VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 19.10.2017, 21:09

Eigentlich war der VfL in letzter Zeit immer ein angenehmer Gegner. Eigentlich haben wir da immer recht gut ausgesehen. Eigentlich war das da zuletzt immer sehr souverän. Und eigentlich müsste man dort mal sicher auch Auswärts punkten.
Aber man spielt eben Auswärts und da geht es diese Saison doch fast immer sehr zittrig zu. Das Angebot im Rückraum wird langsam überschaubar. Wäre gut, nein sehr gut, wenn Glandorf wieder in die Spur findet. Würde manches einfacher machen. Und wenn die Chancen wenigstens überwiegend genutzt werden könnten und Lichtlein nicht zum Helden geworfen wird, ja dann, sollten am Ende 2 Punkte auf der Habenseite stehen.
Kann doch nicht so schwer sein. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Flink » 20.10.2017, 16:59

Bei der SG scheint man mental so erledigt zu sein von Mittwoch, dass man noch nicht mal mehr den Vorbericht geschafft hat für das Spiel gegen die Gummibächer. :? Kopf hoch!
Nicht ganz unwichtig, vor der Buli-Pause noch zwei Punkte und Selbstvertrauen einzufahren. Sollte möglich sein bei dem Gegner mit den vier Punkten, wenn es nicht ganz zerfahren bei der SG wird und Gummersbach alles aufs Parkett bringt.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Kay » 21.10.2017, 17:02

Der SG fehlt mit Lauge der absolute Führungsspieler, analog zu Duvnjak, Jim nicht da, das kann Hektik, Stress und vogelwildes Spiel bedeuten. Mal sehen, wie die SG mit der Situation umgehen kann, Mogensen und Mahè müssen das Spiel machen. Schwer einzuschätzen ob ein Sieg drin ist, die coolness dürfte fehlen, kann knapp werden! Hoffentlich nicht.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Skinny Urios » 21.10.2017, 18:09

Mogensen macht den Spielmacher, Jeppson darf mal durchspielen und Mahe wechselt mit Beiden durch. Danach haben die Jungs eh bis zum 01.11. mal eine dringend benötigte Verschnaufpause. Wir müssen irgendwie dieses Spiel gewinnen und dann ab in die Eistonne.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Kay » 22.10.2017, 15:01

Die SG führt zur 35. mit 21:14, hatte mit Mahé und Jeppsson die auffälligsten Akteure. J. besitzt eine enorme Sprungkraft, entweder er kann die Räume öffnen und passen oder wirft selbst, super bisher! Schön, dass Lauge spielt!!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

VfL Gummersbach:SG 25:29

Beitragvon Kay » 22.10.2017, 15:40

Verdienter Sieg der SG mit 29:25, gute Abwehr, starke Team-Leistung, Niederlage gegen Berlin gut weggesteckt. Flensburg mit einigen Fehlern, Gummersbach ambitioniert aber mit zu vielen technischen Unzulänglichkeiten. Schlüssel- Spieler Mahé, Jeppsson, Andersson, Steinhauser. Alles gut gelöst.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Flink » 22.10.2017, 17:35

Gut gemacht, SG! Der Sand im Getriebe heute weniger als zuletzt ... :wink:
Jeppsson mit viel Einsatz und er dankt es dem Trainer. Ebenso Steinhauser, der für die schrägen Pässe, die auf dem Fuß landen oder nicht ohne Nachfassen zu bekommen sind, nichts kann, ein paar souveräne Tore von außen.
Machulla probiert einige Dinge aus, die auch mehr oder weniger gelingen. Da muss man vielleicht nicht erst wieder mit warten bis Lauge, Svan, Mogensen angeschlagen sind.
Der alte Mann im Tor macht Strecke und hält zudem einige Unmögliche.
Gummersbach unbekümmert und mit Ideen, der zweite Torhüter kauft der SG noch einige ab, da wird der eine oder andere heute Nacht noch von träumen.
Insgesamt ungefährdeter Sieg über die meiste Strecke.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Bubi Schleswig » 22.10.2017, 18:36

Gewonnen ist gewonnen....nur das zählte heute!
Aber mit einer derartigen Anzahl von technischen Fehlern bekommt man bei 70% aller Auswärtsspiele Probleme....beim Rest ist man chancenlos!
Heute hat (wie so oft) unser toller Torhüter den Sieg gebracht und dass der Gegner noch mehr Fehler gemacht hat.
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 880
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: VfL Gummersbach:SG, 22.10.17, 15.00 Uhr

Beitragvon Krusty » 23.10.2017, 06:07

Ohne gelernte RM Spieler war das die Beste aller Welten. Mahe wieder zwischen Genie und Wahnsinn (, Jeppsson mit viel Übersicht und ein paar Knallertoren (manchmal würde man sich mehr Mut zum Tor wünschen), Steinhauser als sehr guter Svan Ersatz, Wanne zuverlässig. (Letzterer kommt mir hier bei einigen eh zu schlecht weg.). Dennoch können wir froh sein, dass es "nur" Gummersbach war und dass jetzt erst mal 10 Tage "Pause" ist und danach 2 machbare Heimspiele folgen, bevor es zu den Füchsen geht.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8109
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste