:33

Jaja, die Ausprobierphase ist so langsam vorbei - wenn man sicher Weiterkommen will.
Ab sofort sind Siege eher Pflicht. Und zur moralischen und lautstarken Unterstützung unserer Jungs werden wir uns auch gleich auf den Weg zu den Nachbarn machen!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon gartenzwerg » 25.11.2018, 17:55

Ich finds super, dass wir mal ne andere Abwehrformation ausprobieren. Aber ich bezweifle irgendwie, dass Lauge der richtige Mann ist um vorgezogen zu spielen, vor allem wenn er mal wieder übermotiviert ist. Ich würde gerne mal ne 5:1 mit Karlsson und Hald hinten und Zachariassen oder so vorgezogen sehen. Dann könnte man zB auch vorne mal mit unseren besseren offensiv Kreisläufern spielen.

Aber am Ende ein wichtiger und souveräner Sieg. Das ist das wichtigste!
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

CL Skjern : Flensburg 24:31

Beitragvon Kay » 25.11.2018, 18:26

In der Zweiten Hälfte zeigte die SG ihre technische Überlegenheit und setzte sich sicher durch, heute mit Bergerud in Top- Form.

Skjern war dem Tempo nicht gewachsen, machte mehr Fehler und konnte nicht mehr mithalten, auch wenn Mogi und Eggi einen guten Eindruck hinterließen. Lauge auf der Spitze der 5:1 war wirkungsvoll, der flow im RR der Dänen wurde so oft gestört. Die Dynamik von Johannesson, der die Wurst vom Teller reißt, und die Wurfqualität von Glandorf waren sehenswert klasse! Auch der zeitweise agierende Mittelblock mit Golla-Karlsson- Johannesson konnte überzeugen. Hald wird wohl der Nachfolger von Karlsson.

Die Punkte waren wichtig. Gute Team-Leistung der SG, die schon fast nahtlos durchwechseln kann!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon noch ein fan » 25.11.2018, 18:50

Ausser Mogensen und Eggert hatte Skjern nicht soo viel zu bieten. Dafür aber freies WLan. :wink:
Auswärtssieg. :mrgreen:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6652
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Krusty » 25.11.2018, 19:01

Krusty hat geschrieben:....und das von Skjern geschlagene Szeged hat gerade Paris abgefrühstückt. Skjern also Favorit..... :wink:


Mit der Argumentation müsste das also jetzt am Mittwoch ein Spaziergang werden.... :wink:

Skjern dann heute doch motiviert aber letztlich eher limitiert. Bergerud zeigt, dass er mehr als eine Nummer 2 ist, die neuen Spieler wieder gut integriert, die Abwehr auch gegen den "7." stark. Läuft.....
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon baloo » 25.11.2018, 19:49

Das war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag bei bester Heimspielatmosphäre in der dänischen Nachbarschaft.
Um dieses Torwartgespann beneidet uns doch bald die gesamte Liga! Hoffentlich bleiben uns die beiden noch lange erhalten. Auch erfreulich zu sehen, daß endlich an einem weiteren Abwehrsystem gebastelt wird. Warum allerdings mit Lauge als Sitze, der uns in der kommenden Saison verlässt, erschließt sich mir nicht so ganz.
Tolle Stimmung in Skjern und ein Mogensen, der schon wieder Pipi in den Augen hatte als er an uns vorbei in die Kabine ging. Er wird wohl ewig Kult in Flensburg bleiben...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Skinny Urios » 25.11.2018, 21:49

Skjern ist eine echt interessante Mannschaft. Viele bekannte Gesichter (neben Eggi und Mogi) und junge Talente. Für die Buli besonders interessant: Grebenc, Tangen oder Nielsen.

P.S. Der Hallen-DJ hat meinen Geschmack voll getroffen, 80er, CHarts, Party, Classics. So heizt man dem Publikum ein. Z.T. sogar deutsche Songs ("Wir singen Humba tätärä" oder von Markus Becker & die Mallorca Cowboys "Ratatata").
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Rafi1995 » 26.11.2018, 02:49

Meiner Meinung nach wäre Tangen auch einer für die Glandorf-Nachfolge oder wie seht ihr das? Glandorf 1:1 zu ersetzen wird nicht möglich oder zu teuer sein, daher sehe ich dort das meiste Potenzial.
Rafi1995
Junior Member
 
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2010, 22:45

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Flink » 26.11.2018, 08:38

Anfangs hakte es etwas bei der SG, waren einige doch zu aufgeregt, bzw. übermotiviert? Skjern spielte zunächst munter auf, aber mit zunehmendem Spiel gewann die SG an Sicherheit, als Team und jeder Einzelne. Fehler des Gegners ausloten und bestrafen, gehört ja auch zum klugen Spiel.
Eggert und Mogensen in Form, hat aber insgesamt nicht für Skjern gereicht, auf der Torhüterposition und mit Söndergaard zwei, die sonst meist performen, nicht ganz im Spiel.
Mit schwachen Spielen zwischendrin muss bei uns immer gerechnet werden, gestern war es ein gutes Spiel zur richtigen Zeit. Ob gegen Szeged was drin ist, sehen wir, wenn die SG-Wundertüte am Mittwoch geöffnet wird.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Skinny Urios » 26.11.2018, 10:10

Rafi1995 hat geschrieben:Meiner Meinung nach wäre Tangen auch einer für die Glandorf-Nachfolge oder wie seht ihr das? Glandorf 1:1 zu ersetzen wird nicht möglich oder zu teuer sein, daher sehe ich dort das meiste Potenzial.



Jup,

Röd und Tangen auf RR wäre schon ziemlich verlockend. Oder Rambo. Brutal, was die Norweger für eine Generation aufbieten können.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon baloo » 26.11.2018, 13:31

Rambo hätte ich auch gerne bei uns gesehen. Er hat allerdings gerade erst in Minden bis 2021 verlängert...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon noch ein fan » 26.11.2018, 16:56

baloo hat geschrieben:Tolle Stimmung in Skjern und ein Mogensen, der schon wieder Pipi in den Augen hatte als er an uns vorbei in die Kabine ging. Er wird wohl ewig Kult in Flensburg bleiben...

Jo, das hat schon was spezielles, auch im Vergleich zu den anderen Spielern in der Hall of Fame.
Muss an seinem 1. Vokal liegen. Er ist eben kein Ma oder Me, geschweige denn ein Mimi sondern ein Mo. :wink:
Genug der Festwochen mit Mo...
Entspannter Sonntagsausflug in einen kleinen dänischen Ort, der schon deutlich weihnachtlicher dekoriert war als es in D der Fall ist. Skjern war aber auch in FL deutlicher stärker als gestern oder die SG hatte aus dem Spiel gelernt.
Nun gilt es die Punkte am Mittwoch zu veredeln.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6652
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL Skjern:Flensburg, 25.11.2018, 16:50

Beitragvon Malenter SG Fan » 27.11.2018, 10:48

Wo wir hier gerade von skandinavischen RR-Spielern sprechen: Die Löwen haben Niclas Kirkeløkke verpflichtet. Auch ein interessanter Spieler, auf den ich mich in der BuLi freue.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1239
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste