Kader 2017/18

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Skinny Urios » 29.06.2017, 10:27

Nepoflens hat geschrieben:Vielleicht kann man ja Kasper Hvidt bekommen. Er hat gerade die Karriere beendet und dann hätten wir eine echte Oldie-Band im Tor. Aber eine vor der man Angst hätte :D


Ohne Flachs,

dasselbe wollte ich auch vorschlagen. Das wäre der Hammer!
Skinny Urios
Member
 
Beiträge: 203
Registriert: 31.01.2010, 15:29
Wohnort: Krefeld

Re: Kader 2017/18

Beitragvon eeek » 29.06.2017, 10:47

Skinny Urios hat geschrieben:
Nepoflens hat geschrieben:Vielleicht kann man ja Kasper Hvidt bekommen. Er hat gerade die Karriere beendet und dann hätten wir eine echte Oldie-Band im Tor. Aber eine vor der man Angst hätte :D


Ohne Flachs,

dasselbe wollte ich auch vorschlagen. Das wäre der Hammer!


Dafür!

Wer sagt es Schmäschke? :mrgreen:
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Flink » 29.06.2017, 10:53

Hvidt wäre natürlich ein Hammer.
Aber er gehörte bei Kolding sicher zu den Großverdienern und scheint doch eine sehr eigene Persönlichkeit zu sein - ob der für ein Flensburger Appel&Ei seinen Einstieg in die Karriere abseits des Tores um ein halbes Jahr verschiebt?
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2385
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Taruper » 29.06.2017, 15:19

Neben der Torhüterfrage rückt eine andere bereits heiß diskutierte Personalentscheidung nochmal in den Vordergrund: Barcelona möchte Palmarsson schon zur kommenden Saison verpflichten. Vezprem würde diesem vorzeitigen Transfer natürlich nur zustimmen, wenn ihrerseits adäquater Ersatz vorhanden wäre. Dieser befindet sich bekanntlich mit Mahe in unseren Reihen. Gut vorstellbar, dass hier- trotz mehrfacher "er bleibt definitiv" Aussagen- doch noch was passiert.
http://www.handball-world.news/o.red.r/ ... 94445.html
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1752
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Kader 2017/18

Beitragvon baloo » 29.06.2017, 19:37

Taruper hat geschrieben:Neben der Torhüterfrage rückt eine andere bereits heiß diskutierte Personalentscheidung nochmal in den Vordergrund: Barcelona möchte Palmarsson schon zur kommenden Saison verpflichten. Vezprem würde diesem vorzeitigen Transfer natürlich nur zustimmen, wenn ihrerseits adäquater Ersatz vorhanden wäre. Dieser befindet sich bekanntlich mit Mahe in unseren Reihen. Gut vorstellbar, dass hier- trotz mehrfacher "er bleibt definitiv" Aussagen- doch noch was passiert.
http://www.handball-world.news/o.red.r/ ... 94445.html

Spannende Situation - vor allem, da ich gehört habe, daß Mahé angeblich gar nicht mehr nach Veszprem will, da er wohl keine Lust auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ljubo hat...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2017/18

Beitragvon zocker22 » 29.06.2017, 21:30

Andersson und Hvidt, das wäre schon ein geiles Duo. Hvidt ist inzwischen 41 aber noch genau so ein verbissener Spieler wie Andersson...
Sollte Vezprem Mahe schon ein Jahr früher haben wollen dürfen sie ihn gegen eine entsprechende Ablösesumme bekommen. Das wäre zwar sportlich schon eine Schwächung, wirtschaftlich betrachtet müsste man das aber einfach machen und könnte das auch sportlich verkraften, da auf seiner Position mit Mogensen, Gottfridsson und Lauge kein Vakuum entstehen würde.
Ich bin mir übrigens völlig sicher, dass Mahe bis zum letzten Tag alles für die SG geben würde.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Kader 2017/18

Beitragvon noch ein fan » 30.06.2017, 06:27

zocker22 hat geschrieben:Ich bin mir übrigens völlig sicher, dass Mahe bis zum letzten Tag alles für die SG geben würde.

Wenn dem so ist dann können wir ihn auch behalten.
Wir müssten wegen der 1 Mio(?) für den "teuren" Ex-Trainer doch eigentlich noch im Geld "schwimmen". Die Neuverpflichtungen sind doch wohl gehaltstechnisch nicht oberhalb der ehemaligen Spieler angesiedelt. Und die Vertragsverlängerungen dürften auch kein riesiges Loch gerissen haben. Das Trainergespann Machulla/Bult dürfte auch nicht mehr erhalten als Vranjes/Machulla.
Also, wo ist die ganze Kohle? Auf dem Festgeldkonto parken, bringt auch nichts außer Negativzinsen.
Oder will der Hallenbetreiber wieder mehr Geld nach der justpay-Pleite? :roll:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Astro » 30.06.2017, 08:42

baloo hat geschrieben:Spannende Situation - vor allem, da ich gehört habe, daß Mahé angeblich gar nicht mehr nach Veszprem will, da er wohl keine Lust auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ljubo hat...


Das halte ich für ein Gerücht. Er weiß doch schon lange das er mit ihm dort arbeitet. Es sei denn es ist irgend etwas Gravierendes in der letzten Zeit vorgefallen.
Zuletzt geändert von Astro am 30.06.2017, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.
Astro
Member
 
Beiträge: 730
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Astro » 30.06.2017, 08:46

noch ein fan hat geschrieben:Also, wo ist die ganze Kohle? Auf dem Festgeldkonto parken, bringt auch nichts außer Negativzinsen.


Jemand schrieb hier mal das damit oder ein Teil davon wohl irgendwelche "Altlasten" beglichen werden sollen.
Astro
Member
 
Beiträge: 730
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Nepoflens » 30.06.2017, 09:03

Astro hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Spannende Situation - vor allem, da ich gehört habe, daß Mahé angeblich gar nicht mehr nach Veszprem will, da er wohl keine Lust auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ljubo hat...


Das halte ich für ein Gerücht. Er weiß doch schon lange das er mit ihm dort arbeitet. Es sei denn es ist irgend etwas Gravierendes in der letzten Zeit vorgefallen.


Er hatte wohl schon vor Vranjes in Veszprem unterschrieben.
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: Kader 2017/18

Beitragvon baloo » 30.06.2017, 15:33

Nepoflens hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
baloo hat geschrieben:Spannende Situation - vor allem, da ich gehört habe, daß Mahé angeblich gar nicht mehr nach Veszprem will, da er wohl keine Lust auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ljubo hat...


Das halte ich für ein Gerücht. Er weiß doch schon lange das er mit ihm dort arbeitet. Es sei denn es ist irgend etwas Gravierendes in der letzten Zeit vorgefallen.


Er hatte wohl schon vor Vranjes in Veszprem unterschrieben.

So ist es! Und angeblich will er es jetzt gerne rückgängig machen...
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Nepoflens » 30.06.2017, 16:25

Mahé passt auch besser zu Barcelona oder Paris als zu Veszprem. Oder eben zu uns :mrgreen: 8) <3
Nur die SGW
Benutzeravatar
Nepoflens
Member
 
Beiträge: 365
Registriert: 24.04.2017, 19:32
Wohnort: Flensstand hinter der Nordtribüne

Re: Kader 2017/18

Beitragvon zocker22 » 30.06.2017, 17:48

Die Begriffe Festgeldkonto und SG passen glaube ich überhaupt nicht zusammen, wie ein Blick in den Bundesanzeiger und die Bilanz der SG per 30.06.2016 zeigt. Es sieht eher danach aus, dass die Ablösesumme für Vranjes zum Stopfen von grossen Löchern dringend benötigt wird, es sei denn die Saison 2016/2017 ist mit einem riesigen Plus (auch ohne die Ablösesumme) beendet worden.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Marco Winterfeldt » 01.07.2017, 21:51

zocker22 hat geschrieben:Die Begriffe Festgeldkonto und SG passen glaube ich überhaupt nicht zusammen, wie ein Blick in den Bundesanzeiger und die Bilanz der SG per 30.06.2016 zeigt. Es sieht eher danach aus, dass die Ablösesumme für Vranjes zum Stopfen von grossen Löchern dringend benötigt wird, es sei denn die Saison 2016/2017 ist mit einem riesigen Plus (auch ohne die Ablösesumme) beendet worden.


Ich bin kein BWLer, aber bedeutet dass, das die SG im Sommer 2016 Miese in Höhe von 1 Mio Euro hatte? oder lese ich das falsch? wer kennt sich da aus?

Viele Grüße
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4471
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Kader 2017/18

Beitragvon zocker22 » 02.07.2017, 14:17

Die SG hatte Verbindlichkeiten von 1,1 Mio Euro, knapp 300.000 mehr als im Jahr zuvor. Diese Tatsache an sich ist jetzt eigentlich auch nicht dramatisch, wenn dem entsprechendes Vermögen gegenübersteht.
Dem steht jedoch die Zeile "Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Fehlbetrag" mit ca. 620.000 gegenüber (160.000 mehr als zuvor). Dazu heisst es im Anhang unter 2. :
Die Bewertung wurde trotz der bestehenden bilanziellen Überschuldung in Höhe von EUR 619.331,43 weiterhin unter der Annahme Fortführung der Unternehmenstätigkeit (§ 252 Abs. 1 Nr. 2 HGB) vorgenommen. Die Geschäftsführung ist der Ansicht, dass genügend stille Reserven in den immateriellen Werten des Anlagevermögens vorhanden sind.
Bedeutet : Stille Reserven sind wahrscheinlich imaginäre Ablösesummen für Spieler / Trainer wie sie jetzt gerade für Vranjes offensichtlich geworden und ja auch zweifelsohne vorhanden sind für Spieler mit laufenden Verträgen.
Nur wäre es für eine gesunde Firma nicht vorstellbar, so zu bilanzieren. Das macht man eigentlich nur in grosser Not, wenn wie hier das Eigenkapital schon negativ ist (hier -640.000).
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

VorherigeNächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste