Holger Glandorf

Alles über die SG Spieler

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Eidermann07 » 12.04.2012, 19:30

der dienshabende arzt kam vom THW KIEL :twisted:
Benutzeravatar
Eidermann07
Member
 
Beiträge: 413
Registriert: 04.03.2007, 10:16
Wohnort: Tönning

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Flink » 13.04.2012, 17:24

Das hier liest sich gar nicht gut über Glandorfs Zustand:
http://www.sport1.de/de/handball/handball_bundesliga/artikel_543436.html
Hoffentlich geht es ihm bald besser!
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2555
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Holger Glandorf

Beitragvon La123 » 13.04.2012, 17:47

laut Video-text NDR 3 wurde Glandorf heute operiert und fällt länger aus
Gute Besserung !!!!!!!!
La123
Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 01.01.2012, 18:11

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Tyskemeister » 13.04.2012, 17:58

Eidermann07 hat geschrieben:der dienshabende arzt kam vom THW KIEL :twisted:


Der Dr. Brandecker, der seinerseits die SG und ihre Med. Abteilung im Falle Sören Hagen öffentlich gerügt hatte? Wenn das stimmt... Der blutige Köder ist ausgelegt, der (K)Hai(Y) wird bald zuschnappen.
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Malenter SG Fan » 13.04.2012, 18:02

La123 hat geschrieben:laut Video-text NDR 3 wurde Glandorf heute operiert und fällt länger aus
Gute Besserung !!!!!!!!

Danke für den Hinweis. Ich hab's auch gelesen. Man, man, man... es ist einfach nur verdammt dumm (um nicht das böse Wort mit "sch" zu schreiben). Ich finde das so schade. Er kann womöglich auch das Final4 nicht mitspielen. Ich würde sagen, dass es jetzt noch schwieriger wird, den Kielen im Pokalfinale (sofern man denn einzieht, aber davon gehe ich aus, ebenso wie dass der THW die H$V schlägt) das Leben schwer zu machen und ein Sieg somit in weite Ferne rückt. Zudem wird der Sieg der Pokalsiegercups sehr schwer werden und ein CL-Platz wir ebenso schwer wie ein möglicher Quali-Platz. Ich will nicht schwarz malen, aber nach der Nachricht bin ich erstmal geschockt!

Alles, alles Gute Holger, werd' ganz schnell wieder fit!♥
SG, jetzt erst recht: Kämpfen und Siegen, für uns, für Holger, für die Ziele!♥
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1201
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Lars 01 » 13.04.2012, 18:11

Richtig übel! Wie einem so erfahrenen Arzt das passieren kann ist mir unbegreiflich! Vielleicht wird er sich dazu ja auch noch mal äußern....und allen geht ein Licht auf :idea:

Gute Besserung Holger!
Lars 01
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.12.2004, 14:17
Wohnort: Flensburg

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Naclis » 13.04.2012, 20:48

Also Komplikationen nach verabreichten Spritzen kommen immer wieder mal vor. Ich bin genauso frustriert wie die meisten hier im Forum, dennoch kann der Arzt höchstwahrscheinlich für die Komplikation rein gar nichts. Das was man hier anprangern kann und sollte, ist, warum ein Spieler mit Beschwerden fit gespritzt wird für 2 so bedeutungslose Spiele. Diese Entscheidung hat der Arzt nicht (allein) getroffen. Ich denke dass hier vor allem der Trainerstab Schuld ist.
Naclis
Member
 
Beiträge: 255
Registriert: 01.08.2007, 23:49
Wohnort: Århus

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Deneb » 14.04.2012, 06:09

Gute Besserung Holger!

Über das wie möchte ich mich lieber nicht äußern, weil bin nah an einen Tobsuchtsanfall!
Ich bin immer der Schnellste! Wenn andere noch stolpern liege ich schon auf der Fresse!
Benutzeravatar
Deneb
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 16.04.2007, 10:20
Wohnort: Flensburg

Re: Holger Glandorf

Beitragvon starkerkaffee » 14.04.2012, 20:33

Bei den Erfahrungen, die die SG mit der medizinischen Betreuung bei unterschiedlichen Nationalteams hat, müssen aber dringend Konsequenzen gezogen werden! Wenn der Verein weiter Spieler freistellt, leistet er ja quasi Beihilfe zur Körperverletzung - und solche Behandlungsfehler können bei einem Spieler durchaus zur Berufsunfähigkeit führen, wenn nichts schlimmeres passiert. Ich finde es wirklich erschreckend, wie hier mit der Gesundheit von Menschen gespielt wird!!!
starkerkaffee
Junior Member
 
Beiträge: 61
Registriert: 11.03.2009, 14:06
Wohnort: Brüssel

Re: Holger Glandorf

Beitragvon eeek » 14.04.2012, 20:36

Aus dem heutigen Spielbericht:
Der Linkshänder ist am gestrigen Freitag an der entzündeten Ferse operiert worden. Am Montag erfolgt ein zweiter planmäßiger Eingriff. Wenn alles normal läuft, kann Holger Glandorf in zehn Tagen das Krankenhaus verlassen. „Die Saison ist für ihn definitiv beendet", teilte Holger Kaiser mit.

Was ist das bitter. :(

Edit: Ergänzend zum Thema Glandorf auch die Pressekonferenz. Man kann wirklich nur hoffen, dass der Vorfall Konsequenzen haben wird. :evil:
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Malenter SG Fan » 14.04.2012, 21:54

„Dieser Sieg und die ganze Leidenschaft waren auch für einen Spieler, der gar nicht dabei gewesen ist", sagte Holger Kaiser. Er dachte an Namensvetter Holger Glandorf. Der Linkshänder ist am gestrigen Freitag an der entzündeten Ferse operiert worden. Am Montag erfolgt ein zweiter planmäßiger Eingriff. Wenn alles normal läuft, kann Holger Glandorf in zehn Tagen das Krankenhaus verlassen. „Die Saison ist für ihn definitiv beendet", teilte Holger Kaiser mit. Der SG-Geschäftsführer will zusammen mit dem HBL-Präsidium eine Neuordnung der medizinischen Betreuung bei der deutschen Nationalmannschaft einfordern.


Gerade die ersten Worte von Kaiser finde ich schön!

Der Rest... ach man... alles Gute Holger :( :cry:
eeek hat geschrieben:Aus dem heutigen Spielbericht:
Der Linkshänder ist am gestrigen Freitag an der entzündeten Ferse operiert worden. Am Montag erfolgt ein zweiter planmäßiger Eingriff. Wenn alles normal läuft, kann Holger Glandorf in zehn Tagen das Krankenhaus verlassen. „Die Saison ist für ihn definitiv beendet", teilte Holger Kaiser mit.

Was ist das bitter. :(

Edit: Ergänzend zum Thema Glandorf auch die Pressekonferenz. Man kann wirklich nur hoffen, dass der Vorfall Konsequenzen haben wird. :evil:


Ja, du sagst es :(
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1201
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Holger Glandorf

Beitragvon dizzy » 15.04.2012, 12:53

Man sollte Anzeige erstatten und den DHB verklagen, wenn diese nichts von sich aus anbieten.
Benutzeravatar
dizzy
Member
 
Beiträge: 1738
Registriert: 26.09.2007, 15:43
Wohnort: Flensburg

Re: Holger Glandorf

Beitragvon Marco Winterfeldt » 15.04.2012, 21:56

Das einer unserer wichtigsten Spieler aufgrund von Falschbehandlung in der wichtigsten Phase der Saison ausfällt ist eine einzige Katastrophe und zum Kotzen.
Da schwillt mir echt der Kamm. Ich hoffe, die SG leitet rechtliche Schritte gegen den DHB bzw. dessen Mannschaftsärzte ein.

Gruss
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4472
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Holger Glandorf

Beitragvon baloo » 16.04.2012, 10:49

Als SG-Fan sehe ich diese Entwicklung natürlich auch in erster Linie als bösen Schlag ins Genick ausgerechnet zum Saisonfinale.
Der medizinischen Abteilung der Nationalmannschaft die alleinige Schuld zu geben finde ich allerdings ein wenig zu einfach. Auch dem Spieler muß man einen Vorwurf machen. Es waren Freundschaftsspiele, es ging um nichts. Kann man da - wenn man sowieso ein wenig angeschlagen ist - nicht auch von sich aus mal sagen: "Im Sinne meiner Gesundheit und den Saisonzielen des Vereins verzichte ich mal auf die Länderspiele!"??
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1465
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Holger Glandorf

Beitragvon La123 » 16.04.2012, 13:38

volle Zustimmung.
La123
Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 01.01.2012, 18:11

VorherigeNächste

Zurück zu SG Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron