Trainersuche

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Trainersuche

Beitragvon baloo » 12.02.2017, 22:27

Machulla als Chef, Heinl einen neuen langfristigen Vertrag und Karlsson als Co-Trainer....
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1425
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Trainersuche

Beitragvon PeppermintP » 12.02.2017, 22:58

baloo hat geschrieben:Machulla als Chef, Heinl einen neuen langfristigen Vertrag und Karlsson als Co-Trainer....


Nix da. Tobbe brauchen wir auf dem Feld! :shock:
PeppermintP
Junior Member
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.12.2006, 15:55

Re: Trainersuche

Beitragvon Puffin » 12.02.2017, 23:27

Neben Berge (hat sich ja inzwischen erledigt) war Machulla von Beginn an mein Favorit für die Nachfolge von Vranjes. Es gibt aber auch mögliche Kandidaten, die ich auf keinen Fall in Flensburg sehen möchte: Gudmundsson z.B. ist für mich ein kleiner Giftzwerg an der Seitenlinie, der mich zudem in seiner Gestik auch noch an den Vorgänger von Vranjes erinnert (stets sorgenvolles/nachdenkliches Gesicht, ohne den Eindruck zu erwecken, dass sich hinter der Fassade Lösungen anbahnen). Schwalb habe ich als Trainer nie gemocht, dafür schätze ich ihn und seine Kommentare bei Sky umso mehr. Da soll er bitte bleiben, denn er macht dort einen verdammt guten Job.
Zum Interview mit Vranjes: Ich glaube, es wurde sehr deutlich, dass es keine Entscheidung gegen die SG und auch keine für Veszprem, sondern eine für die Familie (speziell seine Eltern) war. Jetzt versteht man auch seine Äußerungen während einer Pressekonferenz, bei der er schreckliches andeutete, aber nicht benennen wollte. Man kann nur hoffen, dass er seine Entscheidung nicht bereuen wird und auch seine Familie in Ungarn glücklich und zufrieden leben kann.
Puffin
Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 19.05.2014, 19:58

Re: Trainersuche

Beitragvon baloo » 13.02.2017, 07:37

PeppermintP hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Machulla als Chef, Heinl einen neuen langfristigen Vertrag und Karlsson als Co-Trainer....


Nix da. Tobbe brauchen wir auf dem Feld! :shock:

Sehe ich nicht unbedingt so. Mit ein wenig mehr Training können das auch andere - jüngere! Karlsson brauchen wir meiner Meinung nach vor allem im zwischenmenschlichen Bereich...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1425
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Trainersuche

Beitragvon PeppermintP » 13.02.2017, 18:19

baloo hat geschrieben:
PeppermintP hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Machulla als Chef, Heinl einen neuen langfristigen Vertrag und Karlsson als Co-Trainer....


Nix da. Tobbe brauchen wir auf dem Feld! :shock:

Sehe ich nicht unbedingt so. Mit ein wenig mehr Training können das auch andere - jüngere! Karlsson brauchen wir meiner Meinung nach vor allem im zwischenmenschlichen Bereich...


Im zwischenmenschlichen Bereich auf jeden Fall, aber INNERHALB der Mannschaft und nicht als CO-Trainer. Aber in diesem Punkt werden wir 2 uns sicher nicht einig werden. :wink:
PeppermintP
Junior Member
 
Beiträge: 58
Registriert: 31.12.2006, 15:55

Re: Trainersuche

Beitragvon baloo » 13.02.2017, 18:27

Denke auch, das wir uns da nicht einig werden - aber es gibt sicherlich schlimmeres :wink:

Denn ich bin immer noch davon überzeugt, das Karlsson zwar für den mannschaftlichen Zusammenhalt enorm wichtig ist, seine Vertragsverlängerung als Spieler aber nicht Not getan hätte. Mit seinem doch recht fortgeschrittenen Alter und dem wenig flexiblen Einsatzbereich blockiert er meiner Meinung nach - solange weiterhin in der Liga nur 14 Spieler zugelassen sind - einen perspektivischen Platz im Kader für eine Person, die sowohl im Angriff als auch in der Abwehr einsatzfähig wäre.
Gute Abwehrspieler für den Mittelblock haben wir nämlich genug, die bisher nur nicht in diese Rolle reinwachsen können, weil er gesetzt ist...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1425
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Trainersuche

Beitragvon Flink » 13.02.2017, 19:46

Puffin hat geschrieben:Zum Interview mit Vranjes: Ich glaube, es wurde sehr deutlich, dass es keine Entscheidung gegen die SG und auch keine für Veszprem, sondern eine für die Familie (speziell seine Eltern) war.

Letztendlich hat er sich sportlich/jobmäßig für Veszprem entschieden, welche persönlichen Motive da auch immer den Ausschlag gaben. Dass es ihm offensichtlich schwer gefallen ist, diese Entscheidung zu treffen, macht die Sache noch etwas wehmütiger, weil man die Idee hat, es hätte nicht viel (was auch immer) für eine andere Entscheidung gefehlt. Aber nun ist es so und das muss man respektieren.
Zur Trainersuche:
Das Interview habe ich nicht gesehen, inwieweit wurde Machulla empfohlen? Der "Markt" ist zurzeit vielleicht nicht üppig, aber einige Namen gibt es ja doch zum Spekulieren. Da es aber so ruhig auch in den Medien ist, ist an einer internen Lösung evtl. was dran?
Wie auch immer - bei mir wird es der nächste Trainer eh schwer haben. :wink: (Berge wär schon schön gewesen)
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2487
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Trainersuche

Beitragvon Krusty » 23.02.2017, 16:12

Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7855
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Trainersuche

Beitragvon Ferkeljay » 23.02.2017, 16:34

LV war damals als Trainer auch ein "Neuling"! Hat ja auch geklappt. Jeder gute Trainer hat irgendwann mal frisch angefangen.
Ich würde das wesentlich eher begrüßen, als jemand von außen zu holen, der dann vllt gar nicht passt. Hat man ja damals vor
LV schon gesehen, dass es nicht geht.
Ferkeljay
Member
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.10.2007, 17:12
Wohnort: Cadenberge

Re: Trainersuche

Beitragvon Der Pate » 23.02.2017, 22:37

Krusty hat geschrieben:Der NDR scheint was zu wissen:

https://www.ndr.de/sport/handball/Flens ... g3244.html


Ich bin für Machulla !
Benutzeravatar
Der Pate
Member
 
Beiträge: 690
Registriert: 08.05.2011, 21:05
Wohnort: Eine kleine Bucht zwischen zwei Förden

Re: Trainersuche

Beitragvon Matze » 24.02.2017, 15:12

Aber selbst, wenn Machulla den Job machen würde,
müsste doch noch jemand kommen.
Er wird ja nicht das, was er und Ljubo bisher gemeinsam gemacht haben,
in Zukunft alleine machen.
Matze
Member
 
Beiträge: 356
Registriert: 29.10.2001, 01:01

Re: Trainersuche

Beitragvon Flink » 25.02.2017, 22:56

Matze hat geschrieben:... müsste doch noch jemand kommen.

Das sehe ich auch so, ob vor, hinter oder neben (gibt es gleichberechtigte Traner?) Machulla.
Was mir bei Machulla fehlt, kann mich da natürlich auch täuschen, ist das internationale Netzwerk wie es Vranjes par exellence besitzt, aber auch die früheren Trainer, die alle aus dem Ausland, überwiegend aus Skanidnavien kamen. Das könnte evtl. durch die Geschäftsführung aufgefangen werden oder einen Sportdirektor oder einen ehemaligen oder bald ehemaligen Spieler, der international vernetzt ist.

Ansonsten kann ich mir tatsächlich auch Schwalb vorstellen.
Auf jeden Fall scheint man sich doch sputen zu müssen in der Entscheidung, sonst sind bald mögliche Kandidaten von der anderen Förde umworben, wenn es nach den THW-Fans geht; da brennt gerade der Baum... :mrgreen:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2487
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Trainersuche

Beitragvon baloo » 26.02.2017, 11:50

Matze hat geschrieben:Aber selbst, wenn Machulla den Job machen würde,
müsste doch noch jemand kommen.
Er wird ja nicht das, was er und Ljubo bisher gemeinsam gemacht haben,
in Zukunft alleine machen.

Jep! Heinl als Abwehchef, Machulla als Chefcoach und Karlsson als Co-Trainer! Perfekte Lösung (finde ich)!!

PS: Und Theo kann dann ja seinen Buddy Gudmundur Gudmundsson der alten Zeiten wegen (Dauererfolglosigkeit) nach Kiel holen!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1425
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Trainersuche

Beitragvon weiche50 » 27.02.2017, 18:13

Talant Dujshebaev hat noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison.
weiche50
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.06.2010, 18:09

Re: Trainersuche

Beitragvon Skinny Urios » 27.02.2017, 19:56

Also der kirgisische Grantler und ewige Lamentierer passt als Trainertyp so gar nicht zu uns, aber ich denke mal das war auch nicht so wirklich ernst gemeint.
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 208
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Schleswig

VorherigeNächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste