Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 03.09.2018, 18:52

Spätstart hier?
Ok, Berlin, Berlin...im 3. Spiel der erste richtig große Gegner, der bisher noch nicht so richtig überzeugend in die Saison gekommen ist. Berlin hat auch so einige Verletzte und Flensburg sah in den letzten Jahren in Berlin meistens ganz gut aus.
Aber, das hat für morgen wenig zu sagen. Am letzten Donnerstag gab´s ein wirklich überzeugendes Spiel gegen eine Mannschaft, die Berlin nicht schlagen konnte. Die SG mit voller Kapelle, Zachariassen auch wieder gesund.
6:0 Punkte zum Start, das hätte doch was.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6652
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Krusty » 03.09.2018, 21:28

Das wird nicht einfach. In Berlin stöhnen sie zwar schon über ihre Ausfälle (nicht ganz zu Unrecht), aber letztlich ist man vermutlich mit der SG gleichauf. Es sei denn die SG gestaltet die Abwehr so massiv wie gegen Göppingen und vorne geht der ein oder andere Ball eben nicht verloren oder daneben. Und da bin ich dann wieder ganz zuversichtlich. Zumal ein stammelnder Heinevetter, ein Schnappatmender Petko und ein schweigender Bob fast so gut sind wie 2 Punkte... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8058
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Kay » 03.09.2018, 21:31

Die SG machte zuletzt einen sehr robusten Eindruck.

Tempo pausenlos hochhalten und den Gegner müde machen könnte gegen Petkos Schablonen- Handball der Schlüssel sein.Tipp: knapper Sieg SG! Schaun mer mal, auf sky!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 04.09.2018, 18:15

Buric und Golla meiner Meinung nach die Matchwinner gegen Göppingen und sitzen beide am Anfang auf der Bank. Die Füchse ja eher mit dynamischen Rückraumspielern und nicht mit Shootern. Überraschend für mich, dass da Hald anfängt.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 04.09.2018, 18:44

Meine Einwände scheinen nicht unbegründet zu sein. Hald hat er ja recht schnell wieder rausgenommen, aber Bergerud noch komplett nicht im Spiel. Hatte mir eigentlich erhofft, dass Machulla dieses Jahr mal ein bisschen schneller reagiert und wechselt wenn er merkt, dass ein Torhüter gar nicht im Spiel ist.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Tyskemeister » 04.09.2018, 18:53

Es gibt ja Spezis hier, die regelrecht fordern, dass mal der Eine, dann der Andere spielt. Hätte Buric von Anfang an gespielt, wäre Machulla vorgeworfen worden, auf eine Nummer 1 zu setzen, während der andere versauert. In HZ 2 muß Buric ran, sonst verstehe ich die (Handball) Welt nicht mehr.
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 04.09.2018, 18:58

Ich finde es durchaus gut, dass er sich nicht auf einen Torhüter festlegt sondern beide mal starten lässt. Aber wenn Bergerud dann wirklich so komplett gar nichts zu fassen bekommt kann man auch durchaus mal vor der Halbzeit wechseln. Aber gut, man darf ihm auch nicht komplett das Selbstvertrauen nehmen, das wäre langfristig gesehen schlecht.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Tyskemeister » 04.09.2018, 19:01

Da hast du ja Mikes Zwiespalt richtig erkannt. Ich bin für die Festlegung einer Nummer !.
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon gartenzwerg » 04.09.2018, 19:35

Buric ist auf jedenfall der neue Eggi. Der ist ja durchgehend nur am grinsen, selbst in der ersten Halbzeit auf der Bank.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Clubberer » 04.09.2018, 19:36

Berlin ist eine Reise wert, zwei Punkte gehen auf den Rückweg. :wink:
Der Clubberer von der Fördestadt
Benutzeravatar
Clubberer
Member
 
Beiträge: 784
Registriert: 22.09.2007, 16:45
Wohnort: Norimberga

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 04.09.2018, 19:39

Waaaahnsinn! Wieder so eine bärenstarke Abwehrmauer! Tolles Ding - habe ich im Vorwege echt nicht dran geglaubt.
Nun Samstag nachlegen - bitte!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon maxi » 04.09.2018, 19:41

Super Ergebnis. Vielleicht können die Himmelsgucker mal ein bisschen zum Spiel schreiben.
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1554
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Füchse Berlin : SG 25:30

Beitragvon Kay » 04.09.2018, 19:45

Meisterlich.....boahhh, das hat einfach nur Spaß gemacht zuzusehen! Die SG hat schon eine ziemlich abgewichste und kampfstarke Truppe.

Phantastische 2. HZ. Bekam Bergerud in der 1. HZ leider zu wenig an die Hand, er hatte einen gebrauchten Tag erwischt, bestach Buric in der 2. HZ mit einer Klasse- Torwartleistung, hatte aber auch eine bessere Abwehr vor sich, er war klar der Matchwinner! Berlin hatte mehrere Verletzte zu beklagen, begann stark aber gegen das zwingende Tempospiel der SG hatte Berlin keine Chance. Erstaunlich, welche Leistung Flensburg schon bringen kann! 1. HZ etwas zäh, Abwehr nicht immer disponiert, dann voll im flow. Hoffentlich kommt Jeppsson bald in die Spur, er kämpft mit seinem Selbstvertrauen und hat leider zu viele Fehlversuche.

Der selbst ernannte Titelaspirant kann kommen, dort wird man die Leistung der Abwehr und vor allem von Buric gesehen haben! Das war heute eine Handball- Demonstration! Toll, 6:0- Punkte, ein Start wie im Traum!
Zuletzt geändert von Kay am 04.09.2018, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11053
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon Malenter SG Fan » 04.09.2018, 19:47

Für die Wende in der zweiten Hälfte haben dann wohl Buric und evtl. auch einige etwas glückliche Schiri-Entscheidungen sowie dann angriffsschwache Berliner gesorgt.

Laut Sky soll Flensburg übrigens an Holm dran gewesen sein. Kommentator und Kretsche mutmaßten, dass Berlin mehr zahlt :roll: Wäre schön, wenn er in Berlin noch das Abwehrspiel lernt und dann irgendwann bei uns landet - vllt., wenn Jurecki dann tatsächlich zu alt ist.

Glandorf stark, jeder Spieler bis auf Baijens hat gespielt.
Bergerud kann einem etwas leidtun; hat wohl unter der Woche im Training alles gehalten. Die Abwehr war in der zweiten Hälfte dann auch etwas besser und hat es Buric leichter gemacht als Bergerud - Machulla sagt's grad im Interview. Finde okay, dass er Bergerud 'ne Chance geben wollte. Weiter so!
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1239
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Berlin:SG, 04.09.2018, 19.00 Uhr

Beitragvon baloo » 04.09.2018, 19:58

Ich fand die Schiri-Entscheidungen nicht sooo gravierend. Und 1:6( :?: ) Zeitstrafen aus Berliner Sicht sind doch recht einseitig.
Ich bleibe aber bei meiner Meinung: Geipel/Helbig auswärts immer gerne, Zuhause brauche ich sie nicht!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1572
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste