Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Kay » 07.08.2018, 20:57

maxi hat geschrieben:
noch ein fan hat geschrieben:
btw: Der Anblick unseres besten Torwarts aller Zeiten auf einem Foto in der KN in der 1. Reihe bei den Vorbereitungen des THW...nun ja...ist schon gewöhnungsbedürftig..


Hab gar nicht mitgekriegt, dass Jan Holpert nach Kiel gewechselt ist...


Jan Holpert, Lars Christiansen, Eggi, Thomas Mogensen, Svan, Jacob,...alles SG pur. Dagegen waren Bolden, Jeppesen, u.v.a.m., Fremdenlegionäre, bei aller Wertschätzung!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11058
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Krusty » 08.08.2018, 07:12

https://www.shz.de/sport/handball/sg-fl ... 43617.html

Bei dem Wetter vermutlich im Wohnzimmer oder gar Keller besser zu verfolgen als vor Ort.... :wink:

BTW: Wo bleibt eigentlich der Platz für Knudsen in der HoF (der wie kürzt man das ab)?
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8064
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon noch ein fan » 08.08.2018, 08:28

Ein Jahr zu wenig bei der SG? Vielleicht ist 10 Jahre die Schallmauer für die HoF?

Ansonsten schwitz´ich lieber irgendwo als dem Muhl Geld in den Rachen zu schmeißen....bei dem überflüssigsten aller Derbys.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6664
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Flink » 09.08.2018, 07:18

noch ein fan hat geschrieben:Ansonsten schwitz´ich lieber irgendwo als dem Muhl Geld in den Rachen zu schmeißen....bei dem überflüssigsten aller Derbys.
Nunja, es wird so einige vor allem mit Familie geben, die mal live ein Derby sehen möchten und die Chance ergreifen, sonst gibt es nicht so viele Karten im freien Verkauf und vermutlich nicht so günstig. Sei es denen gegönnt.
Ob es bei den Temperaturen voll wird?
Trotz Prestige ist der Ausgang gleich, nur nicht verprügeln lassen, Anfang September wird wichtig, wobei ich auch da die SG nicht vorne sehe.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2802
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon baloo » 09.08.2018, 09:44

Habe mich gar nicht dafür interessiert - was kostet denn eine Karte?

Hat Herr Muhl wieder versucht, sämtliche Kosten des „Spektakels“ auf die Zuschauer umzuwälzen? Ähnlich wie beim Gastspiel von Borussia Mönchengladbach in Flensburg?

Mich interessiert das unwichtigste aller Derbys nicht die Bohne, daher überlasse ich „meinen“ Platz gerne einem neugierigen „Handballschnupperer“!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Roberto » 09.08.2018, 09:44

Ohauaha! Da wird aber tiefgestapelt. Passt bloß auf, dass ihr nicht in den Abstiegsstrudel geratet. :roll:
Roberto
Member
 
Beiträge: 1123
Registriert: 22.08.2001, 00:01
Wohnort: Kiel

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon baloo » 09.08.2018, 12:05

Das hat nichts mit Tiefstapeln zu tun.
Was bringt mir heute Abend ein überragender Derby-Sieg, wenn ich dafür in der Liga und eventuell im Pokal verk.cke?
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon eeek » 09.08.2018, 18:33

baloo hat geschrieben:Das hat nichts mit Tiefstapeln zu tun.
Was bringt mir heute Abend ein überragender Derby-Sieg, wenn ich dafür in der Liga und eventuell im Pokal verk.cke?

Also, zumindest das mit dem überragenden Derbysieg wird heute nicht passieren. :oops: (8:14 zur Pause)
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon gartenzwerg » 09.08.2018, 19:13

Das Zusammenspiel Torhüter und Abwehr passt leider noch gar nicht. Da geht gefühlt jeder Ball durch die Hände und nicht alle unhaltbar.
Aber denke, dass das Spiel allen nochmal zeigt dass man dieses Jahr keine zu hohen Erwartungen haben sollte.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Flink » 09.08.2018, 19:29

Die Halle sah gut gefüllt aus, Hauptsache, die hatten ihren Spaß.
Und dann doch ein bisschen Prügel. Wenn schon Dissinger mehr als zweimal trifft... :roll:
Der SG-Angriff doch zu harmlos, ich hoffe, es lag an Vorbereitungsmüdigkeit und nicht an grundsätzlicher Ideenlosigkeit.
Mir haben Jöndal, Hald und Bajens gefallen.
Viel Luft nach oben.

Und es regnet in Schleswig-Holstein! :D
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2802
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon eeek » 09.08.2018, 19:33

Ohauehaueha. Viel Arbeit für Machulla. Und wir üben wohl besser schon mal Leidensfähigkeit, das scheint mir eine harte Saison zu werden.
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon fan rd » 09.08.2018, 20:17

Hoffe wie jedes Jahr auf Verbesserung im Überzahlspiel, Kreisläuferverteidigung, offensive Abwehralternative, 2-Meter-Leute, die auch werfen, und dass Torwarte auch gewechselt werden, wenn nötig.
Alles andere gefällt mir schon. Ob sich da was tut in diesem Jahr?
Viele Vorbereitungsniederlagen muss nichts Schlechtes bedeuten.
Das wird aber auswärts eine beinharte Saison und zuhause werden sich einige Gäste was ausrechnen bei uns. Verstecken muss sich unsere Truppe nicht, aber eine Entwicklung in den o.a. Punkten würde mich sehr freuen und wohl auch helfen.
Der Meistertrainer und sein Co werden da hoffentlich was bewegt haben.
fan rd
Member
 
Beiträge: 319
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon noch ein fan » 09.08.2018, 20:49

Schon etwas heftig und noch viel Arbeit für eine erfolgreiche Saison... aber vor ziemlich genau 8 Monaten gab´s sogar in FL eine vergleichbare Pleite. Und wer war am Ende vorne?
Außerdem war der Kader schon ziemlich ausgedünnt. Lauge nicht dabei und der Oldie, der durchgeschleppt werden muss auch nicht dabei. Das wird hoffentlich in ein paar Wochen besser ausssehen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6664
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon baloo » 09.08.2018, 21:00

Mein Fazit der bisher gesehenen (und gelesenen) Spiele(-berichte):
Ich freue mich wahnsinnig auf das tolle Torwart-Gespann und hoffe, daß im Gegensatz zu den Vorjahren häufiger gewechselt wird und das reine Leistungsprinzip gilt (dieses gab es in den letzten Jahren leider nicht). Allerdings sollte so langsam ein wenig das Zusammenspiel mit der Abwehr funktionieren.

Ansonsten sehe ich eine eher schwierige Saison auf uns zukommen. Außer (ähnlich den Rückraumstützen der RNL) einem nicht jünger werdenden Holger Glandorf fehlt uns im Rückraum der Mann für die leichten Tore. Sollte Jeppson weiterhin stagnieren, lastet viel Druck auf den Schultern von Lauge. Ansonsten wird jedem Tor harte (Lauf-)Arbeit vorausgehen, da weder Gottfridsson noch Johannessen jemals echte Shooter werden. Bei Rød kann man nicht allzu viel sagen, da er offensiv noch immer recht wenig Spielanteile bekommt.

Außerdem wünsche ich mir weiterhin dringend ein zweites Abwehrsystem, damit auch wir mal in der Lage sind, den Gegner vor taktische Herausforderungen zu stellen. Bisher konnte man sich bei uns in Ruhe auf eine 6:0-Abwehr ohne Alternativen einstellen.

Zudem wünsche ich mir, daß wir uns mehr auf uns und unser Spiel konzentrieren und uns nicht zu sehr darum bemühen, den Gegner bis ins kleinste Detail zu zerlegen. Wenn der sich zur Abwechslung mal nach uns richten müsste, dann hätte er wenig Zeit für seine eigenen Vorhaben...

Aktuell sehe ich uns im Konzert der Großen in der Liga irgendwo zwischen Platz vier und Platz sechs. Mehr wird auf keinen Fall drin sein - was ich aber für einen derartigen Umbruch gar nicht so negativ empfinde. Überraschen lasse ich mich aber gerne...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Saison 18/19 - Spielplan, Vorbereitung

Beitragvon Kay » 10.08.2018, 11:36

Thorsten Storm hat die Latte hoch gelegt. Er meinte, die SG macht seit Jahren einen guten Job, aber jetzt sind wir mal wieder dran. Das ist ja Mode geworden, bei irgendwelchen Trinker- Veranstaltungen eindeutige Botschaften an die eigenen Leute zu senden.

Was die Konkurrenz aus Kiel angeht: viele Köche werden den Brei verderben. Die Erwartungshaltung ist riesig, alle möglichen Leute quatschen da `rein, Jicha, Victor, TS und wer sonst noch. Der arme Gislason ist zum Abschuss freigegeben, schlägt der Start fehl, steht er zur vorzeitigen Disposition. Der mediengeile Jicha wird schon nachhelfen!

Zur SG ist vieles richtig gesagt, alles Klasse- Jungs, einige werden sich in ihrer 2. Saison als Leistungsträger herausschälen. Dazu gute Torhüter und ein Trainerstab, der bewiesen hat das er alle strategischen Voraussetzungen zum timing, zur Leistung und zum herauskitzeln der Spannungsbögen zur richtigen Zeit beherrscht.

Alles kann, nichts muss, die SG kann gelassen in die Saison gehen! FF4 erreichen, das wäre schon gut.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11058
Registriert: 07.12.2000, 01:01

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste