CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Flink » 15.09.2018, 16:25

Da wartet ein starker Gegner auf die SG, Teilnehmer, wenn auch als der Underdog, des letzten F4.
Also aufgepasst. Nicht weniger schnell als Montpellier, gute Abwehr und vorne mit dem ollen Lazarov, für mich einer der elegantesten und immer noch treffsicheren Spieler seit langer Zeit, ähnlich M. Lijewski.
Mini Klein als Nantes-Exspieler gibt seine Einschätzung ab: https://www.fl-arena.de/artikel/klein-nantes-ist-das-flensburg-frankreichs/
Und wichtig natürlich auch die Kleiderfrage: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-3-107699.html Lassen wir uns davon und vom Spiel überraschen. :wink:
So richtig mag ich an einen SG-Sieg nicht glauben.
Mal sehen, wie die Stimmung rüberkommt, beim F4 war es eher einfach sehr laut, viele Spruchbänder und zur Blasmusik gesungen, aber wenig eigenes, auf das Spiel bezogene, wenn ich es recht erinnere.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon baloo » 15.09.2018, 16:38

Flink hat geschrieben:Und wichtig natürlich auch die Kleiderfrage: https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-3-107699.html

Warum fehlt auf dem neuen Trikot eigentlich der CL-Sieger-Stern überm Logo? Weiß das jemand?
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Nantes - Flensburg 31:34

Beitragvon Kay » 16.09.2018, 18:35

Glänzendes Spiel des Deutschen Meisters SG, ein klasse herausgespielter Sieg.

Nerven- Probe mit Auszeichnung bestanden. Der Parade- Rückraum Lauge, Gottfridsson und Glandorf führten eine starke SG an und Buric macht mal so richtig Spaß! Auch die Neuen wie z.B. Simon Hald, Jöndal und Johannes Golla fügten sich nahtlos in das Spiel der SG ein. Und dann dazu die zuverlässigen Kanoniere Jeppsson und Röd, klasse! Der Vorsprung von sechs Toren schmolz noch zum Ende hin auf drei ab, die Halle kam nochmal, das änderte aber nichts mehr. Von Lazarov war wenig zu sehen.

Die SG ist variabler und schnörkelloser als in der vergangenen Saison, über den Zappelphilipp Mahè muss man sich auch nicht mehr ärgern. Eine abgezockte und Nerven starke Leistung bringt einen nicht unbedíngt erwarteten, wichtigen Auswärts- Sieg! Großartig aufgezogenes Spiel, Angriffs- und Abwehrleistung top, Hut ab, sehr stark.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Tyskemeister » 16.09.2018, 19:43

Wahrscheinlich das beste Auswärtsspiel der Flensburger CL- Geschichte und hier im Forum ist der "Teufel" los. Sind wir schon so verwöhnt?
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon 32:31 » 16.09.2018, 19:48

Ein SUPER Spiel der gesamten Mannschaft mit „jungen Spielern“, die mir sehr viel Freude gemacht haben und mir für die Zukunft der SG sehr viel Hoffnung machen.

Leider muss ich gestehen, dass ich die aktuellen Möglichkeiten der Mannschaft total unterschätzt habe ....
32:31
Member
 
Beiträge: 759
Registriert: 14.04.2008, 21:16
Wohnort: Nahe Flensburg

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Handballfandirk » 16.09.2018, 19:52

Ich muss auch gestehen das ich mit solchen Leistungen erst zu Weihnachten gerechnet hatte ,
das wir ne tolle Truppe mit 2 Klasse Torhütern zusammen haben war mir klar , aber das sie so schnell das was machbar ist abruft ist beeindruckend
So können dann auch Niederlagen mal verkraftet werden die denke ich auch noch mal kommen werden .
Wir wissen jetzt aber wozu die Mannschaft im Stande ist
Handballfandirk
Junior Member
 
Beiträge: 123
Registriert: 31.10.2004, 13:28

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon baloo » 16.09.2018, 19:55

Bin total begeistert von unserer Truppe! Tolle Mannschaft - im wahrsten Sinne des Wortes!

Hauptgrund - zumindest aktuell - ist für mich, daß Maik endlich Maik ist.
Er versucht nicht mehr „Ljubo 2.0“ zu sein sondern läßt scheinbar endlich den Handball spielen, den er bzw. sein Trainerteam sich vorstellt. Ein extrem variantenreiches Spiel, das scheinbar auf jede Herausforderung eine Antwort hat. Dazu ein extrem ausgeglichener Kader, der auch in voller Breite genutzt wird. Das wenige Wechseln war meiner Meinung nach Ljubo‘s „Verhängnis“ in seiner letzten Saison, ebenso (trotz Meisterschaft) auch unser Schwachpunkt im vergangen Jahr. Maik hat es geschafft, daß ein Durchwechseln derzeit keinerlei Qualitätsverlust bedeutet. Chapeau...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon kormann » 16.09.2018, 19:57

32:31 hat geschrieben:Leider muss ich gestehen, dass ich die aktuellen Möglichkeiten der Mannschaft total unterschätzt habe ....

Das haben wir wohl alle.
Unglaublich, wie souverän die Mannschaft spielt - das habe ich in der vergangenen Saison häufig vermißt. Fehlerquote viel geringer und Chancenverwertung viel besser als letzte Saison. Das macht unheimlich viel Spaß zuzusehen. Ich bin sehr gespannt, ob eine Weiterentwicklung noch möglich ist. Dann sollten sich die Gegner warm anziehen ...
kormann
Member
 
Beiträge: 602
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Skinny Urios » 16.09.2018, 20:01

Ich bin immer noch total geflasht. Wahnsinnspensum, was die Jungs da abgeliefert haben. Vor allem vor den beiden spanischen Außen (Balaguer und Rivera) hatte ich im Vorfeld mega Respekt.
Phänomenal, wie sich ein Röd durchtankt, Jeppssons Formkurve zeigt auch steil nach oben. Zu Buric muss man mittlerweile gar nicht mehr schreiben, dass er einmal mehr überragend war.

Vor allem aber der Spirit, die tolle Moral und die gefühlt zahlreichen Unterzahltore haben mir absolut imponiert.

Meisterliche Vorstellung vom DM. Nantes auswärts zu schlagen war ja jetzt nicht zwingend eingeplant.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon maxi » 16.09.2018, 20:04

Leider konnte ich das Spiel nicht sehen. Aber was man so darüber liest deutet auf eine fantastische Leistung hin, mit der ich in dieser Form ebenfalls überhaupt nicht gerechnet hatte. Diese unerwartet positive Entwicklung hängt natürlich auch mit dem menschlichen Einfühlungsvermögen und der Fachkompetenz des Trainers zusammen. Anfangs nicht von allen Fans als optimaler Vranjes-Nachfolger angesehen, macht Maik Machulla wirklich einen tollen Job. Glückwunsch an die Truppe!
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1554
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Krusty » 16.09.2018, 20:12

Wow. (Fast) wie aus einem Guss. Man könnte glatt in Euphorie verfallen, aber mit sowas haben wir Norddeutschen es ja nicht so. Ich will gar keinen Spieler herausstellen, aber die neuen Spieler haben sich schon jetzt in das Spielsystem eingefunden, einen Bruch zur letzten Saison kann ich derzeit nicht erkennen - im Gegenteil.

Die Hallensprecher in Frankreich jenseits der Geschmacksgrenze. Gab es da nicht eine Richtlinie der EHF? Gilt wohl nur in Deutschland..... :roll:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Skinny Urios » 16.09.2018, 20:23

Eggi hat anscheinend auch ein super Spiel in Celje gemacht. 8 Tore bei 9 Würfen für Skjern.

Und Knudsen trifft 7 bei Bjerringbros Erfolg über Chekhov.

Um mal ein bisschen in Nostalgie zu verfallen.....
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon Flink » 16.09.2018, 20:25

Ja, toll ausgeklügelt vom Trainerteam! Klasse umgesetzt von der Mannschaft. Die zwei Punkte nehmen wir doch gerne mit. Bei Nantes hatte ich mit dem Tempo gerechnet, dass die SG das mitgeht und vor allem mit Konzentration durchhält, hatte ich nicht erwartet. Irgendwann stand die SG-Abwehr besser als die von Nantes, doch vor allem Röd und Jeppsson haben vorne einfach weitergemacht mit den schnellen Toren.
Bergerud hatte heute leider wieder das Pech, dass anfangs die Abwehr noch nicht richtig stand und bekam einen nach dem anderen rein, ein paar haltbare schienen mir aber auch dabei gewesen zu sein. Der Wechsel auf Buric dann goldrichtig.
Gegen Zagreb wird dann neu gemischt.
War etwas mit Glandorf? Mir schien, dass Röd zunächst unvorhergesehen rein musste/durfte und Glandorf behandelt wurde? Und weil Magnus stach, durfte er drinbleiben.

Um mal ein bisschen in Nostalgie zu verfallen.....
Und Ljubo gewinnt gegen Talant. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2793
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 16.09.2018, 21:24

Tyskemeister hat geschrieben:Wahrscheinlich das beste Auswärtsspiel der Flensburger CL- Geschichte und hier im Forum ist der "Teufel" los. Sind wir schon so verwöhnt?

Trend der Zeit...alles läuft dem Zuckerberg hinterher. Selbst beim Derbysieg war die Resonanz doch sehr überschaubar. Und seit der Handball fast komplett hinter die Bezahlschranke geschoben wurde, kann der Interessierte gegen Geld zwar fast alles sehen aber für die breite Masse ist das leider nichts.

Kann man das Spiel eigentlich irgendwann bei ehfTV auch noch komplett sehen oder wird das wegen sky komplett gesperrt?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6652
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL Nantes - Flensburg, 16.9., 19 Uhr

Beitragvon zocker22 » 16.09.2018, 21:52

Das beste Soiel der Saison bisher. Einfach super ! Besonders weil Röd und Jeppson sich heute richtig Selbstvertrauen geholt haben.
Die SG gefällt mir in dieser Saison viel besser als letzte. Viel besseres, schnelleres Spiel, ein besserer(!) TW als letztes Jahr und vor allem eine ganz andere Ausstrahlung. Die Mannschaft wirkt auch wie eine Mannschaft. Das bisherige Auftreten mit schon drei big points auswärts in Berlin und Nantes und zuhause gegen Kiel. Hätte ich zu so einem frühen Zeitpunkt in der Saison bei den vielen Abgängen nie gedacht. Gratulation, das lässt hoffen auf einen sehr positiven Saisonverlauf.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1318
Registriert: 12.04.2005, 07:48


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste