Der sogenannt Medien-Partner

Alles was nicht in die anderen Foren passt

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Waliser » 02.05.2018, 08:20

Sowohl Montag als auch heute weder Spiel- noch Nachbericht oder Kommentar zu dem Debakel in Montpellier.
Dafür ein sehr schöner Artikel über Jacob Heinl ("Ich wechsle zu einem deutschsprachigen Verein, der nicht in der CL spielt").
Dazu reichlich verspätet ein Bericht über den Besuch von Ex-Werder-Trainer Nouri.
Benutzeravatar
Waliser
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 18.03.2001, 01:01

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 02.05.2018, 09:10

Mein Lieblingsthema :wink:
Meinst du jetzt die gedruckte oder die online Version (das ist der Aufstieg der 3. Liga Handballer aus Hamburg natürlich wichtiger)?
Am Montag stand in der Printausgabe doch ein längerer Spielbericht. Und ansonsten werden Vor- und andere Berichte doch immer im lokalen Teil versteckt; meistens auch noch im geringeren Umfang als Muhls Lieblinge von Weiche 08.
Wo stand denn der Bericht über Jacob Heinl?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6331
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Waliser » 02.05.2018, 09:55

noch ein fan hat geschrieben:Mein Lieblingsthema :wink:
Meinst du jetzt die gedruckte oder die online Version (das ist der Aufstieg der 3. Liga Handballer aus Hamburg natürlich wichtiger)?
Am Montag stand in der Printausgabe doch ein längerer Spielbericht. Und ansonsten werden Vor- und andere Berichte doch immer im lokalen Teil versteckt; meistens auch noch im geringeren Umfang als Muhls Lieblinge von Weiche 08.
Wo stand denn der Bericht über Jacob Heinl?


Ich komm hier in Köln nur an das ePaper. Ich dachte eigentlich, das wäre das digitale Papier. Aber anscheinend wir das nicht 1:1 abgebildet.
Da steht nur was über die Kieler und Ludwigshafen...
Der Bericht über Jacob steht heute unter "SG Inside". Seite 15.
Benutzeravatar
Waliser
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 18.03.2001, 01:01

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 02.05.2018, 10:22

Waliser hat geschrieben:Ich komm hier in Köln nur an das ePaper. Ich dachte eigentlich, das wäre das digitale Papier. Aber anscheinend wir das nicht 1:1 abgebildet.

Das hätte ich jetzt auch erwartet.
Allerdings hat der shz wohl viele Versionen.
Konkret steht in der freien online-Version ein wenig zu diesem Spiel. Dann gibt es anscheinend sogar noch Unterschiede selbst im gedruckten überregionalen Sportbereich zwischen FT und der Gesamtausgabe. Im Tageblatt stand deutlich mehr zum Spiel der SG als in der Gesamtausgabe. Dort dominiert dann der THW in Skopje.
Wer weiß, vielleicht gibt es dann beim ePaper noch eine weitere Kurzfassung.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6331
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Flink » 02.05.2018, 17:51

Wenn wirklich das FT-ePaper gemeint ist, sollte das die digitale Ausgabe der Printversion sein, 1:1. So wird das zumindest beworben.
Fand aber auch, dass das mal wieder dürftig war. Obwohl ich den Liveticker hinterher überflogen hatte - der war schon emotional und mitgehend (am Ende eher mitfühlend :wink: ).
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2441
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 02.05.2018, 19:00

Wenn im FT-ePaper nicht der Erklärungsversuch von Machulla mit der fehlenden Gier der Mannschaft stand, dann ist es wirklich keine 1:1 Ausgabe. Und ansonsten ist es eben shz und nicht Avis.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6331
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Der sogenannte Medien-Partner

Beitragvon Flink » 03.05.2018, 17:49

noch ein fan hat geschrieben:Wenn im FT-ePaper nicht der Erklärungsversuch von Machulla mit der fehlenden Gier der Mannschaft stand, dann ist es wirklich keine 1:1 Ausgabe. Und ansonsten ist es eben shz und nicht Avis.
Ein Erklärungsversuch für den fehlenden Artikel im ePaper ist vielleicht die Tatsache, dass das ePaper schon am Vorabend zu lesen (und herunterzuladen) ist - da wird der Redaktionsschluss nicht herausgezögert, während für die Printversion noch ein Ergebnis oder Kurzbericht ein Platz freigehalten wird? Wäre irgendwie lustig, wenn die Printausgabe aktueller ist, aber wann am Vorabend ist das ePaper lesbar, habe ich noch nicht drauf geachtet.
Kann man ja mal bei den anstehenden Wahlen beobachten, was die letzten Artikel im ePaper sind und in der Printausgabe. :wink:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2441
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon baloo » 03.05.2018, 19:38

Ich lese auch die e-Paper Ausgabe hier in Flensburg! Auch in unserer Version (wird dann wohl Deutschlandweit identisch sein) in der Montagausgabe kein Bericht über das Debakel. Nicht einmal ein Update im Laufe des Tages. Und die folgende Mittwochausgabe war auch ohne jeden Kommentar.
So kann man mit seinen Lesern nur umgehen, wenn man Alleinherrscher und konkurrenzlos ist :roll:
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1386
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Flink » 04.05.2018, 07:11

Bei der SG selbst scheint man sich aber auch in Schweigen zu hüllen. Hoffentlich kommt die SG bald aus der CL-Tristesse heraus und lässt wieder von sich hören. :wink: Die Pause tut sicher allen gut, aber nun sollte man wieder langsam auftauchen und dem nächsten Gegner trotzen.
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2441
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 04.05.2018, 07:37

Ist doch bloß Kiel :wink:

Und in der Avis äußert man sich doch.

Als ePaper-Leser würde ich mir mit der Schmalspurversion aber ganz schön veräppelt vorkommen.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6331
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Waliser » 04.05.2018, 12:26

baloo hat geschrieben:Ich lese auch die e-Paper Ausgabe hier in Flensburg! Auch in unserer Version (wird dann wohl Deutschlandweit identisch sein) in der Montagausgabe kein Bericht über das Debakel. Nicht einmal ein Update im Laufe des Tages. Und die folgende Mittwochausgabe war auch ohne jeden Kommentar.
So kann man mit seinen Lesern nur umgehen, wenn man Alleinherrscher und konkurrenzlos ist :roll:


Dasselbe Verhalten hier in Kölle. Sowohl in der App als auch Online-Version des FT... da steht unter K**l nur was von Ludwigshafen...
In der Landeszeitung findet man zumindest darunter den SG-Bericht. Trotzdem armselig...

In einer früheren Version der App wurden die Ausgaben aktualisiert, sobald es Änderungen darin gab.
Aber wie Baloo schon schrieb, es lebe das Monopol...
Benutzeravatar
Waliser
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 18.03.2001, 01:01

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Der Pate » 04.06.2018, 22:37

Sollte nicht heute eine große SG Beilage beim Flensburger Tageblatt dabei sein ? In der shz App finde ich sie nicht, oder bin ich zu blöd ?
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 679
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon kormann » 05.06.2018, 06:49

In der Print-Ausgabe 20 Seiten Sonderbeilage.
kormann
Member
 
Beiträge: 575
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Der Pate » 05.06.2018, 12:28

Jetzt auch in der App abrufbar.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 679
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 31.08.2019, 10:19

Unser Medienpartner hat sich diesmal richtig ins Zeug gelegt, alles in Hochglanz. Hochwertig alles, informativer dennoch Avis. Aber dennoch mal ein Lob.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6331
Registriert: 01.11.2004, 21:53

VorherigeNächste

Zurück zu SG allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron