BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon Flink » 25.04.2018, 07:29

Zeit zum Erholen war da, hoffentlich ist auch Zachariassen wieder mit dabei. Sollte aber auch ohne ihn für einen Auswärtssieg reichen. Die Stuttgarter für eine Überraschung gut, nicht umsonst werden sie nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Wird auf der Zwischenreise nach Montpellier nicht leicht, die Augen auf Stuttgart zu halten, insofern ein gefährliches Spiel.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2802
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 26.04.2018, 17:50

Zachariassen wohl nicht dabei, der Jogi aber auch nicht. Das gleicht es doch wohl aus.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6664
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon Flink » 26.04.2018, 19:54

Toremäßig mehr als ich erwartet hatte. Aber eher wegen der zum Ende hin schwächelnden Stuttgarter als wegen überragender Flensburger - eher etwas biedere SG-Hausmannskost, dafür konstant souverän. Zum Ende konnten auch ein paar Körner gespart werden und zumindest Röd sich noch ein wenig zeigen. Die Konzentration überwiegend da, die schwierige Aufgabe des Zwischenspiels gelöst.
Auf gehts nach Montpellier.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2802
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon Der Pate » 26.04.2018, 21:43

Ist Jeppson dem Hund von Machulla auf den Schwanz getreten?

Okay, als er werfen musste, hat er gepasst und als er passen musste, hat er geworfen.

Aber muss man ihn deswegen nach 80 Sekunden wieder von der Platte nehmen und nicht wieder bringen trotz sicheren Vorsprungs. Mein Selbstbewusstsein hätte einen Knacks.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 783
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon baloo » 26.04.2018, 22:15

Der Pate hat geschrieben:Aber muss man ihn deswegen nach 80 Sekunden wieder von der Platte nehmen und nicht wieder bringen trotz sicheren Vorsprungs. Mein Selbstbewusstsein hätte einen Knacks.

Vor allem, weil Svan mal wieder soviel er wollte verballern durfte. War neulich auch schon so. Und da wird gar nicht oder ganz spät gewechselt. Das ist leider messen mit zweierlei Maß.

Zumindest durfte Møller heute mal wieder zeigen, daß er derzeit deutlich besser drauf ist als Andersson - und trotzdem wird dieser wieder in Montpellier dauerhaft spielen...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1575
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon Skinny Urios » 26.04.2018, 23:20

Ich kann mich noch an unseren letzten Auftritt in der SCHARRena erinnern, da stauchte damals noch Baur den Schimmelbauer wegen einer groben Unsportlichkeit dermaßen zusammen. Und heute knallt der selbe Schimmelbauer dem Kevin den Ball beim Tempogegenstoß unbedrängt voll auf´s Zifferblatt.

Ich sag mal so, über eine Rote Karte hätte er sich nicht wirklich beklagen können.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon Kay » 27.04.2018, 09:42

Mir kam das so vor wie ein Auswärtstraining. Erstmal ruhig angehen lassen, um dann in der 2. HZ das Tempo anzuziehen und die Entscheidung herbeizuführen. Vielleicht ist die Saison schon zu lang und zu schwierig, aber die Chancenverwertung ist kritisch zu sehen, alles wirkt manchmal fahrig und unkonzentriert. Im Abnutzungskampf ließ sich Stuaga auf das Tempo ein, was sichtbar zur Kräftezehrung beitrug.

Wenn sie in Montpellier etwas wollen, muss eine Leistungssteigerung her! Schade, dass Zacki in der Abwehr fehlt. Der Schlüssel zum Erfolg, eine stabile Abwehr!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11058
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon kormann » 27.04.2018, 16:11

Wenn Du mit "Zacki" Zachariassen meinst: Laut HP kommt er nachgereist und ist in Montpellier dabei.
kormann
Member
 
Beiträge: 602
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon gartenzwerg » 27.04.2018, 18:57

kormann hat geschrieben:Wenn Du mit "Zacki" Zachariassen meinst: Laut HP kommt er nachgereist und ist in Montpellier dabei.


Enorm Wichtig in Montpellier. Dummerweise hat er sich im Hinspiel genau zu dem Zeitpunkt verletzt als sie sich wieder rangekämpft haben, mit Toft lief es nicht so richtig. Mir gefällt Zacaki in der Abwehr inzwischen besser und im Angriff ist er sowieso meilenweit vor Toft. Gerade gegen Fabregas brauchen wir auf jedenfall alle Optionen in der Abwehr.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: BL Stuttgart:Flensburg, 26.4.2018, 19:00

Beitragvon kormann » 28.04.2018, 11:04

Das Flensburger Tageblatt berichtet heute, daß Zachariassen zwar nach Montpellier nachgereist ist, um bei der Mannschaft sein zu können, er wird aber wohl nicht eingesetzt werden.
kormann
Member
 
Beiträge: 602
Registriert: 22.12.2011, 15:26


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste