SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Kay » 16.11.2018, 17:32

Montag gegen die RNL, wäre schön wenn die Weiße Weste von bisher 24:0- Punkte hielte, denn in der Rückrunde muss die SG zu den Meisterschafts- Aspiranten auswärts ran. Angst muss man da allerdings keine haben denn überfliegende Leistungen sind nirgends zu erkennen.

Schwer einzuschätzen das Spiel, sowohl die SG gegen Paris als auch die RNL gegen Montpellier haben verloren. Mit der Abwehr sah das ja gut aus. Allerdings muss im Angriff eine inspirierte Leistung her, auf den Halbpositionen sah das zuletzt etwas einfallslos und zu drucklos aus.

Zuletzt füllten gleich vier Akteure das Krankenlager. Marius Steinhauser, der 2016 aus Mannheim zur SG gewechselt war, meldete sich inzwischen wieder gesund. Bei Tobias Karlsson, Magnus Rød und Jim Gottfridsson ist die Situation noch nicht ganz klar. „Im Moment plane ich ohne die drei“, berichtet Maik Machulla. „Es wäre natürlich schön, wenn zumindest einer dazustoßen würde. (newsletter)

Optimistisch betrachtet: Sieg SG, mit 120 %.

Ergänzung:
https://www.ndr.de/sport/handball/Bunde ... g4224.html
Zuletzt geändert von Kay am 18.11.2018, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Flink » 18.11.2018, 14:25

Es gab noch nie ein Unentschieden, interessant. Wäre für mich mal ein angepeiltes Ziel. :wink: Ein Sieg wäre natürlich schöner, aber da glaube ich momentan nicht recht dran, obwohl sich die Löwen durch die Liga stottern. Wenns drauf ankommt, packen sie zu.

Wenn die SG ihren Flow von Nantes oder dem Paris-Hinspiel aufrecht halten kann, meintewegen auch den gegen den SCM und THW, könnte es klappen mit der weißen Weste, aber das ganze kann auch recht zäh werden auf beiden Seiten.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Der Pate » 18.11.2018, 17:30

Kay hat geschrieben:
Marius Steinhauser, der 2016 aus Mannheim zur SG gewechselt war (...)



Schlecht recherchiert vom Newsletter, der Mann ist schließlich 3 x hintereinander Deutscher Meister geworden.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 781
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Krusty » 18.11.2018, 17:51

Im Tippthread überwiegt ja momentan die optimistische Sichtweise. Die RNL waren in den letzten Wochen nicht so souverän wie zu Beginn der Saison und das Spiel gegen Montpellier war wohl auch keine Offenbarung, sondern eher ein Offenbarungseid (die SG kennt das da ja...).
Mit Karlsson wäre ganz schön aber auch so sehe ich die SG derzeit vorne, zumal daheim.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 19.11.2018, 19:18

14:14 zur Pause. Zu viele technische Fehler im SG-Spiel - leider...
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1239
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Kay » 19.11.2018, 19:25

Abwehr gut, Angriff zuerst mit zu wenig Tempo und zu vielen Fehlern. Sie wollen das Heimspiel nicht verlieren, deswegen Tempo noch zäh, die letzten 10 Min. aber sehr gut.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 19.11.2018, 20:09

27:20 - Stark!
Jøndal, Wanne, Jim und Buric mit starker bis sehr starker Leistung
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1239
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

SG - RN-Löwen - 27:20

Beitragvon Kay » 19.11.2018, 20:38

Zur Halbzeit unentschieden, 14:14.

Das, was die SG dann in der 2. HZ in und mit der schnellen und beweglichen Abwehr leistete, war schon Klasse, aber was Buric dahinter alles wegnahm, verdient den Superlativ Weltklasse. Die Abpraller der gehaltenen und die Pfostentreffer konnte die SG eindrucksvoll nutzen und mit einem Wahnsinns-Tempo das Spiel und den Gegner, bei ansprechenden Kreisanspielen, sicher bezwingen.

Die Altherren-Riege von Nikolai war bei der Zündung des SG- Turbos mit Spiel-Lenker Gottfriedsson hoffnungslos unterlegen. Zudem kam die SG bestens mit der 7:6- Überzahl-Variante mit zwei Kreisläufern zurecht. Aber die Saison ist noch sehr lang, kein Grund zum Übermut.

Im Vorspann auch witzig zu sehen, wie Dierk Schmäschke in Bollingstedt den beiden Keepern Buric und Bergerund die Alpaka- Kamele vorführte!

Meisterhaft: Flensburg gewinnt Handball-Topspiel
von Ingmar Deneke, NDR.de

https://www.ndr.de/sport/handball/Meist ... g4224.html
Zuletzt geändert von Kay am 19.11.2018, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 19.11.2018, 21:19

Die Nr. 1, die Nr. 1, die Nr. 1sind wir.
Das gleiche gilt für Buric, in der 2. Hälfte mit einer Quote von deutlich über 50 %; großes Kompliment auch an Hald.
Bei den RNL war's tatsächlich fast Alterrenhandball. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6652
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Flink » 19.11.2018, 22:05

Die zuckersüße Alpaka-Story vorab bei Sky, gefolgt vom Interview mit Lars Christiansen war ja genau der richtige Einstieg in einen schönen Feierabend, hatte ich mich doch (zum Glück) gehetzt in der Annahme, Anpfiff ist 18:00 Uhr. Da passte der deutliche, wenn auch zäh errungene Sieg der SG dazu. :D

Erste Hälfte anfangs nervös auf beiden Seiten mit vielen Fehlern, dann etwas zäh, weil die Abwehrreihen gut standen und dann griff mit zunehmender Sicherheit bei der SG der Plan. Gut eingestellt vom Trainer, die richtigen Wechsel gesetzt, einige Spieler ragten nochmal heraus. Dazu noch Glück mit Abprallern und zunehmender Ideenlosigkeit der Löwen, die fast kuschelig zahm wie die Alpakas daherkamen.
Zwei Punkte sind gut, mehr ist aber noch nicht gewonnen. Nur nicht abheben.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon zocker22 » 19.11.2018, 22:31

Sehr wichtiger Sieg ! Die Abwehr und Buric im Tor in der 2.Hz Weltklasse und vorne ruhig und überlegt gespielt, angeführt von einem überragenden Gottfridsson. Aber auch insgesamt gab es heute keinen Ausfall. Super !
zocker22
Member
 
Beiträge: 1318
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Lobster » 19.11.2018, 22:39

Mir ist klar, dass der Mannschaft auch durchaus ein "Ausrutscher" zuzutrauen ist, siehe z.B. das spiel in Leipzig, aber heute war das in der zweiten Hälfte ganz großes Kino. Hut ab vor dieser Defensivleistung!
Lobster
Member
 
Beiträge: 351
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon Krusty » 20.11.2018, 06:59

Buric nach dem Spiel im Interview:
https://www.youtube.com/watch?v=k4unwq4JsbU

Ich hätte gedacht er würde im Mazedonier eher den "lustigen Bosnier" verspeisen.... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon mison » 20.11.2018, 08:05

Das war doch mal ein Statement an die Konkurrenz.
Zum Spiel ist schon viel gesagt. Das wollen wir doch einfach mal genießen. Die 2. Halbzeit
war schon beeindruckend und hat viel Spaß gemacht.

Ich denke die Löwen haben ein ähnliches Problem wie die Bayern im Fußball. Einfach mal
den Verjüngungsprozess verpasst, stattdessen lieber mal mit den erfahrenen Spielern verlängert.
mison
Member
 
Beiträge: 344
Registriert: 24.05.2008, 09:54

Re: SG - RN-Löwen - 19.11. - 18:30 Uhr

Beitragvon kormann » 20.11.2018, 10:56

Krusty hat geschrieben:Buric nach dem Spiel im Interview:
https://www.youtube.com/watch?v=k4unwq4JsbU

Ich hätte gedacht er würde im Mazedonier eher den "lustigen Bosnier" verspeisen.... :wink:

Da hast Du aber ein altes Video verlinkt - kein Buric-Interview!
kormann
Member
 
Beiträge: 602
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste