BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

BL Füchse : SG 26:30

Beitragvon Kay » 09.11.2017, 20:38

Die SG schlägt in Klasse-Manier die Füchse klar, das Torhüter- Duell geht an Andersson! Der Halblinke Jeppsson stellt Nenadic klar in den Schatten, 7:3 Tore! Die Meisterschaft ist offen! Flensburg muss vor niemandem und nichts Angst haben! Tolle technische und taktische Leistung, aus minus 5 noch plus 4 gemacht. Berlin wurde vom Jäger zum Gejagten, das war das Problem, da ändert auch Schleifer Petko nichts daran! :-)
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon maxi » 09.11.2017, 20:39

dizzy hat geschrieben:
Ein Sieg von uns, ein Sieg gegen die RNL und schon findet sich die SG wieder im Meisterrennen wieder! 8)


Erster Teil des Traumes wurde wahr. Laut Liveticker tolle Leistung. Von Nenadic und Fäth - Schlüsselspieler im Pokalspiel - war nicht viel zu lesen.
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1580
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon baloo » 09.11.2017, 20:41

Hätte ich nach der ersten Viertelstunde nicht gedacht! Respekt SG!!
...und Petkovic hadert nach dem Spiel im Interview noch mit den Schiris...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1607
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon Flink » 09.11.2017, 20:53

noch ein fan hat geschrieben:Schön, schön...habe zwar nur über einen wackligen Stream die letzten 20 Minuten gesehen. Aber das war doch überzeugend.
Auswärtssieg und Heinevetter mit 2 Minuten, Herz was willst du mehr. :mrgreen:

Da hast du dir aber die schönsten Minuten ausgesucht. :wink: War anfangs schon ein Wechselbad der Gefühle. :roll:
Erste Hälfte Torhütershow auf beiden Seiten (ja, da war auch Heine top und souverän); zweite Hälfte Jeppssonshow und gaaanz viel SG-Mannschaftsleistung, sowohl Wille, Cleverness als auch Einzelleistung der Spieler. Wow, die Mannschaft glaubt an sich, der Trainer wechselt klug und findet die Schalthebel, das macht Mut und vorerst gute Laune. :D
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon zocker22 » 09.11.2017, 21:02

Super ! Nach 20 Minuten sah ich meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt, aber dann kam Jeppson und drehte das Spiel komplett. Die Füchse wussten einfach nichts mit ihm anzufangen und er hatte auch richtig Glück mit seinen Würfen. Dazu dann der alte Mann im Tor, der genau die wichtigen Bälle gehalten hat. Dieses Mal auch sehr cool Hampus Wanne. Die Abwehr wurde im Laufe des Spiels immer stärker und Glandorf war in der 2. HZ auch plötzlich da.
Tolle Moral, nach 5 Toren Rückstand das Spiel so zu drehen.
Ich glaube, ich habe es schon ein paar Mal geschrieben : Jeppsson wird mal eine richtige Granate. Unglaubliche Spielübersicht, schwer auszurechnen und auch richtig gute Würfe (noch nicht immer aber immer häufiger). Die Anspiele sind schon sehr spektakulär und einfach nicht ausrechenbar.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1332
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon mattes2 » 09.11.2017, 21:13

Uff..mal wieder nix für schwache Nerven (Herzen) als Lauge kur vor Schluss völlig frei 2 Meter übers Tor wirft dachte ich nun kann es doch noch daneben gehen!!
Aber da hatte man den Füchsen schon die Zähne gezogen.
Super Abwehr nach ca. 20 Minuten, Nenadic war irgendwann ratlos und hatte wohl auch keine Lust mehr!
Fäth konnte nicht helfen war selbst schwach und Wiede stand am Ende völlig neben sich.
Heinevetter in HZ zwei grottenschlecht und Anderson um so besser!
Das schönste war zu sehen das die SG im Angriff wieder Lösungen findet den Gegner auszuspielen.
Läuft noch nicht alles rund aber es scheint zu werden.
Nun muss noch Röd zünden dann kann das noch eine richtig schöne Saison werden!

PS: wie sich doch Ansprüche ändern können, einige Berliner Zuschauer fanden die Niederlage ihrer Mannschaft gegen die SG blamabel!!!!
so hörte man beim verlassen der Halle.
mattes2
Member
 
Beiträge: 273
Registriert: 21.01.2011, 19:45

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 09.11.2017, 21:14

Bei richtigem Training wäre aus Jeppsson vermutlich auch ein sehr guter Hochspringer geworden. Aber er hat sich zum Glück für Handball entschieden. Seine Sprunghöhe ist wirklich phänomenal.
Schön das Glandorf auch endlich wieder trifft. Die Spiele kurz vor einer weiten Reise scheinen gut für die Konzentration der Spieler zu sein. Auch die Auszeit Ansprachen von Machulla wirkten strukturiert und spielflussfördend.
Und schön fand ich auch den Heinevetter, auch wenn es jetzt eine Wiederholung ist. :mrgreen:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 09.11.2017, 21:17

baloo hat geschrieben:Schade - wenn man bei einem Auswärtsspiel mal ganz dringend Geipel/Helbig braucht ( :wink: ), dann bekommt man sie nicht. ...
Baumgart/Wild sollen pfeifen.

War doch gut so. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon Bubi Schleswig » 09.11.2017, 21:18

baloo hat geschrieben:Hätte ich nach der ersten Viertelstunde nicht gedacht! Respekt SG!!
...und Petkovic hadert nach dem Spiel im Interview noch mit den Schiris...


Das war auch nicht unbedingt zu erwarten. Aber großen Respekt an die Mannschaft. Wie sie sich aus dem Tief heraus gekämpft hat und dann auch spielerische Lösungen fand, ist aller Ehren wert.
Dass nachher wieder die Schiedsrichter ihr Fett wegbekamen......naja!
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 880
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon Kay » 09.11.2017, 21:23

zocker22 hat geschrieben:Jeppsson wird mal eine richtige Granate.


Wird...ist gut, er -ist-eine Granate, die dem Flensburger Spiel außergewöhnliche Impulse verleiht. Das Spiel ist breit angelegt, alle Positionen strahlen Gefahr aus und das gute daran: die wichtigen Halb- Positionen sind sehr gut besetzt, der Rückraum insgesamt sehr torgefährlich! Die SG hat sich klar gesteigert, beim Pokal-Aus waren sie noch nicht so weit wie heute!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon baloo » 09.11.2017, 21:37

Wir tun gut daran, die Kirche im Dorf zu lassen! Das war heute eine hervorragende Dreiviertelstunde, der Rest war auch eher Murks. Wenn das am kommenden Donnerstag weg wieder nur Krampf wird, dann fangen wir wieder an zu meckern. Deshalb sollten wir die Jungs lieber nicht zu hoch in den Himmel loben sondern uns über den gelungenen Coup freuen....
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1607
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon noch ein fan » 09.11.2017, 21:56

baloo hat geschrieben:Wir tun gut daran, die Kirche im Dorf zu lassen! Das war heute eine hervorragende Dreiviertelstunde, der Rest war auch eher Murks. Wenn das am kommenden Donnerstag weg wieder nur Krampf wird, dann fangen wir wieder an zu meckern.

Nicht alle :wink:
Da nicht die letzte Viertelstunde der Murks war, bin ich zumindest doch sehr zufrieden und sehe schon eine positive Entwicklung.
Das Glas war schon mehr als halbvoll und nicht halbleer. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon dizzy » 09.11.2017, 22:05

Was meint ihr: Jeppsson neuer Spielmacher der Zukunft? Könnte das interessant werden? :?:

Und bitte lasst dabei seine "Zuviel Taktik"-Aussage außen vor! 8)
Zuletzt geändert von dizzy am 09.11.2017, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dizzy
Member
 
Beiträge: 1745
Registriert: 26.09.2007, 15:43
Wohnort: Flensburg

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon Krusty » 09.11.2017, 22:10

dizzy hat geschrieben:Was meint ihr: Jeppsson neuer Spielmacher der Zukunft? Könnte das interessant werden? :?:


Ne, viel zuviel Taktik.... :wink:

Sauber, das! nach den verkorksten ersten 20 Minuten aufgestanden und den Füchsen die grenzen aufgezeigt. dazu endlich mal 2 Minuten für den Psychopaten im Berliner Tor, dummes Schieri bashing vom ewig nörgelnden Petko. Zum Kommentator von Sky schweige ich lieber.

Sehr zufrieden.....
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8109
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: BL Füchse : SG 9.11.2017, 19:00

Beitragvon Skinny Urios » 09.11.2017, 22:20

dizzy hat geschrieben:Was meint ihr: Jeppsson neuer Spielmacher der Zukunft? Könnte das interessant werden? :?:

Und bitte lasst dabei seine "Zuviel Taktik"-Aussage außen vor! 8)



Ich kenne auf Anhieb keinen vergleichbaren Spieler, der gleichzeitig mit einer derartigen Sprungkraft, einem fanstastischen Auge UND einer Wurfschleuder gesegnet ist (bei der Körpergröße).
Er scheint intuitiv Handball zu spielen und hat eine blitzschnelle Entscheidungsfindung.
Insofern bringt er normalerweise alles mit für einen Spielmacher. Er ist praktisch die personifizierte Vielseitigkeit.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste