Kader 2020/21

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Kader 2020/21

Beitragvon StudiFan » 13.04.2020, 10:58

Ist eigentlich eine Verlängerung an mir vorbei gegangen und ich hab da was verpasst, oder ist Stand jetzt Mark Bult ab dem 01.07.2020 tatsächlich weg? :shock: Ich fände das sehr schade. Es wirkt immer sehr harmonisch zwischen ihm, dem Team und Maik...
StudiFan
Member
 
Beiträge: 717
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Kader 2020/21

Beitragvon mison » 14.04.2020, 12:39

zocker22 hat geschrieben:Mit „sich leisten können“ meinte ich auch nicht das derzeitige Gehaltsniveau sondern eines deutlich darunter. Und trotz eines reduzierten Gehaltsniveaus werden sich viele Vereine einige Spieler nicht mehr leisten können. Vielleicht wird das ganze auch dazu führen, dass viele Talente auf einmal mit in den Kader einbezogen werden und Einsatzzeiten bekomnen.


Laut Aussage Schmäschke (heute in der SHZ) ist die Kaderplanung mit dem Abgang von Jurecki abgeschlossen und man wird mit 15 Mann in die nächste Saison starten (wann auch immer) und den letzten freien Kaderplatz mit einem jungen Spieler besetzen.
mison
Member
 
Beiträge: 346
Registriert: 24.05.2008, 09:54

Re: Kader 2020/21

Beitragvon baloo » 14.04.2020, 14:09

Die „Notlösung“ mit dem Nachwuchsspieler können sie auch gleich ganz sein lassen - es sei denn, die Handballwelt ändert sich radikal.

Denn welche Chancen Nachwuchstalente bei Maik bekommen, haben wir in den vergangenen Jahren ja deutlich zu sehen bekommen. Entweder die letzten vierzig Sekunden im Spiel oder gar keine Spielanteile - außer eine Verletzung zwingt zum Improvisieren.

Inzwischen traue ich den Worten von Schmäschke (dem „Meister“ in „Im Hintergrund arbeiten“) nicht so recht über den Weg. Die Kaderplanungen für abgeschlossen erklärt hat er bereits schon vor über zwei Monaten - auch da waberte bereits ein Abgang von Jurecki durch die Wandelgänge der Halle. Also abwarten...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1573
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Flink » 14.04.2020, 17:14

Bei den Nachwuchsspielern möchte ich aber dann auch erst mal hier die Geduld bei einigen Fans sehen. :wink:
Ich erinnere da an so manche junge Spieler (nicht unbedingt aus dem eigenen Nachwuchs, aber eben jung), deren Einsätze zuerst vehement eingefordert wurden und die dann aber hinterher immer als Hemmnis dargestellt wurden. Da ist dann die Erwartungshaltung plötzlich ganz hoch. :?
Und so manch ein SG-Nachwuchsspieler hatte durchaus Chancen (bei Vranjes wie Machulla) und spielt nun solide in mittleren oder unteren Vereinen. Da reicht es eben für (noch) nicht mehr, wie man dann hinterher feststellt. Einer, der noch zulegen wird, scheint Bajens.
Und frag mal einen Nachwuchsspieler (du scheinst doch recht nah dran an denen zu sein), wie sehr sie sich allein das Training, die Vorbereitung, vermutlich selbst das Bankdrücken wünschen.
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2797
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kasalla » 15.04.2020, 07:26

Holger soll einfach seinen Spielerpaß behalten,3 gefährliche Linkshänder hätte doch auch was ...
Kasalla
Junior Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 17.05.2016, 08:36

Re: Kader 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 16.04.2020, 11:08

Mit der Absage von Großveranstaltungen bis 31.08.20 hat sich die aktuelle Saison komplett erledigt. Und dann faselt der Liga-Präsident etwas von einer 20iger Liga. Mit dem September wird doch nicht wieder alles "normal" anfangen. Wann will man das Spielprogramm denn durchzuziehen? Internationale Spiele müssten ja irgendwie auch noch durchgeführt werden. Handball wirklich ohne Zuschauer ist doch keine Lösung. Da befürchte ich, dass doch einige Mannschaften nicht mehr dabei sein, wenn's irgendwann weitergehen sollte. Außer dem Spitzenfußball wird es im sonstigen Profisport viele Verwerfungen geben. Da sind ja fast Nischensportarten, die fast ohne Zuschauer auskommen noch am besten dran.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6657
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Kay » 17.04.2020, 09:58

IM „HÖLLE NORD“-PODCAST
Dierk Schmäschke kündigt Verbleib von Mark Bult an
Der Vertrag des Co-Trainers der SG Flensburg-Handewitt läuft offiziell am 30. Juni aus.

Flensburg | Nach dem feststehenden Abgang von Michal Jurecki zu KS Azoty Pulawy und der Ankündigung, den dadurch freien 16. Kaderplatz nicht zu besetzen, ist bei der SG Flensburg-Handewitt für die Saison 2020/21 nur noch eine Personalie offen. Der Vertrag von Co-Trainer Mark Bult beim Deutschen Handball-Meister läuft am 30. Juni aus.

Nun kündigte Geschäftsführer Dierk Schmäschke in der 11. Folge des „Hölle Nord“-Podcasts den Verbleib des Niederländers über den Sommer hinaus an. „Man kann sicher davon ausgehen, dass Mark Bult Co-Trainer bleibt“, sagte er und hob die gute Zusammenarbeit von Trainer Maik Machulla und Bult hervor: „Maik und Mark sind ein ideales Team. Es ist auch der Wunsch von Maik, dass Mark Co-Trainer bleibt.“

Die Gespräche mit Bult, der im Januar 2017 als Spieler für den verletzten Halbrechten Johan Jakobsson von der SG nachverpflichtet wurde und im folgenden Sommer zum Co-Trainer wurde, seien im Prinzip abgeschlossen – obwohl der 37-Jährige Ambitionen geäußert hatte, irgendwann selbst die Chefrolle bei einem Verein übernehmen zu wollen. Gemeinsam mit Machulla wurde Bult 2018 und 2019 Deutscher Meister.
Liebe SG, die Hauptsache am Wind: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 11056
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Kader 2020/21

Beitragvon RalleNF » 08.09.2020, 18:17

Zur Ergänzung ; Mar Bulz Vertrag bis 2023
RalleNF
Junior Member
 
Beiträge: 103
Registriert: 21.12.2014, 16:04
Wohnort: Niebüll

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Ferkeljay » 08.12.2020, 14:05

Jetzt, wo Semper leider ausfällt (das wird ja bis zum Ende der Saison reichen) ist die Tatsache, dass wir "nur" mit einem Halbrechten durch die Saison gehen echt wackelig, zumal Magnus mit seiner sehr impulsiven Art ja regelmäßig von den Gegenspielern was an den Latz bekommt. Mads kann das zwar, aber durch den Ausfall von Möller sind dann auch nur wenige Rückraumspieler an sich fitt. Macht es dann nicht trotz der angespannten Lage Sinn über einen Transfer bis Saisonende nachzudenken?
Jensengarth ist ja leider jetzt in Portugal - der hätte nochmal richtig was werden können...

Habt ihr Ideen für Dierk? ;-)
Ferkeljay
Member
 
Beiträge: 269
Registriert: 19.10.2007, 17:12
Wohnort: Cadenberge

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Benne » 09.12.2020, 13:52

Günstigste Variante wäre eine "Verpflichtung" von Mark Bult und Holger Glandorf :D

Vermute die sportliche Leitung und Geschäftsführung sieht es ähnlich: Mit nur einem HR werden wir nicht durch die Saison kommen. Daher wird schon an einer Lösung gearbeitet und zeitnah oder evtl. auch erst im Januar präsentiert. Vermute auf eine ähnliche Lösung wie am Kreis, also eher unbekannt und kostengünstiger zu haben. Ideal wäre eine Verpflichtung zum Jahresende und kein Nationalspieler, dann könnte man ihm im Januar ans Team führen.
Benne
Junior Member
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.07.2010, 09:18
Wohnort: Duisburg

Re: Kader 2020/21

Beitragvon noch ein fan » 09.12.2020, 16:18

Benne hat geschrieben:Ideal wäre eine Verpflichtung zum Jahresende und kein Nationalspieler, dann könnte man ihm im Januar ans Team führen.

Theoretisch ja...nur wer ist außer Holger zum heranführen sonst noch da?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6657
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Benne » 10.12.2020, 11:19

Zumindest wäre das Trainerteam da und könnte die Spielphilosophie vermitteln. Aber ja, mit mehr Spielern wäre es natürlich besser. Evtl. folgen ja noch mehr Spieler dem Beispiel Wiencek, auch wenn ich nicht damit rechne....
Benne
Junior Member
 
Beiträge: 70
Registriert: 26.07.2010, 09:18
Wohnort: Duisburg

Re: Kader 2020/21

Beitragvon StudiFan » 17.01.2021, 11:08

Rasmus Boysen twittert, dass bis zum Saisonende Kent Robin Tönnesen von Veszprem aushilft, der danach anscheinend nach Szeged wechselt
StudiFan
Member
 
Beiträge: 717
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Malenter SG Fan » 17.01.2021, 11:21

Daran habe ich auch schon gedacht, als ich sah, wie wenig er bei Veszprem spielt. War wohl länger verletzt. Hoffen wir, dass er sich bei den WM noch ein wenig einspielen kann. Bisher war sein Auftritt glaube ich recht mau. Aber Potenzial hat er ja auf jeden Fall. Wenn man sich damit finanziell nicht übernimmt, eine wäre das eine super Verpflichtung.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1239
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Kader 2020/21

Beitragvon Flink » 17.01.2021, 11:23

Dürfte er CL spielen?
".... aber wir müssen auch zurücklaufen, ok?" (Beginn einer Timeout-Ansprache von Maik Machulla)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2797
Registriert: 26.09.2009, 19:36

VorherigeNächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron