Der sogenannt Medien-Partner

Alles was nicht in die anderen Foren passt

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Der Pate » 09.09.2019, 21:42

shz online heute über den neuen Einlauftrailer:

„Die Betonpfeiler werden währenddessen im Wechsel in Rot und Grün – in den Vereinsfarben – angeleuchtet.“

Finde den Fehler.
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 703
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon StefanR » 30.12.2019, 11:13

Moinsen, das Hallen-TV Team um Volker ist raus.
Komisch wie das vollzogen wurde, zumindest aus Volkers Perspektive


https://m.facebook.com/groups/175031965 ... ef=m_notif
StefanR
Junior Member
 
Beiträge: 53
Registriert: 04.09.2016, 08:22

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Tyskemeister » 30.12.2019, 17:05

Bald ist alles so glattgebügeld und rundgeschliffen wie in der SAP- Arena oder seinerzeit beim HSV- Hanball in der Arena am Volkspark. Inclusive eines "animierenden" Hallensprechers und schallerzeugenden Applaushilfen. Denn man tau..
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 305
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon baloo » 30.12.2019, 21:22

Ja, schade, schade!
Die hippe, topgestylte Gute-Laune-Pressetante von der Pressekonferenz geht mir schon seit längerem auf die Nerven. Wie „Mrs. Wichtig“ läuft sie immer über die Platte...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1462
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Andi74 » 31.12.2019, 11:08

Aber in Situationen wie vor Jahren bei der Insolvenz des Paycardbetreibers, als alle Dauerkartenbesitzer auf ihren eingezahlten Beträgen sitzen geblieben sind, heißt es stets, wir sind alle DIE GROSSE SG-FAMILIE.

Scheinheilig, denn in Sachen Ticketsaleportal oder in Sachen SHZ sind wir halt doch die GROßEN KOMMERZOPFER. Schmäschke verkauft die SG - Seele weiter und weiter. Der größte und schlimmste Mephisto ist übrigens nach wie vor Peter Dagobert Duck Thomsen. Aber das ist ja bekannt.
Andi74
Member
 
Beiträge: 393
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon noch ein fan » 06.02.2020, 14:14

Unser Medienpartner hat seit dieser Woche einen podcast eingerichtet. Kann man durchaus mal reinhören. Rød mit wirklich guten deutschsprachigen Fähigkeiten.
Gestört hat mich lediglich der Muhl dabei. :wink: Er stellt hinsichtlich der Hallenerweiterung mal wieder die Frage. Nur die wichtige Frage nach dem Termin wird leider nicht gestellt. Gerüchtweise hieß es ja mal in diesem Sommer wegen der langen Pause aufgrund der Olympischen Spiele. Aber Konkretes gab's dazu leider nix.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6406
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Der sogenannt Medien-Partner

Beitragvon Flink » 06.02.2020, 18:02

Dann auch mal den Link dazu, ist umsonst und ohne anmelden, heutzutage viel wert:
https://www.shz.de/podcasts/hoelle-nord/
Mir sind Podcasts meist zu langatmig, so ganz ohne Bild oder Text, erfordert mir zuviel Konzentration. :wink:
Aber mit mehreren Akteuren ist es durchaus kurzweilig.
Rød für sein junges Alter auch in der Fremdsprache sehr eloquent und meinungsstark. Waren keine großen strittigen Fragen, aber dass er vor seinem GF das Wort ergreift und zu Handballthemen Stellung nimmt, schon groß.
Und bei den Einwürfen von Muhl habe ich doch gedacht, ob sich der nocheinfan bestätigt fühlt oder positiv überrascht ist, dass es soviel um Handball geht? :wink:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2551
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Vorherige

Zurück zu SG allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron