CL Saison 2016/17

Hier geht es um Diskussionen rund um die Spiele der SG

Moderatoren: Jan, Ki

CL Saison 2016/17

Beitragvon noch ein fan » 28.06.2016, 20:40

Am kommenden Freitag findet die Auslosung statt. Die EHF hat schon mal ein "wenig" vorsortiert
Warum nur die Oberloser der letzten Saison in Topf 1 gelandet sind...
Auf jeden Fall haben wir damit schon mal Veszprem sicher und auch sonst könnte sich fast die gleiche Gruppenkonstellation wie im Vorjahr ergeben. Alles im allem eine relativ geschlossene Gesellschaft, lediglich Brest und Schaffhausen konnten aufrücken und Knudsen & Co ersetzen Kolding.
Ein paar interessante Gegner dürften in der Gruppenphase schon abfallen. Allerdings dürften sich durch den Modus von Jahr zu Jahr die Gegner relativ häufig wiederholen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6710
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon captain_gut » 01.07.2016, 13:40

Alter, was für eine Gruppe :shock: .
Unfassbar - was ist das für eine Setzliste, wenn gefühlt die fünf stärksten Teams in einer Gruppe landen :?: ? Ok, Kielce als Titelverteidiger sollte man nicht unterschlagen, aber 5 der 6-7 stärksten Teams sind es schon.

Aber wir wollen nicht jammern - das Positive ist, dass wir fast ausnahmslos Spitzenspiele sehen dürfen.

Gruppe A:
Telekom Veszprem (HUN)
FC Barcelona (ESP)

Paris St. Germain (FRA)
Bjerringbro-Silkeborg (DEN)
Wisla Plock (POL)
SG Flensburg-Handewitt (GER)
Kadetten Schaffhausen (SUI)
THW Kiel (GER)

Gruppe B:
Rhein-Neckar Löwen (GER)
KS Kielce (POL)
Vardar Skopje (MKD)
RK Zagreb (CRO)
HC Brest Meschkow (BLR)
Pick Szeged (HUN)
RK Celje (SLO)
IFK Kristianstad (SWE)
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon noch ein fan » 01.07.2016, 15:53

captain_gut hat geschrieben:Unfassbar - was ist das für eine Setzliste, wenn gefühlt die fünf stärksten Teams in einer Gruppe landen :?:

Das kommt dann heraus wenn man 8 Lostöpfe mit je 2 Mannschaften macht. Das gibt dann immer eine fifty/fifty Chance. Wenn man vielleicht von Schaffhausen absieht, wurde konsequent die stärkere Mannschaft gezogen.
Schon eine recht haarige Zusammensetzung aber auch attraktiv. Unter die ersten 6 sollte man aber kommen, nur nicht so arg weit hinten, sonst bekommt man in den nächsten Runden die noch verbliebenen starken Gegner.
Den RNL schenkt man quasi Platz 1 oder 2, wenn sie nicht wieder so lustlos agieren. Womit haben die das nur verdient?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6710
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Kay » 01.07.2016, 18:58

Scheixx-wildcard. Aus sportlicher Sicht ungerechtfertigt, für die Kasse und das Selbstvertrauen der SG gut. Eine schöne Klatsche für den Gegner winkt, i frei mi! :mrgreen:
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11106
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Tyskemeister » 01.07.2016, 19:11

Kay hat geschrieben:Scheixx-wildcard. Aus sportlicher Sicht ungerechtfertigt, für die Kasse und das Selbstvertrauen der SG gut. Eine schöne Klatsche für den Gegner winkt, i frei mi! :mrgreen:


Hast du genau das auch letzte CL- Saison gepostet?
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Krusty » 02.07.2016, 09:30

Irgendwie wird es langweilig. Kaugummigruppenphase, die letztlich auch mit dem 6. Platz abgeschlossen werden kann. Denn der Gegner aus Gruppe B ist dann in jedem Falle schlagbar.....

Die Gruppenspiele waren für die SG auch im letzten Jahr schon sehr gut verkauft, so dass diese Gruppe zwar wohl noch eine leichte Steigerung bringen wird, für den großen Unterschied wird es mMn wohl eher nicht bringen.

Klar, Spiele gegen Paris und Barcelona (Kiel sowieso) sind immer spannend, aber bei so einer Gruppenphase ist jedenfalls für mich die Luft auf Dauer raus. Kleinere Gruppen, stärkere KO Phase - was war das doch spannend. Nun, die EHF und andere Länder wollen lieber so eine Europaliga.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8099
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Kay » 02.07.2016, 11:51

Tyskemeister hat geschrieben:


Hast du genau das auch letzte CL- Saison gepostet?[/quote]

Nein, nicht dass ich wüsste.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11106
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Krusty » 08.07.2016, 16:07

Preise für die Gruppenphase sind raus. Man hat entsprechend der Gegner kräftig zugelangt.

http://www.sg-flensburg-handewitt.de/ak ... ehepunkte/
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8099
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon teddykrümel » 08.07.2016, 16:24

Krusty hat geschrieben:Preise für die Gruppenphase sind raus. Man hat entsprechend der Gegner kräftig zugelangt.

http://www.sg-flensburg-handewitt.de/ak ... ehepunkte/

...schon heftig diese Preissteigerung. Hoffentlich hat man nicht überzogen.

Gruß TK
Benutzeravatar
teddykrümel
Member
 
Beiträge: 635
Registriert: 01.12.2002, 01:01

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Krusty » 12.03.2017, 18:53

teddykrümel hat geschrieben:
Krusty hat geschrieben:Preise für die Gruppenphase sind raus. Man hat entsprechend der Gegner kräftig zugelangt.

http://www.sg-flensburg-handewitt.de/ak ... ehepunkte/

...schon heftig diese Preissteigerung. Hoffentlich hat man nicht überzogen.

Gruß TK


Ne, hatte man nicht. Beste Auslastung in der CL ever.....

Zum Glück ist aber jetzt die Kaugummirunde beendet und es geht ans Eingemachte. Die SG darf mit dem 4. Platz und Brest als Gegner wohl zufrieden sein. Die andren beiden deutschen Vertreter dürfen sich gegenseitig raushauen. OK, kommen in Frankurt vieleicht mal ein paar mehr Zuschauer vorbei....

Das Achtelfinale sieht wie folgt aus:

Nantes : PSG
Montpellier : Kielce
Zagreb : Veszprem
Silkeborg : Szegd
Brest: Flensburg
THW : RNL

Barcelona und Vardar haben frei. Barcelona ist der weitere Gegner von THW/RNL, Vardar von SG/Brest
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8099
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Skinny Urios » 12.03.2017, 19:22

Meshkov Brest ist meiner Ansicht nach ein sehr interessanter Gegner. Gespickt mit 11 Legionären, allen voran Rastko Stojkovic und der Lette Kristopans (was eine Kante!), beide in der CL-TopTen-Torschützenliste. Dazu Atman (wenn er fit ist), Jamali (der ungarische Iraner) und der Bruder von Rutenka.
Sie haben diese Saison zuhause Szeged, Vardar Skopje und sogar die Löwen geschlagen. Also Warnung genug!

Vardar Skopje in einem möglichen Viertelfinale wecken bei mir gute Erinnerungen, als Eggi den entscheidenden 7m zum CL-EInzug eiskalt verwandelt hat.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 218
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Krusty » 31.03.2017, 13:24

Da haben die Kieler mit ein wenig Trickserei (manche nennen es Neudeutsch auch "fake news") die Löwen dann doch noch knapp gepackt. Manche Löwen finden das nicht nett und nennen den Storm einen Lügner....Nun, das man im Falle Duvnjac wenig Rücksicht auf die Gesundheit seiner Spieler nimmt, schein zumindest fact news zu sein.... :roll:

http://www.kicker.de/news/handball/star ... aktik.html
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8099
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Flink » 31.03.2017, 15:47

Diese abgezogene Schmierenkomödie des THW gehört für mich eher in die "Bruchlandung ...", aber nun denn:
Weder Jacobsen noch Schmid werden vorher den tagelangen Wasserstandsmeldungen vom Kieler Kader Glauben geschenkt haben, dass aber dieses aufdringliche Gejammer und anschließende Kindergarten-Ätsch-Bätsch auf dem Spielberichtsbogen (KN: " Totgesagte leben länger") den Gegner ärgert und für ihn kein sportlicher Umgang ist, kann ich nachvollziehen.
Zudem ist es absolute Zuschauerverarsche. Ob nun Hallenzuschauer sich kein Ticket gekauft hatten, weil sie sich den desolaten THW sparen wollten, wird kaum nachzuweisen sein und ob sich gebeutelte THW-Fans den Anblick ersparen wollten und nun um den Genuss gekommen sind, weiß man auch nicht. :wink:
Aber wer medial lancieren lässt, dass zwei Spieler (die beide durchaus sportliche Vorbilder sind) dermaßen außer Gefecht sind und sie dann in der Startaufstellung und für viele Minuten spielen zu lassen, spielt schon mit den Gefühlen anderer Menschen."Der 30-Jährige Rückraumrechte laboriert an einer extrem seltenen und schmerzhaften Entzündung in der Nackenmuskulatur. Es handelt sich dabei um eine so genannte „No-Touch-Verletzung“, das bedeutet, die hochgradige Entzündung des Muskels ist nur mit Medikamenten und Ruhigstellung zu behandeln. Eine Prognose, wann Weinhold wieder fit ist, gibt es aufgrund der Seltenheit der Verletzung nicht." (kn-online.de) - war ja nicht gelogen, dauerte eben nur ein paar Tage, aber lesen tat es sich eben so, dass man dachte, "ach, der arme, schon wieder verletzt".
Mal sehen, wie sich die Kieler vorm F4 in Hamburg präsentieren, glauben tut ihnen wohl niemand mehr.

Viertelfinale gewonnen - Glaubwürdigkeit futsch. Hängt aber nicht zwingend zusammen, die Löwen haben das Ding in den letzten zehn Minuten in der Abwehr verloren, sowohl Torhüterduell als auch durch die Abwehranweisungen von Jacobsen.
Auch die restlichen 1/8-F-Spiele werden sehr spannend werden.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2844
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon Kay » 31.03.2017, 16:51

Seit es die "Könige von Kiel" gab, glaubt denen doch kein ernsthaft Interessierter mehr in diesem Leben! Der ganze Klub ist ein einziger fake. Was zählt, ist die SG und sonst nichts!

Und Champions- League- Sieger wird Paris.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11106
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: CL Saison 2016/17

Beitragvon StefanR » 31.03.2017, 18:46

Viertelfinale gewonnen - Glaubwürdigkeit futsch. Hängt aber nicht zwingend zusammen, die Löwen haben das Ding in den letzten zehn Minuten in der Abwehr verloren, sowohl Torhüterduell als auch durch die Abwehranweisungen von Jacobsen.
Auch die restlichen 1/8-F-Spiele werden sehr spannend werden.[/quote]
Denke, dass die Löwen einfach Unfähigkeit in Kiel bewiesen haben und somit den eigentlichen Grundstein gelegt haben. Waren die nicht 5-6 vorne?
Bei unserm Rückspiel wird die Halle schon ausreichend unterstützen.
StefanR
Junior Member
 
Beiträge: 56
Registriert: 04.09.2016, 08:22

Nächste

Zurück zu SG Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste