Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 18.10.2018, 18:10

Bevor es im Verein mal ´ne Pause gibt, geht´s nach Leipzig.
Dürfte ´ne haarige Begegnung werden. Leipzig steht mit dem Rücken zur Wand und wird alles reinwerfen was geht. Auch nach dem Rauswurf von Biegler kommt man bisher noch nicht zu Potte. Gegen starke Gegner tun sie sich dabei manchmal etwas leichter. Gestern allerdings haben sie sich schon vor dem Spiel freiwillig auf den Rücken gelegt. Der einzige, der halbwegs überzeugen konnte, war wohl Semper. Und auf seiner Position hatten wir gestern in der Abwehr so unsere Probleme. Aber vielleicht waren das noch die Nachwirkungen vom Magen-Darm bei Lauge. Das dürfte am Sonntag dann schon besser abgeklungen sein.
Letzte Saison hatte man bei den Sachsen eine herbe Pleite erlebt und Putera zum Helden werden lassen.
Wie wär´s wenn man dieses mal bleiben lässt?
Meinetwegen auch knapp, aber als Auftrag sollte man mitgeben: Serie ausbauen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6701
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Flink » 20.10.2018, 12:49

Obwohl überwiegend in der gleichen Besetzung ist den Leipzigern die Leichtigkeit der vergangenen Saisons abhanden gekommen. Kann sein, dass das auch mit dem Trainerhickhack zu tun hat und eine gewisse Verunsicherung "was kommt als nächstes?" sich breit macht, aber vielleicht sind auch einfach die Erwartungen im Umfeld und damit der Druck auf die einzelnen Spieler gewachsen.
Dass die Mannschaft das Potentzial hat, auch oben stehende anzugreifen, sollte klar sein, das kann schon am Sonntag passieren.
Aber die SG sollte eh auf sich selbst achten, das Pokalaus der Leipziger und das wie dazu, sollte nicht zur Leichtsinnigkeit führen. Wir haben da unsere eigenen Baustellen. Auch uns fehlt in den letzten Spielen die gewisse Leichtigkeit, um das Spiel über 60 Minuten zu unseren Gunsten zu gestalten.
Wird mal wieder Zeit, das an den Tag zu legen und mit einem guten Gefühl in die Ligapause zu gehen, auch wenn die Leipziger darunter zu leiden haben werden. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2822
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 21.10.2018, 15:02

Rød aufgrund von muskulären Problemen nicht mit in Leipzig. Morgen genauere Untersuchungen.
Das wird nicht leicht heute...
0:1 (2.)
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1241
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 21.10.2018, 15:40

Ist Golla verletzt oder warum spielen wir schon wieder die ganze Zeit mit Hald?
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Leipzig : SG 20:21

Beitragvon Kay » 21.10.2018, 17:01

Erste HZ schien es, als wenn der SG noch die unglückliche Pokalniederlage gegen MD in den Knochen steckte. Nach 4:1- Führung 4:9 zurück und ein uninspiriertes und schwaches Angriffsspiel mit langer Durststrecke.

2. HZ besser, in einem megaschweren Kampfspiel,bei dem Leipzig zum Schluss etwas mehr Fehler machte als die SG. Nicht immer schön, 1. HZ, aber superspannend, mit einem schmeichelhaften Ausgang aber den besseren Nerven!

Egal, 20: 0- Punkte und die Erkenntnis dass die SG mit dem bulligen Johannesson und Jöndal Klassejungs hat, die das insgesamt gute Team weiterbringen!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11084
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon zocker22 » 21.10.2018, 17:34

Es riecht nach Meisterschaft, wenn eine Mannschaft immer wieder gewinnt, obwohl sie schlecht spielt...insbesondere Gottfridsson ist zur Zeit eine Katastrophe : Keine Torgefahr, ständig das Spiel verschleppend steht er den Ball tippend vor der Abwehr und macht dann noch jede Menge Fehler. Lauge erste Halbzeit unterirdisch, dann auf RR deutlich besser. Gut gefallen hat mir aus dem Rückraum nur Johannessen. Genau das war auch die Analyse von Kretzschmar. Am Kreis frage ich mich immer, warum unser bester KL (Zachariassen) so wenig spielt.
Hoffentlich haben wir am 1. November zumindest einen RR wieder, denn anscheinend war nach dem Ausfall von Röd nachher auch Glandorf angeschlagen.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1324
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Andi74 » 21.10.2018, 18:06

"Eine Katastrophe"?Jimmy hat in der 2. HZ superwichtige, entscheidende Tore gemacht. Zocker wird sie sich wohl nochmal ansehen müssen.
Andi74
Member
 
Beiträge: 459
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Flink » 21.10.2018, 18:55

Auweia, war das schlecht, mit Dusel gewonnen, mehr fällt mir nicht ein. :shock:
Hoffentlich ist es wirklich nur die von Machulla ausgemachte Verkrampfung, weil man es besonders gut und richtig machen will, um die Null zu halten.
Zum Glück erstmal Pause, bzw. Zeit in anderen Teams. Das könnte helfen.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2822
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Krusty » 21.10.2018, 19:28

Flink hat geschrieben:Zum Glück erstmal Pause, bzw. Zeit in anderen Teams. Das könnte helfen.


Das hatte ich auch so gedacht....

Wenn es denn nur an den Frischlingen läge, die sich noch einfinden müssen. Leider haben auch einige der alten Hasen einfach zuviele Aussetzer, so dass ein Spiel, das man relatiov locker hätte für sich entscheiden können, wieder zum Krimi wurde. Aber, wie heißt es so schön? ...im Stile einer Spitzenmannschaft aus der Affäre gezogen... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8087
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Leipzig : SG 21.10.2018, 16:00 Uhr

Beitragvon Nepoflens » 21.10.2018, 20:32

Ich hab mich noch nie so sehr über eine Nationalmannschaftspause gefreut wie jetzt. Hoffentlich ist bei Rød nix größeres los. Dann am 1.11. gegen Magdeburg werde die Köpfe hoffentlich wieder funktionieren.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 509
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste