SCM

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

SCM

Beitragvon pico » 23.11.2017, 13:07

Moin,
komisch, dass hier noch nichts über das heutige Spiel steht... Ich freue mich riesig :D :D auf ein tolles Handballspiel mit hoffentlich gutem Ausgang für unsere SG. Ich bin da zuversichtlich nach den zuletzt gezeigten Leistungen.
Gruß
pico

PS: Vielleicht sollten wir Uli Hoeness mal einladen, damit er sieht wie toll Handball ist...
pico
Member
 
Beiträge: 952
Registriert: 11.12.2003, 01:01

Re: SCM

Beitragvon StudiFan » 23.11.2017, 18:59

Und auch hier wieder Rasmus Lindt als Co und Mark nicht dabei. Ist das irgendwas im Argen??
StudiFan
Member
 
Beiträge: 719
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: SCM

Beitragvon gartenzwerg » 23.11.2017, 20:41

Was für ein perfekter Spieltag. Wir gewinnen und die Löwen und Kiel verlieren!!!

Eine starke Abwehr und ein überragender Andersson machen den SCM wahnsinning. Einzig Schade finde Ich, dass Zachariassen nach 2,5 überragenden Spielen mit 20 Toren und etlichen 7m wieder 60 Minuten nur auf der Bank saß und nicht mit ein paar weiteren Minuten belohnt wurde.

Das Spiel zu Hause gegen Magdeburg war zwar eher eine Pflichtaufgabe war und das Auswärtspiel wird die wirkliche Herausforderung, weil wir in Magdeburg meist eher schlecht abschneiden. Aber auf jedenfall nach dem schwachen Start eine schöne Momentaufnahme. Von den Löwen wird man jetzt wo sie mal die leidtragenden der hohen Belastung sind natürlich wieder viel geweine hören.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: SCM

Beitragvon Kay » 23.11.2017, 20:56

Spannendes und schnelles Kampfspiel, auch mit schönen spielerischen Akzenten. Flensburg hielt das Tempo hoch, hatte Damgaard gut im Griff, ließ den SCM schwer für die Tore arbeiten und viel laufen! Flensburg klar stärker als in der letzten Saison, SCM etwas schwächer. Jeppsson hat sich nahtlos integriert, er steigert klar die taktischen Möglichkeiten durch seine feine Übersicht. Kreisspiel gut. Die SG hatte Killerinstinke und beherrschte sicher den Gegner! Das Nervenflattern ist zur Zeit weg, hoffentlich können sie ihre Leistungen konservieren!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11143
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: SCM

Beitragvon Malenter SG Fan » 23.11.2017, 21:24

StudiFan hat geschrieben:Und auch hier wieder Rasmus Lindt als Co und Mark nicht dabei. Ist das irgendwas im Argen??


Sowas gehört auf jeden Fall von der SG öffentlich aufgeklärt. Ein Nebensatz im Spielbericht reicht. Es gibt übrigens Menschen, die nach einem Spiel die Chance haben, solche Fragen zu stellen und entsprechend nachzuhaken, es aber viel zu wenig tun: Journalisten :roll:
Ob der Wechsel von Möller zu Barcelona nun fix ist oder nicht, ist ebenfalls ungewiss. Jedenfalls gab es darüber auch keine offizielle Pressemitteilung.

Grobe Patzer in der sonst so transparenten und guten, professionellen Öffentlichkeitsarbeit.


Achja: Geil! Spitzenreiter!
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1249
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: SCM

Beitragvon dizzy » 23.11.2017, 21:31

Sehr gut! Weiter gehts! :mrgreen:
Benutzeravatar
dizzy
Member
 
Beiträge: 1745
Registriert: 26.09.2007, 15:43
Wohnort: Flensburg

Re: SCM

Beitragvon baloo » 23.11.2017, 21:59

Was für ein Kampf! Was für eine geniale Stimmung!
Ich finde es immer wieder überragend - vor allem wenn unsere Spinnerfraktion sich zusammenreißt - zu was diese Halle in der Lage ist! Ohne Marktschreier, ohne Klatschpappen entsteht diese Atmosphäre aus sich heraus. Überragend...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1627
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: SCM

Beitragvon Stehgucker » 23.11.2017, 22:01

Es läuft. Das zählt, also freuen wir uns doch. Wenn der Co fehlt, kann es private Gründe haben, die keine Öffentlichkeit etwas angehen. Sonst würde sich die SG schon melden.

Ansonsten: Schönes Spiel, schöne Stimmung, schöner Tag für uns!
Ernst erwächst aus Überschätzung der Zeit.
Stehgucker
 
Beiträge: 31
Registriert: 06.06.2009, 20:45

Re: SCM

Beitragvon zocker22 » 23.11.2017, 22:46

Super Spiel, super Stimmung und super Ergebnisse aus den anderen Hallen. Nach den schnellen Punktverlusten am Anfang der Saison war ich ganz sicher, dass die SG mit der Titelvergabe nichts zu tun hat. Gott sei dank eine Fehleinschätzung. Die SG langsam immer besser und die anderen Spitzenteams jetzt auch mit Schwächen, erstaunlicherweise sogar die RNL, die in den letzten beiden Jahren immer so konstant waren.
Der THW anscheinend völlig von der Rolle. Wenn jetzt noch eine Niederlage in Flensburg dazu kommt ist Gislasson nicht mehr zu halten. Das wird teuer für den THW...Vertrag läuft bis 2019.
Heute besonders Toft in Abwehr (Blocks, steals) und Angriff extrem stark und der von mir so oft kritisierte Wanne immer besser, in den letzten Spielen mit Super-Quote und sehr guten Entscheidungen. Sehr gut auch mal wieder Mogensen und (natürlich) Andersson. Glückwunsch SG !
Der Trainer wechselt auch ganz hervorragend, wie ich finde. So darf es gerne weitergehen...
zocker22
Member
 
Beiträge: 1345
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: SCM

Beitragvon mattes2 » 24.11.2017, 08:54

Sorry wenn ich mich der allgemeinen Euphorie nur wegen der Ergebnisse aus den anderen Hallen, aber nicht unbedingt wegen des Spiels gegen den SCM anschließen kann.
Da war mir stellenweise im Angriff doch "zu viel Sand im Getriebe"!
Jeppsons Anspiele auf RA hat inzwischen jede Abwehr "gelernt" und wenn dieser Weg zu ist und der zum KL auch wird es eng und der Ball ist weg.
Wanne sicher wieder sehr gut, Svan naja, braucht mir doch etwas viel Anlaufzeit gerade um Sicherheit zu bekommen. Die Tore können auch mal fehlen.
Mahe, wie immer zwischen Genie und Wahnsinn.
Die SG hatte sicher auch ein bisschen Glück das Musa raus musste das hat den SCM im Angriff doch erheblich geschwächt.
Somit war die Abwehr der Schlüssel vor allem gegen Damgard hat man das Spiel gewonnen und natürlich im Tor!!
mattes2
Member
 
Beiträge: 274
Registriert: 21.01.2011, 19:45

Re: SCM

Beitragvon noch ein fan » 24.11.2017, 13:07

Das wir dann trotzdem so sicher gewinnen konnten. :wink:
Ne, die Mannschaft spielt aktuell schon richtig gut und hat auch in schwierigen Phasen Lösungen parat.
Gestern waren die Linkshänder nicht so stark und da haben dann die Rechtshänder Mogensen und Mahé überzeugt und nicht mal Lauge musste im Angriff "verschlissen" werden sondern konnte dosiert ingesetzt werden.
Ich bin rundum zufrieden, auch mit unserem unterschätztesten Kreisläufer. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6755
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: SCM

Beitragvon baloo » 24.11.2017, 18:03

mattes2 hat geschrieben:Jeppsons Anspiele auf RA hat inzwischen jede Abwehr "gelernt" und wenn dieser Weg zu ist und der zum KL auch wird es eng und der Ball ist weg.

Alles andere sehe ich ein wenig anders, eher so wie „noch ein fan“.
Was Jeppson betrifft bin ich allerdings komplett bei Dir! Inzwischen sind die Aktionen für die gegnerischen Mannschaften doch sehr berechenbar. Zumal er inzwischen deutlich mehr Verteilt als aufs Tor wirft. Erinnert inzwischen (auch nach den paar Einsätzen) schon sehr an Drasko Nenadic. Der auch deutlich mehr angespielt hat als aufs Tor zu werfen. Zuletzt hat sich die gegnerische Abwehr gar nicht mehr auf seinen Wurf konzentriert, sondern nur noch auf potentielle Anspielpartner. Diese „Gefahr“ sehe ich bei Jeppson auch. Wenn die Lücke da ist, sollte er den Paß ruhig deutlich mehr mal sein lassen und den direkten Weg zum Torwurf suchen!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1627
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: SCM

Beitragvon gartenzwerg » 24.11.2017, 18:13

Ich sehe das ähnlich wie Mattes. Klar haben wir gewonnen aber man darf nicht vergessen, dass es bis zum Ende knapp war und Andersson klar über 40% gehalten hat und es ein Heimspiel war. Die Abwehr hat zwar gut gearbeitet aber da waren auch einige ziemlich freie die Andersson weggenommen hat, dazu im Angriff gegen Magdeburg bei weitem nicht so stark wie gegen Hüttenberg und Brest. Sind zwar beides deutlich schwächere Gegner als Magdeburg aber die haben immerhin ohne Musa gespielt, der deren Abwehr schon deutlich stärker macht.
Zu euphorisch sollte man nicht sein, nach dem Löwen Spiel war ja eine ähnliche Stimmung. Ich sehe schon noch einiges an Verbesserungspotential. Aber durch die unerwarteten Patzer der Löwen sind wir ja wieder voll im Spiel und haben alles in der eigenen Hand.

Das Problem bei Jeppsson sehe Ich nicht so. Klar inzwischen wissen alle, dass da Pässe nach Außen kommen aber wenn er es schafft seinen Wurf noch ein bisschen zu verbessern ist das egal. Wenn die Gefahr besteht dass er einen soliden Wurf abfeuert muss die Abwehr rauf, was zwangsläufig Platz für den Kreis schafft. Mit Toft Hansen zwar ein wenig schwieriger als mit Zachariassen, weil er im Angriff eher statisch ist aber Ich denke das wird schon. Da mache ich mir keine so großen Sorgen.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: SCM

Beitragvon Flink » 25.11.2017, 16:38

Ich habe das Spiel leider nicht gesehen, nach Ergebnis und dem Spielbericht würde ich sagen: entzückend! :D
Interessant, hier die konträren Meinungen zum Spielverlauf und den Leistungen zu lesen. Aber dass die Mannschaft im Flow ist, kann man nach den Ergebnissen schon bescheinigen. Dass es gerade bei den jüngeren Spielern auch wieder mal bergab gehen kann, soviel Euphoriebremse sollte jeder im Kopf haben. Aber zunächst kann man sich dran begeistern .... :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2886
Registriert: 26.09.2009, 19:36


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste