CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon noch ein fan » 19.09.2017, 20:42

Und ohne große Pause die nächste Einleitung hintendran; der Mannschaft geht´s ja auch nicht besser. :wink:
Und ein wenig Respekt gebührt auch dem Gegner aus Ungarn.
Den zollen die Verbände oder wer auch immer für die Spielplangestaltung verantwortlich ist weder gegenüber den Spielern, den Zuschauern und Anhängern oder dem Handball ansich nicht. Die Planung der neuen Europaleague sieht dann sogar mit 22 Gruppenspielen noch mehr Spiele als jetzt in der gesamten CL vor. Wie man da wohl die Termine koordiniert? Aber vermutlich ist auch das dann wieder völlig egal. Und der deutsche "Interessenvertreter" Storm macht da als Abnicker für Barca usw. eine ziemlich unglückliche Figur.

Keine 48 Stunden nach dem Spiel in Hessen geht´s nach Veszprém. Selbst unter optimalen Vorbereitungsbedingungen wäre es unheimlich schwer geworden. Ich kann nur sagen: Abschenken à la RNL und gesund zurück nach Flensburg kommen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Flink » 22.09.2017, 23:15

noch ein fan hat geschrieben:Den zollen die Verbände oder wer auch immer für die Spielplangestaltung verantwortlich ist weder gegenüber den Spielern, den Zuschauern und Anhängern oder dem Handball ansich nicht.
Denen schwebt ein europäischer Handballzirkus vor, mit Metropolvereinen und illustren Namen wie Hakws, Sharks, Murks, Gladiators, die mit den Ligen der Staaten nichts oder wenig zu tun haben und sich ganz auf die Euroliga konzentrieren und durch Europa jetten. Und ich befürchte, dem einen oder anderen Verein (eher nicht in unserer Liga) könnte das gefallen.

Aber nun ist Gruppenphase CL und das nächste Spiel tatsächlich von der Sorte Leckerbissen: gegen Veszprem wird sowieso immer heiß und innig gefightet, gegen Ljubo macht es vielleicht noch mal mehr Spaß. Fragt sich, wer wen nun besser kennt und wer schneller neue Taktiken entwerfen konnte.
Unsere Spieler werden alle ein wenig platt sein, die Erwartung bei mir nicht sehr hoch, nur nicht abfertigen lassen. Eine Überraschung wie von den Löwen gegen Barca wäre nett. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Flink » 23.09.2017, 18:27

Schade, da war der Punktgewinn in greifbarer Nähe. Aber toller Auftritt der Mannschaft! Abwehr saustark, im Angriff mit vielen Varianten und Spielern.
Ein Unentschieden wäre schön gewesen, für die Mannschaft und für meinen Tipp. Ljubo hats versaut, einmal darf er das. :wink:
Die ersten sechs Minuten und die allenfalls zehn Minuten, in denen die Abwehr leider nur auf Kosten von Zeitstrafen Veszprem in den Griff bekam (Jeppsson, Karlsson, Svan) und diese sich ein paar Tore ranrobben konnten, wird man analysieren und die richtigen Schlüsse draus ziehen - mehr fehlte meiner Meinung nach nicht.

Schön, vor allem Andersson und Mogensen so stark aufspielend zu sehen!
Und schön, dass Röd und Jeppsson sich langsam eingrooven, das wird.
Und Wanne immer souveräner und mit immer mehr Durchsetzungsvermögen - lässt sich auch von Herrn Nilsson nicht, ohne seinen Wurf sicher unterzubringen, umschubsen. :D
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Skinny Urios » 23.09.2017, 18:33

Wenn man mal bedenkt, wen der Ljubo alles so zur Verfügung hat, dann dürfte ihm ganz schön der A.. auf Grundeis gegangen sein.

Schade, dass unsere tolle Moral nicht belohnt wurde. Trotzdem ein dickes Ausrufezeichen gesetzt.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 219
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Veszprém:SG 28:27

Beitragvon Kay » 23.09.2017, 18:35

Die SG hat sehr stark gespielt und nur mit etwas Pech unnötig verloren,u.a. Lauge hatte zu viele Fehlversuche. Flensburg zeigte sich spielerisch klar verbessert und fightete u.a. mit Toffe und Karlsson eindrucksvoll zurück, Mahè oft Mitte Lauge halb. V. legte los wie die Feuerwehr, vor allem mit Nagy. Die SG brauchte 10 Min. um sich auf V. einzustellen. Sie führten sogar mit vier Toren, verloren dann zuletzt leider etwas den Faden.

Überzeugend war das Rückzugs- Verhalten, so konnte oftmals die erste und zweite Welle gestoppt werden. V. hat eine super Truppe, mit starken Individualisten, die SG aber auch. Hat viel Spaß gemacht zuzusehen! Um die SG muss sich keiner sorgen, das ist schon zu diesem Zeitpunkt der Saison ziemlich hohes Niveau. Gut gemacht, SG!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Flink » 23.09.2017, 19:36

... und überhaupt: Karlsson mit einem spektakulären Tor! Sollte auch erwähnt werden. :D
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Der Pate » 24.09.2017, 00:41

Guckt euch mal die Quote von Mahe an: Hätte er heute schon auf der anderen Seite gespielt...wir hätten gewonnen.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 800
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon baloo » 24.09.2017, 08:13

Der Pate hat geschrieben:Guckt euch mal die Quote von Mahe an: Hätte er heute schon auf der anderen Seite gespielt...wir hätten gewonnen.

Ich weiß auch nicht, was mit ihm los ist. Er hat seit der Sommerpause als einziger deutliche Rückschritte in seiner Entwicklung gemacht. So wie er derzeit auftritt, wird er ab Sommer kein großer Verlust sein.
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1607
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Nepoflens » 24.09.2017, 08:48

Mit etwas mehr Mogi statt Mahé hätten wir wohl den Sieg mitnehmen können. Aber es ist ja nicht schlimm. Nach einem Sieg hätten wir dann vielleicht noch den Stress gehabt, um den Gruppensieg mitzukämpfen :D So können wir uns erst mal entspannt aufs Weiterkommen konzentrieren. Andersson hält hoffentlich genau so geil weiter und Toft war gestern auch richtig wach in der Abwehr, stark! Rød behauptet sich sogar gegen die Veszpremer in der Abwehr, den kann man immer bringen um Holger zu entlasten. Am Mittwoch sollten doch auch noch weitere Tore von ihm drin sein. 8)
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 516
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Kay » 24.09.2017, 10:18

Mahè wird gebraucht, was ist denn wenn Lauge sich mal verletzen sollte?
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon Flink » 24.09.2017, 11:31

Nepoflens hat geschrieben:Mit etwas mehr Mogi statt Mahé hätten wir wohl den Sieg mitnehmen können.
Wäre evtl. so gewesen, Machulla wird seine Gründe gehabt haben.
So schlecht fand ich Mahé trotz seiner grottigen Quote nicht, er braucht auch die Spielpraxis, da gebe ich Kay Recht, wer weiß, wann er mal mehr ran muss.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL, Veszprém:SG, 23.09.17, 17.30 Uhr

Beitragvon PeppermintP » 25.09.2017, 12:53

Ich finde, Mahé ist kein Spielmacher. Bei ihm liegen Genie und Wahnsinn nah beieinander und leider überwiegt m. M. nach nicht das Genie. Ich wollte ihn schon mehr als einmal vom Platz holen, weil er mich wahnsinnig gemacht hat... :roll:
PeppermintP
Junior Member
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.12.2006, 15:55


Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste