BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Flink » 31.08.2017, 20:21

Tja, in der Wundertüte Hannover sind heute keine Nieten, sondern viel Glitzerkram drin. :wink:
Dazu Andersson bislang mit keinem guten Tag, hält er zwei Freie, dann gehen die Abpraller an Hannover und der Nachwurf sitzt. In der Abwehr Glandorf wackelig, seine Zeitstrafen sprechen davon, Toft-Hansen irgendwie immer zu spät, hoffentlich bleibt nun Heinl drin.
Gute Maßnahme von Machulla auch Röd und Jeppsson zu bringen, die werden es natürlich kaum rausreißen, aber scheint heute eh egal.
Vielleicht packens sies ja noch.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon maxi » 31.08.2017, 20:25

7 Tore sind schon ein Brett. Vielleicht will Hannover das Vorjahresergebnis umdrehen. Aber warten wir ab und hoffen auf Besserung.
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1580
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon eeek » 31.08.2017, 20:31

Na, man gut, dass die Mannschaft unter dem neuen Trainer keine Angst mehr haben muss, Fehler zu machen. Können sie sich ganz wenigstens ganz angstfrei von Hannover überrollen lassen. :roll:
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon gartenzwerg » 31.08.2017, 20:39

Machulla würde Ich eigentlich nicht so groß die Schuld zu schieben. Spielerisch ist das eigentlich OK, halt extrem viele freie verworfen und die Abwehr + Andersson passen nicht.
gartenzwerg
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Lobster » 31.08.2017, 20:53

Hannover in der zweiten Hälfte längst nicht mehr so stark, aber wir werfen die Bälle einfach zu leichtfertig weg.
Lobster
Member
 
Beiträge: 360
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Kay » 31.08.2017, 21:08

Na ja, muss sich alles erst noch finden. Zweite HZ nicht schlecht, schade dass die erste HZ Grütze war! Trainer- Wechsel und neue Spieler sind nicht nahtlos zu intregrieren, Jeppsson kämpferisch und mutig.
Zuletzt geändert von Kay am 31.08.2017, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon maxi » 31.08.2017, 21:09

Tja, nach dieser Pleite bleibt einem das böse M-Wort gleich zu Saisonbeginn gepflegt im Hals stecken. Hat doch auch was. Ist vielleicht besser, als wenn man ein halbes Jahr lang beste Chancen hat und kurz vor dem Ziel bitter enttäuscht wird.
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1580
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Astro » 31.08.2017, 21:10

Jedenfalls hat man die 2. Hälfte gewonnen :wink:
Hannover aber in der 1. schon stark.
Astro
Member
 
Beiträge: 909
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon StudiFan » 31.08.2017, 21:13

Endstand dann nicht mehr ganz so dramatisch! Viele Abpraller nicht bekommen und die Hannoveraner Zotteltiere in Person Patrail und Brozovic (okay, der sieht nicht ganz so zottelig aus) dürfen reinkloppen wie sie wollen.... verdaddelt hat die SG das selbst in der 1. Halbzeit!
StudiFan
Member
 
Beiträge: 718
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Lobster » 31.08.2017, 21:15

Um mal was positives zu sagen: Die Moral hat mir gefallen. Die Mannschaft hat sich nicht hängen lassen.
Lobster
Member
 
Beiträge: 360
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Astro » 31.08.2017, 21:16

Kay hat geschrieben:...neue Spieler sind nicht nahtlos zu intregrieren


Doch nicht etwa Umbruch?
Astro
Member
 
Beiträge: 909
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Flink » 31.08.2017, 21:18

Zu spät die richtige Formation für heute gefunden, aber immerhin hat Machulla bis zum Ende probiert und eine Klatsche damit abgewendet.
Nur Wanne zog einsam seine erfolgreichen Kreise - gut gemacht!
Für Sonntag muss noch ein bisschen gefeilt werden. :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2854
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon noch ein fan » 31.08.2017, 21:21

Kay hat geschrieben:Na ja, muss sich alles erst noch finden. .

Es gibt in der ganzen Liga keine routiniertere Truppe.
Eine gepflegte Bauchlandung gleich zu Beginn. Die Sparversion bei der Verpflichtung des Ersatzes für Möller kommt teuer zu stehen. Nämlich dann wenn Andersson einen gebrauchten Tag hat. Da dürfte es mächtig Druck geben am Sonntag wenn der Angstgegner der Heimspiele zu Gast ist. Das die Saison nicht einfach würde war klar aber die 1.Halbzeit war ne absolute Katastrophe.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6722
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon pico » 31.08.2017, 21:29

Moin,
ist klar, dass jetzt gleich der Trainer die Schuld hat. Wenn man gegen einen Gegner spielt, der in der ersten Halbzeit gerade phantastisch gespielt hat und man selbst nahezu ohne Abwehr und Torwart spielt, kann man auch mal verlieren... GUt war die Reaktion in der 2. HZ. Am Sonntag sollen die RNL unseren Ärger spüren!!
Gruß
pico
pico
Member
 
Beiträge: 952
Registriert: 11.12.2003, 01:01

Re: BL Recken:SG, 31.08.2017, 20:30

Beitragvon Kay » 31.08.2017, 21:30

noch ein fan hat geschrieben:
Kay hat geschrieben:Na ja, muss sich alles erst noch finden. .

Es gibt in der ganzen Liga keine routiniertere Truppe.
Eine gepflegte Bauchlandung gleich zu Beginn. Die Sparversion bei der Verpflichtung des Ersatzes für Möller kommt teuer zu stehen. Nämlich dann wenn Andersson einen gebrauchten Tag hat. Da dürfte es mächtig Druck geben am Sonntag wenn der Angstgegner der Heimspiele zu Gast ist. Das die Saison nicht einfach würde war klar aber die 1.Halbzeit war ne absolute Katastrophe.


Das muss so wohl gewesen sein!

Die RNL haben sich in Lemgo auch nicht mit Ruhm bekleckert, das war knapp, zudem fehlt denen Ekdahl du Rietz, eine ganz wichtige Tetrapode bisher. Sonntag stellt sich die Weiche in Richtung Spitze oder Mittelmaß, und wenn dann hoffentlich nur vorübergehend.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11113
Registriert: 07.12.2000, 01:01

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste