Hampus nach Paris ?

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Hampus nach Paris ?

Beitragvon Andi74 » 13.03.2018, 14:55

HaWo aktuelle Ausgabe..
Das wäre ja super. Eggert verloren, Hampus vergrault, Magnus Landin nicht bekommen.. Bei aller Liebe, das kann Jöndal definitiv NICHT auffangen.
Andi74
Member
 
Beiträge: 369
Registriert: 10.12.2005, 19:54
Wohnort: Flensburg

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Nepoflens » 13.03.2018, 15:41

Wäre ärgerlich, aber so richtig glauben kann ich das noch nicht. Hinter Gensheimer müsste sich Hampus schon wieder die meiste Zeit auf die Bank setzen. Vielleicht streut Hampus’ komischer Berater auch nur wilde Gerüchte, um mehr Gehalt bei einer Verlängerung rauszuholen.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon noch ein fan » 13.03.2018, 15:43

Handtuchhalter für Gensheimer?
Was sollte das außer Kohle bringen?
Eggert verloren, Hampus vergrault, Magnus Landin nicht bekommen

Ja, Eggert ist nach DK zum richtigen Zeitpunkt für ihn und die SG
Wer sagt denn, dass die SG Magnus Landin verpflichten wollte? Außer vielleicht irgenwelche Wünsche der Fans
Und dieses Hampus vergrault. Was will er oder sein Manager denn? Nach Barcelona vorzeitig wechseln? Da wäre er nicht vergrault worden sondern man hat auf Vertragserfüllung bestanden. Und diese angebliche mündliche Zusage. Wer von uns weiß denn ob es so eine Zusage je gegeben hat? Nur weil diese Behauptung aufgestellt wird? Wird sie in einer Wiederholung auch nicht sicherer.
Insgesamt nur nerviges Getöse und nicht gut fürs Klima was Hampus und sein Manager da betreiben.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Tyskemeister » 13.03.2018, 17:50

Die "Wanne"ist langsam voll. Stöpsel ziehen!
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 301
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Kay » 13.03.2018, 18:14

Alles überflüssige Stör-Manöver und das in der wichtigen, sportlichen Phase, überflüssig! Schnauze halten, weiter arbeiten!
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10694
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Taruper » 13.03.2018, 20:37

Tyskemeister hat geschrieben:Die "Wanne"ist langsam voll. Stöpsel ziehen!


Das trifft es auf den Punkt.
Der zweifelsohne (mittlerweile) sehr gute Wanne und sein ominöser Berater scheinen ein wenig Bodenhaftung zu verlieren.
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1752
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon baloo » 13.03.2018, 21:01

Ganz ehrlich? Dann verkauft ihn (und seinen blöden Berater) für eine große Stange Geld und holt einen vernünftigen Ersatz. Außen hin oder her - Spiele gewinnen tun sie in den seltensten Fällen (was ein Kommentar ausgerechnet nach dem Spiel in Ludwigshafen :roll: ).
Aber wenn wir in der Vorbereitung schon sechs Spieler einbauen, dann schaffen wir auch noch einen siebenten...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon captain_gut » 14.03.2018, 10:07

Andi74 hat geschrieben:HaWo aktuelle Ausgabe..
Das wäre ja super. Eggert verloren, Hampus vergrault, Magnus Landin nicht bekommen.. Bei aller Liebe, das kann Jöndal definitiv NICHT auffangen.


Ich kenne Jøndal nur von der letzten EM und WM, und da hat er mir sehr gut gefallen. Gemessen an den dort gezeigten Leistungen wüsste ich nicht, ob ich ihn oder Wanne vorne sehen würde.

Aber davon abgesehen kann ich nicht abschätzen, was an den ganzen Geschichten dran ist. Wannes neuer Berater scheint ziemlich auf Krawall gebürstet zu sein. Auf die sportlichen Leistungen von Wanne hat das glücklicherweise bislang noch keine Auswirkungen, und das ist bis zum Ende der Saison erstmal die Hauptsache.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1305
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Krusty » 14.03.2018, 11:00

captain_gut hat geschrieben: Auf die sportlichen Leistungen von Wanne hat das glücklicherweise bislang noch keine Auswirkungen, und das ist bis zum Ende der Saison erstmal die Hauptsache.


Ich hoffe, die nachfolgende Saison doch wohl auch noch. Der Berater hat sich ja alle Mühe gemacht, sämtliche Tischtücher anzuschneiden, sich darin ständig überbietend, nur das Beste für seinen Mandanten zu erreichen. Der, und das darf man nicht vergessen, ist ja noch ein ziemlicher Jungspund und ein wenig wie eine Kerze im Wind... :wink:

Wenn das Salär einigermassen stimmt, kann einem als konstantem Aussenspieler kaum etwas besseres passieren als Flensburg. Spielgarantie, Kultstatus, etc. pp. Siehe Christiansen, Stryger, Svan, Eggert - fehlt noch jemand aus den letzten 15 Jahren?

Wenn ein Spieler aber um jeden Preis woanders hin will, good riddance.
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7772
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Malenter SG Fan » 05.04.2018, 07:39

Die Freundin von Hampus Wanne, Daniela Gustin, wechselt nach Bietigheim.
Gutes Zeichen? Schlechtes Zeichen?
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1189
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon StudiFan » 05.04.2018, 08:00

Malenter SG Fan hat geschrieben:Die Freundin von Hampus Wanne, Daniela Gustin, wechselt nach Bietigheim.
Gutes Zeichen? Schlechtes Zeichen?


relativ grenznah in Richtung Frankreich... aber was solls. Ich halte es da mit Mickey Rivers ("ärgere dich über nichts, was du nicht ändern kannst....")
StudiFan
Member
 
Beiträge: 649
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon noch ein fan » 05.04.2018, 08:11

Nach Paris sind es aber immer noch 626 km, so nah dran ist das nun nicht.
Wichtiger ist ja, wenn Wanne bei der Nationalmannschaft in Schweden weilt, dass er einen großen Bogen um Aftonbladet macht. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Rafi1995 » 05.04.2018, 11:57

Einfach wieder die Außen tauschen:
Hampus nach Mannheim
Tollbring zu uns
Thema erledigt;-)
Rafi1995
Junior Member
 
Beiträge: 157
Registriert: 05.01.2010, 22:45

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon gartenzwerg » 05.04.2018, 13:43

Rafi1995 hat geschrieben:Einfach wieder die Außen tauschen:
Hampus nach Mannheim
Tollbring zu uns
Thema erledigt;-)


Das wäre vermutlich ein hervorragender Tausch. Für die Löwen...
gartenzwerg
Junior Member
 
Beiträge: 197
Registriert: 30.08.2008, 15:38
Wohnort: Mailand

Re: Hampus nach Paris ?

Beitragvon Rafi1995 » 05.04.2018, 13:56

Dass Tollbring noch nicht so weit in der Entwicklung wie Hampus ist, ist wohl klar. Ich habe auch unter jeglichen Beiträgen immer Partei für Hampus ergriffen und auch wenn er mal von anderen Usern angegriffen wurde, auf die objektive Betrachtung hingewiesen. Für mich ist er der beste LA seiner Generation. Tollbring hat aber ebenfalls sehr viel Talent und kann sich dementsprechend entwickeln. Man muss aber einfach sehen, dass diese ständigen Unruhen der Mannschaft und ihm selber auf Dauer schaden. Dafür ist er als Außen zu „leicht“ zu ersetzen bzw. leichte Leistungseinbußen tolerierbar, weil sie nicht so schwer ins Gewicht fallen. Übrigens hat Skjern auch einen sehr guten LA, der auch gegen Veszprem mehr spielte als Eggert.
Rafi1995
Junior Member
 
Beiträge: 157
Registriert: 05.01.2010, 22:45

Nächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast