Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Alles was nicht in die anderen Foren passt

Moderatoren: Jan, Ki

Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Taruper » 31.03.2015, 08:20

Platz 3 in der Liga, DHB Final Four erreicht und in der CL gegen die Kieler Weltauswahl ausgeschieden - duchaus eine Situation mit der man zufrieden sein kann und auch sein muss.
Bis zur WM Pause war der Abstand zu den Kielern und den RNL mit 2 Punkten überschaubar, Platz drei in der CL Gruppe noch möglich. Doch die Verletzung von Glandorf und der krankheitsbedingte Ausfall von Heinl deuteten schon damals eine schwierige Rückrunde schon an. Was aber dann nach der WM folgte, war ein nie für möglich gehaltenes Verletzungspech. Für den Kreis und RR wurden neue Spieler verpflichtet, Vranjes stand mehrfach kurz vor seinem Comeback, Machulla opferte sich für die Mannschaft, die verbliebenen Spieler bissen auf die Zähne und kämpften. Doch die Mannschaft geriet völlig aus dem Tritt: Aus 13 Pflichtspielen konnten nur 13 Punkte erzielt werden.
Die schmerzliche Heimpleite gegen Magdeburg, die Niederlage in Mannheim und das CL Aus gegen Kiel sind mit dem Verletzungspech zu entschuldigen. Die glanzlosen Siege gegen Mannschaften wie Nettelstedt oder Bietigheim, der unerwartet souveräne Einzug ins Final Four und die furiose zweite Hälfte im Heimspiel gegen Göppingen ließen immer wieder hoffen, dass die SG das Handballspielen und die Leichtigkeit nicht verloren haben.
Doch die erschreckend deutliche Niederlage am Wochenende beim Bergischen HC, mit nur noch zwei Langzeitverletzten (Glandorf/Heinl), verdeutlicht, dass die SG derzeit nicht auf dem - von vielen erhofften/erwünschten/erwarteten - Niveau agieren kann.
Die Gründe sind vielseitig: Zum einen hat die Verletztenmisere einen erheblichen Anteil an der jetzigen Situation. Die Mannschaft, teilweise gespickt mit neuen Spielern, wirkt verunsichert, ist wenig eingespielt und einige Spieler befinden sich seit Wochen an der Belastungsgrenze. Zudem befindet sich die Lebensversicherung der letzten Jahre, Matthias Andersson, in einem unerklärlichen Formtief. Letztlich fehlt es zudem einigen Spielern einfach an Qualität um auf allerhöchstem Niveau agieren zu können. Besonders die Rückraumposition RL ist seit mehreren Jahren bedenklich schwach besetzt. Die Leistungen auf dieser Position schwanken zwischen gut bis hin zu unterirdisch. Konstant starke Leistungen auf der vermeintlichen Königsposition sucht man bei der SG seit dem Weggang von Lackovic vergeblich. Zudem ist der qualitative Unterschied auf RR enorm: Glandorf, wohl einer der Weltbesten auf seiner Position ist nicht ersetzbar, Weinhold's Abgang konnte nicht ansatzweise kompensiert werden und das derzeitige Personal bietet ähnlich schwankende Leistungen wie die Kollegen im linken Rückraum. Vergleicht man das Personal des SG Rückraumes mit dem anderer nationaler aber auch internationaler Spitzenclubs, muss man feststellen, dass die SG hier vergleichsweise schwach aufgestellt ist und die vermeintlichen Leistungsträger mit Mogensen und Glandorf nicht mehr zu den jüngsten ihrer Zunft gehören.
Wie sieht also die Zukunft der SG aus?
Kurzfristig wird die derzeitige SG versuchen müssen den enorm wichtigen (wirtschaftlich wichtig!!!) Tabellenplatz 3 zu verteidigen. Eine verpasste CL Quali wäre eine mittelschwere Katastrophe. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Niederlagen folgen werden. Gerade die schwachen Auswärtspartien in der jüngeren Vergangenheit lassen Böses erahnen.
Das vermeintliche Saisonhighlight, das "kleine" Final Four, sollte Motivation genug für jeden Spieler sein nochmal alles aus sich rauszukitzeln. Mit etwas Glück darf dann auch wieder Jacob Heinl mitwirken - sein Fehlen ist sowohl in Abwehr als auch im Angriff offensichtlich. Derzeit sind wir jedoch gegen die RNL im Halbfinale der klare Außenseiter.
Die SG Führung hat vor 14 Tagen angekündigt (Flensburger Tageblatt), dass für die RL Position ein gestandener, international erfahrener Spieler geholt werden soll. Man darf gespannt sein, ob den großen Ankündigungen auch Taten folgen. Zudem muss man hoffen, dass Holger Glandorf ein ähnliches sportliches Comeback gelingt, wie vor 1 1/2 Jahren, abschließend darf kritisch hinterfragt werden, ob andere Spieler auf dieser, aber auch anderen Positionen den Ansprüchen der SG genügen.
Der Kader für die Saison 2015/16 dürfte einige Überraschungen bieten.
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1768
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon kormann » 31.03.2015, 08:41

Ganz gute Zusammenfassung der derzeitigen Lage, aber wo bleibt das "... wohin geht's?" Wie könnte die Zukunft aussehen - realistisch betrachtet?
kormann
Member
 
Beiträge: 610
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon zocker22 » 06.04.2015, 17:05

Gute Zusammenfassung der Lage von "Taruper" !
Ich bin gespannt, wie der Rest der Saison verläuft. Das wird stark vom Fitness-Zustand einiger Spieler abhängen. Vielleicht hat man ja sogar als 4. die Chance auf CL.
Noch gespannter bin ich auf die Zusammenstellung der Mannschaft im nächsten Jahr. Ich könnte mir auch vorstellen, dass uns Wanne und Radivojevic verlassen trotz laufender Verträge, da beide eigentlich über das Stadium des nur hoffnungsvollen Talents, dass sich über ein paar Minuten Einsatzzeit pro Monat freut, hinaus sind und mehr spielen müssten, um sich weiter zu entwickeln.
Daneben die Frage des Verbleibs von Vranjes und eines Neuzugangs für RL, ob Jakobsson und Nenadic bleiben, ob Heinl zurückkommt oder wir auch noch einen neuen Kreisläufer brauchen.
Gut ist (wie immer), dass man vorher keine Gerüchte hört und erst etwas verkündet wird, wenn es wirklich fest ist.
Hauptsache, alles wird stabil finanziert und es werden keine "verrückten" Sachen gemacht. Ich möchte hier noch lange Handball sehen, auch wenn das ganze in einer Tabellenregion tiefer stattfindet. Wikinghalle war doch auch immer geil, oder :D
zocker22
Member
 
Beiträge: 1345
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Taruper » 05.05.2015, 13:32

Kurz vor dem Saisonhighlight, dem DHB Final Four 2015, hat die SG Führung mit hochkarätigen Verpflichtungen überrascht. Ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz und auch die Fans, Region und Sponsoren, dass die SG in der kommenden Saison angreifen wird.
Mit Lauge Schmidt und dem jüngeren Toft Hansen holt die SG zwei absolute Top Spieler, die zum Stamminventar der dänischen Nationalmannschaft gehören, Vranjes Forderungen nach mehr Qualität wird nachgekommen.
Laut Schmäschke sind damit die Planungen für die kommende Saison abgeschlossen. Ein großes Fragezeichen steht noch hinter der Genesung von Heinl und die Frage wann Glandorf wieder einsatzbereit ist. Zu hoffen ist, dass Jacobsson endlich zündet.
Die Mannschaft für die kommende Saison verpricht schon jetzt eine Qualitätssteigerung. Mit Djordjic, Nicolaisen, Toft Hansen und Lauge ergeben sich deutlich mehr Möglichkeiten in Abwehr und Angriff. Glückwunsch an Schmäschke und Vranjes für diese Transfers.
Und mit dann 7 Dänen im Kader dürfte "Dansker-Klubben" wieder mehr als zutreffen sein. Der Hauptsponsor wird sich freuen noch mehr potentielle Hobbyschauspieler für seine Werbespots zu bekommen :D
PS: Hat die SG im Lotto gewonnen? Sowohl Djordjic, als auch Toft Hansen und Lauge hatten alle laufende Verträge. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kiel und der HSV ihre Spieler einfach so zur Konkurrenz gehen lassen...?!
Zuletzt geändert von Taruper am 05.05.2015, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1768
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Dino » 05.05.2015, 14:06

Taruper hat geschrieben:Kurz vor dem Saisonhighlight, dem DHB Final Four 2015, hat die SG Führung mit hochkarätigen Verpflichtungen überrascht. Ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz und auch die Fans, Region und Sponsoren, dass die SG in der kommenden Saison angreifen wird.
Mit Lauge Schmidt und dem jüngeren Toft Hansen holt die SG zwei absolute Top Spieler, die zum Stamminventar der dänischen Nationalmannschaft gehören, Vranjes Forderungen nach mehr Qualität wird nachgekommen.
Laut Schmäschke sind damit die Planungen für die kommende Saison abgeschlossen. Ein großes Fragezeichen steht noch hinter der Genesung von Heinl und die Frage wann Glandorf wieder einsatzbereit ist. Zu hoffen ist, dass Jacobsson endlich zündet.
Die Mannschaft für die kommende Saison verpricht schon jetzt eine Qualitätssteigerung. Mit Djordjic, Nicolaisen, Toft Hansen und Lauge ergeben sich deutlich mehr Möglichkeiten in Abwehr und Angriff. Glückwunsch an Schmäschke und Vranjes für diese Transfers.

PS: Hat die SG im Lotto gewonnen? Sowohl Djordjic, als auch Toft Hansen und Lauge hatten alle laufende Verträge. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kiel und der HSV ihre Spieler einfach so zur Konkurrenz gehen lassen...?!

Djorjic war günstig, Lauge lies man ziehen...ebenso wie Toft....
abgesehen davon ist die einzige wirkliche Stärkung die Offensivqualität von Toft Hansen.
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon flinty » 05.05.2015, 15:02

Ich glaube das Toft Hansen auch defensiv unsere Qualität erhöhrt. Lauge ist offensiv ganz sicher auch eine Verstärkung. Diese Saison konnte man gut sehen, dass Mogensen einfach Pausen braucht. Er hat eine kraftraubende Spielweise. Ich glaube in der Breite sind wir besser aufgestellt und damit wird auch die Qualität insgesamt erhöht.
flinty
Member
 
Beiträge: 283
Registriert: 21.12.2011, 12:55
Wohnort: Flensburg

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon eeek » 05.05.2015, 15:15

Schöne Verpflichtungen, auch wenn die ungewisse Zukunft von Heinl dem Toft Hansen Transfer einen etwas bitteren Beigeschmack gibt.
So viel Breite im Kader lässt doch etwas beruhigter in die nächste Saison blicken. Nur Glandorf, der muss nun bitte wirklich gesund werden und bleiben.
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Taruper » 05.05.2015, 15:33

Betrachtet man den Kader zur kommenden Saison, stellt man fast, dass sich ungewohnte Luxusprobleme im Rückraum auftun:

Linksaußen: Eggert, Wanne
Rückraum Links: Nenadic, Djordjic, Nicolaisen
Rückraum Mitte: Mogensen, Gottfriedson, Lauge
Rückraum Rechts: Glandorf, Jacobsson
Rechtsaußen: Svan, Radivojevic
Kreis: Zachariassen, Toft Hansen, Heinl, Karlsson
Tor: Andersson, Möller

Macht einen Kader von 18 Spielern!
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1768
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon zocker22 » 05.05.2015, 15:51

Was in meinen Augen eher darauf hindeutet, dass auch noch jemand geht oder zumindest nicht so schnell wiederkommt (Heinl) . Ausleihe Nicolaisen wäre eine Option, die allerdings finanziell eher nicht so richtig was bringt.
Abgang Nenadic oder Radivojevic (Blohme dann als backup) würde da schon eher was bringen.
Ansonsten super gute Transfers. Hoffentlich halten alle Kreuzbänder !
Sollte die Anzahl der gerissenen Kreuzbänder bei der verpflichtung eine Rolle spielen besteht ja sogar noch Chance auf ein comeback von Oscar Carlen... 8) Schlechter Scherz !!!
Wenn jetzt noch Holger Glandorf richtig zurückkommt haben wir eine gute Chance darauf, die RNL als Numner 2 abzulösen. Die verlieren immerhin Landin und Myrhol und haben diese Spieler mit Stanic ubd Pekeler nicht gleichwertig ersetzen können. An Kiel kommen wir leider nicht ran...zumindest nicht bei normalem Saisonverlauf.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1345
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon kormann » 05.05.2015, 17:48

Was wird denn aus unserem Ägypter? Ich würde ihn ja sehr gern weiter bei der SG sehen, lieber als JJ.
kormann
Member
 
Beiträge: 610
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon RalleNF » 05.05.2015, 20:00

Zitat Dierck Schäschke "Mit der Verpflichtung von Henrik Toft Hansen sind unsere Planungen für die kommende Saison zunächst abgeschlossen.“
Ich hoffe nicht denn Lasse Svan und Ahmed Elamar sind doch zwei Spieler die ich gerne noch länger bei der SG sehen würde als nur noch diese Saison:
RalleNF
Junior Member
 
Beiträge: 105
Registriert: 21.12.2014, 16:04
Wohnort: Niebüll

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon noch ein fan » 05.05.2015, 21:25

Abgesehen davon, dass Elahmar aufgrund seiner völlig anderen Spielweise wirklich hierher passt. Er ist nur für die halbe Saison von einem katarischen Verein ausgeliehen worden. Ob die den ganz ziehen lassen würden? Bezweifele ich.
Und was soll mit Svan sein? Der hat doch erst vor kurzem seinen Vertrag um 2 Jahre verlängert.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6756
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon noch ein fan » 24.05.2015, 17:33

Nachdem der SCM deutlich in Berlin verloren hat, sollte der 3. Platz und somit die CL gesichert sein.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6756
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Liikedeeler » 25.05.2015, 11:34

.... jetzt "nur noch" am nächsten Wochenende Wetzlar zuhause schlagen und Platz 3 ist sicher.
Selbst eine Niederlage ist aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Magdeburg kein Beinbruch.

Das sind doch tolle Aussichten! Insgesamt eine mehr als gelungene Saison!
Liikedeeler
Junior Member
 
Beiträge: 81
Registriert: 12.12.2010, 17:06
Wohnort: Handewitt

Re: Die SG im Jahr 2015 - wohin geht's?

Beitragvon Krusty » 25.05.2015, 12:22

Liikedeeler hat geschrieben:....

Insgesamt eine mehr als gelungene Saison!


So ist es!

Letztlich aus dem Möglichen das Optimale rausgeholt. Für die nächste Sasion werden die Ansprüche/der Druck höher sein. Die "Experten" werden uns als "Kiel - Jäger" titulieren, erwarten die Teilnahme am FF in HH und das Viertelfinale der CL. Passt schon.... :wink:
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8132
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte


Zurück zu SG allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast