BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Bubi Schleswig » 10.05.2018, 20:21

Alle Achtung! Das war nicht unbedingt zu erwarten und verdient Respekt. Glückwunsch!
und wie geil ist eigentlich Thomas Mogensen.... ;-)
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 860
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Tyskemeister » 10.05.2018, 20:23

Schönen Gruß an unsere MACHULLALAUGESCHMÄSCHKE- raus- Rufer. Wo bleibt euer Kommentar?
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon 32:31 » 10.05.2018, 20:33

Eine super Antwort der Mannschaft auf das Spiel in Frankreich - und von unserem Trainer absolut top eingestellt.

Sogar die 3:2:1 der Kieler sauber ausgespielt.
32:31
Member
 
Beiträge: 761
Registriert: 14.04.2008, 21:16
Wohnort: Nahe Flensburg

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Flink » 10.05.2018, 21:09

Der pico hat es geahnt und Hasenfüße wie mich ermahnt, der Mannschaft zu vertrauen. Recht hatte er. :D
Hübsches Derby mit dem richtigen Sieger. Schade, dass sich Heinl offensichtlich früh verletzt hat, der war richtig gut drauf, wie besonders auch Mogensen und Andersson. Matze nimmt nicht nur die Geschenke in Form von Büchern/Pralinen/Videokassetten? entgegen, sondern auch die von ihm ausgeguckten Würfe. :lol:
Von Trainer und Mannschaft die richtige Antwort nach dem vorangegangenen Spiel.
Mogensen findet nach dem Spiel die richtigen Worte, Herz und Leidenschaft pur.
Durchatmen und entspannten Abend noch.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2802
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Skinny Urios » 10.05.2018, 22:10

Wie der Rasmus heute die Bälle im Tor untergebracht hat - unglaublich!!!

Den Nächsten hätte er wahrscheinlich mit verbundenen Augen und einer brennenden Fackel in der Hand auch noch gemacht!

Hampus immer wertvoller - macht auch seine 6 Buden und richtig stark!
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon zocker22 » 10.05.2018, 23:21

Super-Leistung der SG heute. Das war nach den letzten Spielen beider Mannschaften so überhaupt nicht zu erwarten.
Die gesamte Mannschaft wollte unbedingt den Sieg, viel mehr als Kiel. Gute Abwehr, starker Torwart und plötzlich wieder schön herausgespielte Tore, flüssiges Kombinationsspiel.
Der 2.Platz und damit die CL jetzt zum Greifen nahe. Am besten, die RNL gewinnen Sonntag auch noch in Berlin.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1320
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Astro » 11.05.2018, 08:12

Glückwunsch! Hoch verdienter Sieg!
Vielleicht sollte man in Zukunft die Derbyspiele in Flensburg austragen :D
Astro
Member
 
Beiträge: 884
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Kay » 11.05.2018, 14:05

Derbysieg - Flensburg bleibt in Kiel cool
von Matthias Heidrich, NDR.de

https://www.ndr.de/sport/handball/Handb ... by412.html

Interessant die Kommentare weiter unten!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11058
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 11.05.2018, 14:34

Habe ja nun nischts gesehen, aber alles im allem ja ein überzeugender Auftritt.
Und der angeblich nicht mehr torgefährliche Mogensen wieder on fire, wenn er Duvnjak mit Rot vom Platz holt.
Schön, schön :mrgreen:

Die hochmoralische Empörung über die Polonaise ist ja auch drollig. Fand doch nur im Oberrang statt?
Den Kieler Meisterjubel vor Jahren in Flendburg auf der Spielfäche haben wir doch auch mannhaft ertragen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6664
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon eeek » 11.05.2018, 19:16

noch ein fan hat geschrieben:Die hochmoralische Empörung über die Polonaise ist ja auch drollig. Fand doch nur im Oberrang statt?
Den Kieler Meisterjubel vor Jahren in Flendburg auf der Spielfäche haben wir doch auch mannhaft ertragen.

Tja, in einer Halle, wo der Gegner schon alleine dadurch provoziert, dass er das Spiel gewinnt, ist so viel ausgelassene Albernheit natürlich der Untergang des Abendlandes. Wer es aber unwidersprochen schafft, dieses bisschen harmlosen Spaß auf eine Stufe mit Störungen einer Reanimation eines Zuschauers zu stellen, sollte seinen moralischen Kompass dringend mal justieren lassen.

Hat den Foristen an der etwas weniger schönen Förde und in der Handballecke eigentlich noch niemand verraten, dass es die Ultras gar nicht mehr gibt? Nicht, dass die Idioten jetzt nicht mehr da wären oder sich wenigstens weniger idiotisch verhalten würden, aber das besonders beim THW-Anhang immer so beliebte Distinktionsmerkmal "Organisiertheit" gegenüber den ja nur harmlos "dünnhäutigen" Zuschauern in anderen Hallen funktioniert nicht mehr.

Um noch die Kurve zum Topic zu kriegen: Schöner Derbysieg! Vor allem bilde ich mir ein, endlich mal wieder eine gewisse Leichtigkeit im Spiel der SG gesehen zu haben. Das war in dieser Saison deutlich zu selten der Fall — was anderen Vereinen das böse Wort mit "U", ist bei uns ein Wort mit "A": Arbeitssieg.
Ich freue mich sehr für die Herren Andersson, Mogensen und Heinl (letzterem: gute Besserung!). Mogensen seit Wochen im emotionalen Ausnahmezustand — sehr niedlich, auch wenn ich spätestens seit den 2 Minuten für den exzessiven Torjubel neulich befürchte, dass er noch mindestens ein Spielende nicht auf dem Spielfeld erleben wird.
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Krusty » 13.05.2018, 15:41

Die füchse schlagen die RNL in Berlin deutlich. Gut, dass die SG in Kiel so erfolgreich war.....
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8064
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Kay » 13.05.2018, 16:00

Füchse:RNL 29:23.

Sehr interessant, dann spielt die SG noch um den Titel mit!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11058
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon Krusty » 13.05.2018, 18:05

Kay hat geschrieben:Füchse:RNL 29:23.

Sehr interessant, dann spielt die SG noch um den Titel mit!


Jo, um den Vizetitel..... 8)
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8064
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 14.05.2018, 07:31

Krusty hat geschrieben:Die füchse schlagen die RNL in Berlin deutlich. Gut, dass die SG in Kiel so erfolgreich war.....

Das man in Kiel erfolgreich war, ist aus jedem erdenklichen Grund mehr als gut. :D Und für Meesenburg ist die Saison jetzt auch gerettet.

Und was die Berliner betrifft, die lassen vermutlich noch in irgendeinem der letzten Spiele mindestens einen Punkt.

Die RNL aber sicher keine 3 Punkte mehr. Wobei die Spielplangestaltung schon sehr, sehr sonderbar ist. In der Regel sind doch in den letzten beiden Saisonspielen immer ein Auswärts- und ein Heimspiel dabei. Die RNL haben da gleich drei Heimspiele in Folge zum Ende hin.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6664
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Kiel:Flensburg, 10.5.2018, 19:00

Beitragvon baloo » 14.05.2018, 15:35

noch ein fan hat geschrieben:
Krusty hat geschrieben:Die füchse schlagen die RNL in Berlin deutlich. Gut, dass die SG in Kiel so erfolgreich war.....

Das man in Kiel erfolgreich war, ist aus jedem erdenklichen Grund mehr als gut. :D Und für Meesenburg ist die Saison jetzt auch gerettet.

Und was die Berliner betrifft, die lassen vermutlich noch in irgendeinem der letzten Spiele mindestens einen Punkt.

Die RNL aber sicher keine 3 Punkte mehr. Wobei die Spielplangestaltung schon sehr, sehr sonderbar ist. In der Regel sind doch in den letzten beiden Saisonspielen immer ein Auswärts- und ein Heimspiel dabei. Die RNL haben da gleich drei Heimspiele in Folge zum Ende hin.

Das hat doch irgendwie mit deren Hallenbelegung zu tun. Wenn ich mich recht erinnere, hatten sie in der Hinrunde wettbewerbsübergreifend sieben Auswärtsspiele in Folge...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste