Interview mit ...

Alles was nicht in die anderen Foren passt

Moderatoren: Jan, Ki

Interview mit ...

Beitragvon eeek » 22.11.2010, 13:40

usateamhandball.org hat mit unserem Trainer gesprochen (allerdings schon Ende Oktober, es ist also nicht alles ganz aktuell):

http://usateamhandball.org/news/2010/11/19/interview-with-ljubomir-vranjes/39592?ngb_id=42
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Interview mit ...

Beitragvon eeek » 22.12.2010, 16:03

Michael Knudsen bei handball-world.com.

Darin ein Satz, der wohl jedem SG-Fan Freude bereiten wird:
Mein erstes Ziel ist es, vollkommen fit zu sein. Dann als nächstes mit Flensburg Spiele und Titel zu gewinnen. Und dann kommt erst die Nationalmannschaft.


:D
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Interview mit ...

Beitragvon captain_gut » 22.12.2010, 16:32

Ich finde auch die vorletzte Antwort interessant:
Wenn Du die nächste Saison ansprichst – Mit Holger Glandorf und Lars Kaufmann stehen zwei Neuverpflichtungen fest. Einige Spieler haben gerade ihren Vertrag verlängert, andere sind noch mitten in den Gesprächen. Wohin entwickelt sich die SG?

Knudsen:
Natürlich reden einige Spieler mit Ljubomir Vranjes und Holger Kaiser. Manchmal hat man einen Freund und sagt „Der könnte doch gut hier spielen“ – aber natürlich haben wir keinen Einfluss darauf. Für Spieler bedeutet es eher etwas, wer als Trainer kommt. Aber jetzt macht das Ljubo. Und ich finde gut, was er macht. Doch für neue Spieler ist es schon interessant zu wissen, wer der Trainer sein wird.


Knudsen beantwortet zwar nicht wirklich die gestellte Frage, aber der letzte Satz klingt schon irgendwie so, als ob Ljubo nur eine Übergangslösung ist und nächste Saison ein neuer Trainer kommt.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Interview mit ...

Beitragvon La888 » 22.12.2010, 17:08

genau so kann man es zwischen den Zeilen lesen . Ola Lindgren wer sonst .
La888
Junior Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 08.08.2010, 19:44

Re: Interview mit ...

Beitragvon eeek » 22.12.2010, 17:14

captain_gut hat geschrieben:Knudsen beantwortet zwar nicht wirklich die gestellte Frage, aber der letzte Satz klingt schon irgendwie so, als ob Ljubo nur eine Übergangslösung ist und nächste Saison ein neuer Trainer kommt.

Ich finde die Antwort etwas zu verworren, um das sicher beurteilen zu können. Ich kann mich eigentlich nur wiederholen: Man hat sich von offizieller Seite her derart häufig und eindeutig zu Vranjes als dauerhafter Lösung bekannt, dass die SG viel Glaubwürdigkeit verlieren würde, wenn man jetzt doch noch jemand anderen holen würde. In der Abteilung "Umgang mit Arbeitnehmern" wäre man damit fast auf Mannheimer Niveau angekommen. Dazu wäre Vranjes nach einer derartigen Demontage auch als Teammanager nicht mehr haltbar - und das wäre ein mehr als herber Verlust für den Verein. Mal ganz davon abgesehen, dass Ljubo eine solche Behandlung wahrlich nicht verdient hätte.
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Interview mit ...

Beitragvon ojessen » 22.12.2010, 17:51

eeek, dann gehst du aber davon aus, dass das hinter seinem Rücken gemacht wird. Das muss ja nicht so sein.
ojessen
Junior Member
 
Beiträge: 132
Registriert: 07.03.2009, 14:52

Re: Interview mit ...

Beitragvon eeek » 22.12.2010, 18:27

ojessen hat geschrieben:eeek, dann gehst du aber davon aus, dass das hinter seinem Rücken gemacht wird. Das muss ja nicht so sein.

Davon gehe ich nicht aus, denn das wäre noch einmal deutlich schlimmer. Fakt ist, dass sowohl Kaiser als auch Eilts öffentlich bestätigt haben, dass man auch für die nächste Saison mit Vranjes als Trainer plane. Rückt man jetzt ohne triftigen Grund* von diesem klaren Bekenntnis zu einem Trainer Vranjes ab, macht man sich selbst unglaubwürdig und beschädigt Vranjes IMO irreparabel. Man kann doch nicht einen leitenden Angestellten erst befördern und dem gesamten Unternehmen und der interessierten Öffentlichkeit als dauerhafte Lösung präsentieren und ihn dann plötzlich wieder degradieren. (Man kann natürlich schon, das ist aber ein ganz, ganz schlechter Stil.) Sollte Vranjes tatsächlich nur als Interimslösung geplant gewesen sein sollen, hätte man der Öffentlichkeit (und ggf. auch der Mannschaft) gegenüber von Anfang an eine andere Sprachregelung wählen müssen. So, wie Vranjes nun mal präsentiert wurde, wäre die Verpflichtung eines anderen Trainers ein personalpolitisches Desaster, dass ich Holger Kaiser eigentlich nicht zutrauen möchte.*

*Unterstellt, die weitere Entwicklung der Mannschaft unter Vranjes verläuft den Erwartungen der Vereinsführung gemäß. Für ein fundiertes Urteil diesbezüglich dürfte es aktuell aber deutlich zu früh sein.
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Interview mit ...

Beitragvon Kay » 22.12.2010, 22:55

La888 hat geschrieben:genau so kann man es zwischen den Zeilen lesen . Ola Lindgren wer sonst .


So wird es kommen!

Die Sache mit Andersson wird hoffentlich wie eine Luftblase zerplatzen. Vranjes ist jedenfalls mit dem was bekannt wurde "heavy on the woodway". Aber wer weiß schon genau wen Ola haben will. Vielleicht alles nur Nebelkerzen und Ablenkungsmanöver, um von einem Jungbrunnen abzulenken auf den andere auch schon scharf sind. Die SG darf jetzt keine weiteren Fehler machen, ein Ösi- Opa mit Pudding- Knie reicht völlig.

Frerich, wo bleibt die strategische Ausrichtung in the future? Bei der Sparkasse vergeigt, muss nicht bei der SG auch noch wiederholt werden. Mit Lackovic und Lijewski würde man heute anders dastehen!
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11143
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Interview mit ...

Beitragvon castro » 22.12.2010, 23:39

ein Ösi- Opa mit Pudding- Knie reicht völlig.

merkst du eigentlich noch die Einschläge :?: :?: :?: :?:
Berge-Solberg- Mogensen
castro
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.11.2008, 00:31

Re: Interview mit ...

Beitragvon caniss » 22.12.2010, 23:55

castro hat geschrieben:ein Ösi- Opa mit Pudding- Knie reicht völlig.

merkst du eigentlich noch die Einschläge :?: :?: :?: :?:


SCHON LANGE NICHT MEHR :wink:
caniss
Member
 
Beiträge: 1112
Registriert: 03.04.2006, 16:49

Re: Interview mit ...

Beitragvon captain_gut » 23.12.2010, 08:27

eeek hat geschrieben:
ojessen hat geschrieben:eeek, dann gehst du aber davon aus, dass das hinter seinem Rücken gemacht wird. Das muss ja nicht so sein.

Davon gehe ich nicht aus, denn das wäre noch einmal deutlich schlimmer.


Dann gehst Du zumindest davon aus, dass über Ljubo hinweg entschieden wird. Das muss ebenfalls nicht so sein. Es ist doch auch möglich, dass er in diese Entscheidung einbezogen wird. Soweit ich weiß, ist Ljubo immer noch sportlicher Leiter. Es ist doch nicht undenkbar, dass er nun der Meinung ist, dass er diesen Job besser ausfüllen kann, wenn er nicht zusätzlich noch Cheftrainer ist. Auch sonst könnte er in seiner Funktion als sportlicher Leiter der Meinung sein, dass ein etwas erfahrenerer Trainer für die SG besser wäre.

Wie auch immer, ich hätte nichts dagegen, wenn Ljubo weiter Cheftrainer bleiben sollte (wobei man sich dann wohl Gedanken über einen neuen sportlichen Leiter machen sollte) - er kennt die Spieler wie auch die Liga allgemein sehr gut und verfügt über ein großes spielerisches Verständnis. Aber wenn für die nächste Saison ein neuer Trainer vorgestellt wird, sähe ich das nicht zwingend als Entmachtung oder Bloßstellung von Ljubo. Hängt natürlich alles von der Art und Weise ab, wie das vonstatten gehen würde.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Interview mit ...

Beitragvon Flink » 23.12.2010, 18:39

... interessante Interviews zeugen von interessanten Menschen!

captain_gut hat geschrieben:Ich finde auch die vorletzte Antwort interessant:
Wenn Du die nächste Saison ansprichst – Mit Holger Glandorf und Lars Kaufmann stehen zwei Neuverpflichtungen fest. Einige Spieler haben gerade ihren Vertrag verlängert, andere sind noch mitten in den Gesprächen. Wohin entwickelt sich die SG?

Knudsen:
Natürlich reden einige Spieler mit Ljubomir Vranjes und Holger Kaiser. Manchmal hat man einen Freund und sagt „Der könnte doch gut hier spielen“ – aber natürlich haben wir keinen Einfluss darauf. Für Spieler bedeutet es eher etwas, wer als Trainer kommt. Aber jetzt macht das Ljubo. Und ich finde gut, was er macht. Doch für neue Spieler ist es schon interessant zu wissen, wer der Trainer sein wird.


Knudsen beantwortet zwar nicht wirklich die gestellte Frage, aber der letzte Satz klingt schon irgendwie so, als ob Ljubo nur eine Übergangslösung ist und nächste Saison ein neuer Trainer kommt.


Dass ausgerechnet Knudsen die Gerüchteküche um die Trainerfrage anheizen wollte, wage ich auch zu bezweifeln. :wink: Für mich klingt es eher als eine zurückhaltende Antwort auf die konkrete Frage nach der SG-Entwicklung. Vielleicht sind Dinge geklärt, aber noch nicht spruchreif - und nach Kaiser sind die Fans die "ersten Adressaten" - wir müssen uns dann wohl wieder gedulden, um es aber dann genau zu erfahren. Irgendwer muss ja Trainer sein! :wink:
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2886
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Interview mit ...

Beitragvon Wolle » 23.12.2010, 19:19

Ich bin der Meinung, dass in der Winterpause noch viel passieren wird:

- neuer Trainer kommt --> Ola Lindgren - Lubo ist eingewiesenin den Plan ( Ruhe ins Schiff bringen nach der Entlassung von PC)
- Ablöse von den RNL einstreichen, bei denen ja Ola noch verdienen wird.
- Lubo ist/bleibt wieder Sportlicher Leiter
- OC wird in der Winterpause nach HH wechseln
- Ablöse wird investiert --> HG und LK werden nach der Winterpause für die SG auflaufen

und dann hoffentlich noch für den EC qualifizieren.


Wolle
Sapere aude !
Benutzeravatar
Wolle
Junior Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 26.10.2007, 13:22
Wohnort: MWS

Re: Interview mit ...

Beitragvon La888 » 23.12.2010, 22:04

wolle, Punkt 1,2,3 von mir volle Zustimmung.
Bei den anderen 2 Punkten glaube ich nicht wirklich dran.
La888
Junior Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 08.08.2010, 19:44

Re: Interview mit ...

Beitragvon captain_gut » 12.03.2011, 10:06

Mal wieder ein Interview mit unserem Trainer:
Ein Spielzug für jeden Spieler

Unter anderem wird er dort auch zu seiner Zukunft befragt:
Diese Doppelbelastung (Sportdirektor und Trainer) ist erstmal nur bis zum Ende der laufenden Saison geplant. Wie geht es mit Ihnen in der nächsten weiter?

Vranjes: Das diskutieren wir gerade. Ich bleibe auf jeden Fall bei der SG, denn als Sportdirektor habe ich noch einen Vertrag bis 2012.

Was würden Sie am liebsten machen?

Vranjes: Natürlich war es für mich immer ein Traum, solch‘ eine Mannschaft zu trainieren. Und das würde ich schon gern weiter machen, mich aber auch als Sportdirektor einmischen. Vielleicht mache ich ja beides und werde dabei unterstützt.


Die in der Überschrift genannte Philosophie (Ein Spielzug für jeden Spieler) erinnert mich ein wenig an dieses sehr interessante Interview mit Dr. Rolf Brack. Darin bemängelt er, dass in der Nationalmannschaft die Spieler zu sehr in ein taktisches Korsett gezwängt werden. Vielmehr müsste man die Taktik an die individuellen Qualitäten der Spieler anpassen:
Weit weg von Kreativität
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1307
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Nächste

Zurück zu SG allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste