Kader 2019/2020

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Kader 2019/2020

Beitragvon zocker22 » 06.03.2018, 19:18

Nach dem nun feststehenden Abgang von Lauge und den lt. homepage 2019 endenden Verträgen von Glandorf, Karlsson, Wanne und Zachariassen verbleibt erst einmal folgender Rumpf-Kader :

TW: Bergerud, Buric
RA: Svan, Steinhauser
LA: Jöndal
KL: Golla, Hald
RM: Gottfridsson, Johannessen
RL: Jeppson
RR: Röd

Ausser Svan und Gottfridsson ist dann 2019 keiner länger als zwei Jahre hier und der Altersschnitt sehr niedrig.
Bei Karlsson und Glandorf kann man wohl vom Karriereende ausgehen, bei Wanne und Zachariassen kommt natürlich eine Vertragsverlängerung infrage.
Am schwierigsten wird die Neu-Besetzung von RL und RR. Insbesondere gute Linkshänder sind sehr rar und sehr teuer.
Ob Johannessen, Hald, Jöndal und Golla sich in der Bundesliga durchsetzen, wird man in der nächsten Saison sehen. Bei Bergerud und Buric bin ich vollkommen sicher und hoffe, dass beide genügend Spielanteile bekommen und gut miteinander auskommen.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1269
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kay » 29.03.2018, 08:14

Von shz.de

SG FLENSBURG-HANDEWITT
Sechs Spieler verlassen die SG – Meesenburg will „cool bleiben“

https://www.shz.de/sport/lokaler-sport/ ... in-success
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10768
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon caniss » 29.03.2018, 09:14

Wenn Holger gesund bleibt wird er wohl verlängern. :wink:
caniss
Member
 
Beiträge: 1024
Registriert: 03.04.2006, 16:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Flink » 30.03.2018, 16:22

Kay hat geschrieben:Von shz.de
SG FLENSBURG-HANDEWITT
Sechs Spieler verlassen die SG – Meesenburg will „cool bleiben“
https://www.shz.de/sport/lokaler-sport/ ... in-success

Zwei Sätze kann ich nicht nachvollziehen:
Bemerkenswert finde ich, dass die Spieler, die nach Paris, Skopje, Veszprem oder Kielce gehen, danach in ihren Nationalmannschaften abbauen. – Quelle: https://www.shz.de/19448686 ©2018
Da fällt mir Gensheimer ein, aber sonst? Man kann gegen diese Mannschaften haben, was man will, aber man kann ihnen kaum die sportliche Qualität absprechen.
Das Fixieren auf ein sportliches Ziel erfordert Leidensbereitschaft. Wir müssen Spieler finden, die nicht darunter leiden, dass sie viele Spiele machen. Ich bin froh, dass wir eine so tolle Bundesliga haben. – Quelle: https://www.shz.de/19448686 ©2018

Das finde ich etwas anmaßend den Spielern gegenüber. Nein, man muss keine Spieler finden, die nicht darunter leiden, sondern Bedingungen schaffen, dass gute Spieler das Pensum (Buli, CL, NM) über Jahre hinweg verkraften und mit Spaß und Leidenschaft dabei bleiben. Das erfordert Maßnahmen in die Struktur des Spielplanes und bei Turnieren, vielleicht Investition in Sachen Komfort rund um den Sport, Weiterentwicklung der Traingsmaßnahmen, um Überbelastungen zu vermeiden.

Ansonsten interessante Äußerungen auch zu einem wie auch immer genannten Sportdirektor - es gibt da einen Trainer, dessen Stuhl gerade wackelt und der das schon mal gemacht hat. :wink:
Aber bitte nicht die Flut an Beratern, wie es gerade an der anderen Förde passiert. :roll:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2472
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon baloo » 30.03.2018, 17:11

Flink hat geschrieben:Ansonsten interessante Äußerungen auch zu einem wie auch immer genannten Sportdirektor - es gibt da einen Trainer, dessen Stuhl gerade wackelt und der das schon mal gemacht hat. :wink:

Klingt für mich danach, als werde bereits an einer Stellenbeschreibung für Holger Glandorf nach seiner Karriere gearbeitet!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1415
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon StudiFan » 31.03.2018, 08:05

baloo hat geschrieben:
Flink hat geschrieben:Ansonsten interessante Äußerungen auch zu einem wie auch immer genannten Sportdirektor - es gibt da einen Trainer, dessen Stuhl gerade wackelt und der das schon mal gemacht hat. :wink:

Klingt für mich danach, als werde bereits an einer Stellenbeschreibung für Holger Glandorf nach seiner Karriere gearbeitet!


Das fänd ich obergrandios. Kann mir sehr gut vorstellen, dass Holger da eine gute Figur abgibt.
StudiFan
Member
 
Beiträge: 675
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kay » 31.03.2018, 12:07

Flink spricht Kiel an. Dazu fällt mir das Interview mit Viktor Szilágyi auf N3 im SC ein. Sinngemäß sagte er, er solle ein Gegengewicht zu Alfred bilden. Das habe ich auch nicht so ganz verstanden?
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10768
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noch ein fan » 09.04.2018, 09:31

Das kommt jetzt aber überraschend, fast schon sensationell :roll:
Ein 35jähriger Oldie wird verpflichtet.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6352
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Krusty » 09.04.2018, 09:39

noch ein fan hat geschrieben:Das kommt jetzt aber überraschend, fast schon sensationell :roll:
Ein 35jähriger Oldie wird verpflichtet.


Mmmh. Das überzeugt mich jetzt nicht wirklich. Nicht, dass ich als Ü 50 dem Alter keine Chance geben möchte...
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7842
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon StudiFan » 09.04.2018, 09:57

noch ein fan hat geschrieben:Das kommt jetzt aber überraschend, fast schon sensationell :roll:
Ein 35jähriger Oldie wird verpflichtet.


Jetzt mal nicht übertreiben... noch ist er 33! :D Michal wird erst im Oktober 34, was er dann zu Vertragsbeginn auch noch ist! 8) :wink:
StudiFan
Member
 
Beiträge: 675
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon noch ein fan » 09.04.2018, 10:04

Ja noch...aber die Saison beginnt doch Ende August/Anfang September und bis zum Geburtstag ist es dann nicht mehr weit :wink:

Wir haben zwar schon ältere Spieler vepflichtet (B. Wenta), aber so ganz überzeugt mich die Verpflichtung noch nicht. Wobei er aktuell schon ein ganz Guter ist.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6352
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon baloo » 09.04.2018, 10:05

:shock:
Der erste April ist doch schon durch, oder?
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1415
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Nepoflens » 09.04.2018, 10:12

Ist zwar echt ein Oldie, aber zumindest aktuell doch noch ein extrem starker Shooter. Hoffentlich ist sein Mindesthaltbarkeitsdatum noch nicht überschritten, dann kann er uns sicher gut weiterhelfen. Zusammen mit einem hoffentlich etwas gereiften Jeppsson ist der linke Rückraum dann schon bombig besetzt.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 393
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Matze » 09.04.2018, 10:27

Möglichweise war ein deutlich jüngerer Wunschkandidat aufgrund eines längerfristigen Vertrages nicht zu bekommen und man überbrückt diese zwei Jahre, bis man bekommt, durch M. Jurecki..
Matze
Member
 
Beiträge: 356
Registriert: 29.10.2001, 01:01

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Kay » 09.04.2018, 11:16

Wenn Lauge man doch nicht vorzeitig geht....
Flensburg boven! Die Hauptsache: immer eine Handbreit Wasser über Kiel.
Benutzeravatar
Kay
Member
 
Beiträge: 10768
Registriert: 07.12.2000, 01:01

Nächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste