Kader 2017/18

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Kader 2017/18

Beitragvon noch ein fan » 24.08.2016, 13:04

Nach Ablauf der neuen Saison laufen verdammt viele Verträge aus.
Mattias Andersson (39 Jahre)
Tobias Karlsson (36 Jahre)
Anders Eggert (35 Jahre)
Holger Glandorf (34 Jahre)
Lasse Svan (noch 33 Jahre)
Johan Jakobsson (30 Jahre)
Jacob Heinl (28 Jahre)
Anders Zachariassen (25 Jahre)
Jim Gottfridsson (24 Jahre)
Bogdan Radivojevic (24 Jahre)
Petar Djordjic (26 Jahre)
Was für eine Latte und für 2018 stehen auch wieder einige an.

Viel zu tun und einiges Unruhepotential.

Bei Andersson gibt es bereits Gerüchte über ein Karriereende in FL. Wenn dem so sein sollte, bräuchten wir wohl schon einen ordentlichen Kracher als Nachfolger. Möller und ein Youngster dürften nicht reichen. Vielleicht tut sich ja was ein wenig weiter im Süden. Richtige und gute Dänen wissen eigentlich wo sie hingehören. :wink:

Bei Karlsson könnte ich mir noch einmal eine Verlängerung vorstellen, wenn er denn möchte...sonst müsste man hinsichtlich der Nachfolge mal schauen.

Anders Eggert hat sich bereits entschieden. Halte ich für eine kluge Entscheidung. Aber kann Wanne ihn wirklich gleichwertig ersetzen? FL braucht für sein Spiel starke Flügel.

Bei Glandorf dürfte, wie natürlich sonst auch, die Gesundheit eine große Rolle. Wenn die mitspielt, geht´s vielleicht noch etwas länger.

Lasse Svan, so wie der im Saft steht, will ich den noch zwei Jahre sehen.

Jakobsson sieht älter aus als er ist :wink: Hat sich zu letzt richtig gut entwickelt, scheint aber etwas verletzungsanfällig zu sein.

Beim local Hero wird sich diese Saison zeigen ob er´s noch drauf hat. Wenn ja, bekommt er ziemlich sicher einen neuen Vertrag, vielleicht als Karlsson-Nachfolger.

Bei Anders Zachariassen geh´ich stark von einer Vertragsverlängerung aus, wenn er denn will.

Jim Gottfridsson; da tauchen immer wieder Gerüchte auf. Hatten die aber je eine Grundlage? Durch Verletzungen etwas zurückgeworfen. Da darf gern etwas mehr kommen. Andererseits gehört er zu jüngeren Fraktion. Wenn da nicht horrende Angebote eintrudeln oder Vranjes keine Lust mehr auf ihn hat, würde ich durchaus auf eine Vertragsverlängerung setzen.

Radivojevic...tut er sich eine evtl. Vertragsverlängerung von Svan an? Wenn ja, kann er bleiben.

Bei Djordjic; der wird sich diese Saison beweisen müssen, sonst hätte ich den Kühn in petto :wink:

So...ich höre auch gern andere Meinungen :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2017/18

Beitragvon RalleNF » 24.08.2016, 14:32

zum Torwartproblem geb ich Dir recht, Kracher = Landin (tut der sich gut in Kiel mit Wolf ?? ). Landin hat Vertrag bis 2017

Außen : ich rechne damit das Lasse jetzt wo Eggert geht, eventuell auch gehen wird, da besteht Handlungsbedarf
aber der nachwuchs auf Außen ist noch nicht so weit um als 2.Mann hinter Hampus und Bogdan zu stehen. Also da besteht sicherlich auch Handlungsbedarf

Mitte,Rückraum : ist kein Handlungsbedarf, Mogensen, Gottfriedsson, Mahe, Lauge, Djordcic, Jakobsson seh ich als sicher .. Glandorf mal sehen wie lange noch, und mal sehen wie sich der neue macht

Kreis: sind wir gut besetzt, selbst wenn karlsson geht , kommt Kozina wieder ??!!
RalleNF
Junior Member
 
Beiträge: 86
Registriert: 21.12.2014, 16:04
Wohnort: Niebüll

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Krusty » 24.08.2016, 15:52

Es kann gut und gerne sein, dass der Übergang (Umbruch ist immer so ein starkes Wort) erst ein Jahr später stattfindet. Sprich: Alle genannten verlängern, bzw. werden verlängert.

Zweifel mögen angemeldet sein bein Andersson und Karlsson. Aber wenn beide noch wollen, können und die SG weiterhin mit ihnen rechnet, warum nicht noch jeweils 2 Jahre.

Glandorf macht auch noch einen sehr fitten Eindruck, an Lasse Svan und Johansson hatte ich an ein Aufhören jetzt gar nicht gedacht.

Djordjic und Heinl müssen sich jetzt bewähren. Von daher kann man sich vorstellen, dass die Verträge erst im späteren Verlauf der Saison besprochen werden.

Radivojevic ist ein guter Spieler, der bei der SG sehr gut aufgehoben ist. Das sollte er auch wissen.

Jim Gottfridsson muß wieder richtig in die Gänge kommen, sollte seine Zukunft aber in der nach-Mogensen Ära sehen und bleiben.

Ebenso muß Zachariassen erst wieder Fuß fassen. Sollte man mit Kosina planen, hätte man einen doch sehr üppigen KM -Bereich. Es sei denn Heinl bleibt und wird Ersatz für den abwandernden Karlsson.

In der Tat, die SG wird in den nächsten Wochen einiges an Feinarbeit leisten müssen......
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7772
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Kader 2017/18

Beitragvon baloo » 24.08.2016, 16:43

So blöde es klingen mag, aber für mich ganz oben auf der Agenda steht erstmal eine Verlängerung mit Rasmus Lauge - und zwar so schnell wie möglich. Er wird spätestens ab nächstem Jahr der absolute Kopf dieser Mannschaft sein.
Und dann sollte man sehen, wer auch gewillt ist, mit ihm und der SG den Weg weiter zu gehen.

Zudem denke ich schon, daß Andersson und Karlsson diejenigen sind, über deren Zukunft man sich (aber auch beide selbst) Gedanken machen sollte. Ein Abgang in Ehren ist besser, als wenn bei jeder Einwechslung ein Raunen durchs Publikum geht. Außerdem haben wir schon vielen Ikonen hinterhergeweint, und anschließend sind sie von diversen Geschäftsführern so gut ersetzt worden, daß man Sie gedanklich in Ehren hält, aber sich irgendwie nicht mehr zurückwünscht.
Also, mein Tip: Eng wird es mit neuen Verträgen für Andersson, Karlsson, Heinl und Gottfridsson!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2017/18

Beitragvon kormann » 24.08.2016, 18:28

RalleNF hat geschrieben:. .. Glandorf mal sehen wie lange noch, und mal sehen wie sich der neue macht...

Hab ich da was nicht mitbekommen? Ein Neuer auf halbrechts?
kormann
Member
 
Beiträge: 570
Registriert: 22.12.2011, 15:26

Re: Kader 2017/18

Beitragvon noch ein fan » 24.08.2016, 19:03

RalleNF hat geschrieben:
Außen : ich rechne damit das Lasse jetzt wo Eggert geht, eventuell auch gehen wird, ..

Den Zusammenhang versteh ich nun nicht.
Nur weil sie im Spiel gut harmonieren, sind sie doch keine siamesischen Zwillinge und Best Buddy nun auch nicht.
Da verstehen sich wohl Svan und Mogensen eher und der bleibt immerhin bis 2018 noch hier.
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Handballfandirk » 24.08.2016, 19:38

Also ich sehe das alles gar nicht so problematisch , die SG ist doch ne gute Adresse für Spieler die etwas gewinnen wollen
Warum dann an nicht verdienten Spielern einen tollen Abgang und vielleicht noch 1-2 Jahre etwas ruhiger in DK oder Schweden gönnen .
Ich denke das wir den ein oder anderen Titel holen werden , dann ist so ein Abgang auf dem Höhepunkt doch sehr gut
Dann gute entwickelte neue Spieler mit mittlerem Alter zu einem noch sehr guten Kader dazu und fertig ist die Mannschaft 2018/19
Zu einigen Positionen hab ich dann aber doch noch nen Kommentar
Ich fände Möller als NR 1 nicht falsch und denke das er das Vertrauen verdient hätte und es evtl wenn absehbar ist das Mattse geht
auch schon in dieser Saison öfter bekommt und dann allen Kritikern beweist das er es kann ( ist DK Nationaltorwart !! )
Auf Außen sehe ich Bogdan nicht noch 2 Jahre hinter Svan warten , da hätten wir aber dann Lukas Blohme als Backup , egal was da passiert
Johan denke ich verlängert und Holger wenn s der Körper und die Optionen zulassen auch .
Tobi ist ne Frage des Körpers , da haben wir aber dann Jakob oder ggf Kosina als Ersatz
Zacha bleibt , da sehe ich kein Problem
Petar muss diese Saison Gas geben , ansonsten ist Ersatz schon da
Also kurzum , gar kein großes Problem , das sehe ich auch alles ganz entspannt , schließlich haben wir auch den besten Trainer der Liga und ein
sehr kompetentes Management .
Ich freue mich schon riesig auf ne Tolle und wie ich denke auch sehr erfolgreiche Saison.
Handballfandirk
Junior Member
 
Beiträge: 122
Registriert: 31.10.2004, 13:28

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Puffin » 24.08.2016, 23:08

Ich gehe davon aus, dass folgende Spieler verlängern werden: Lasse Svan, Johan Jacobsson, Anders Zachariassen, Jim Gottfridsson und Bogdan Radivojevic.
Holger Glandorf wird verlängern, wenn er keinen anderen Verein findet, der ihm Perspektiven für seine berufliche Zukunft bietet / oder ihm die SG ein entsprechendes Angebot macht.
Petar Djordjic könnte bleiben, wenn es ihm gelingt, sein vorhandenes Potential abzurufen. Ich rechne mit relativ großen Spielanteilen in den ersten Wochen der Saison. (Ein durchschlagkräftiger Rückraum-Shooter auf RL wäre schon sehr nützlich). Eigentlich sollten jetzt seine besten Jahre kommen. Hoffentlich gelingt ihm das, ich wünsche es ihm.
Mattias Andersson und Tobias Karlsson müssen wohl mal ihre Knochen fragen, ob die den Belastungen des Profisports noch standhalten können. Beiden traue ich zu, dass sie eine vernünftige Entscheidung treffen werden. Sollten Matzes Knochen sagen, dass es jetzt genug sein soll, dann könnte vielleicht eine Kombination Möller/ Rudeck eine Option sein. Der hier schon mehrfach erwähnte Landin wäre natürlich auch eine Möglichkeit, auch ich gehöre zu denen, die sich das Gespann Landin/Wolf in Kiel nicht konfliktfrei vorstellen können.
Jacob Heinl hat, vermutlich wegen seiner langen Erkrankung und der damit verbundenen Ungewissheit, "nur" einen Einjahresvertrag bekommen. Bei stabiler Gesundheit könnte ich ihn mir als Nachfolger von Tobbe vorstellen. Oder aber, man holt Kozina zurück (ich erinnere an die mehrfachen Andeutungen bei seiner Verabschiedung). Jacob könnte ich mir dann sehr gut als neuen Pressesprecher der SG vorstellen. Dabei muss ich aber erwähnen, dass diese Idee von mir stammt. Ich habe weder Insider-Informatonen, noch weiß ich, ob er selbst das überhaupt wollen würde. Dennoch: ICH finde meine Idee klasse :mrgreen:
Puffin
Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 19.05.2014, 19:58

Re: Kader 2017/18

Beitragvon Dino » 26.08.2016, 10:37

Puffin hat geschrieben:...
Holger Glandorf wird verlängern, wenn er keinen anderen Verein findet, der ihm Perspektiven für seine berufliche Zukunft bietet / oder ihm die SG ein entsprechendes Angebot macht.
...


Ich denke, er hat seine Zukunft schon gut verplant :wink:
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Kader 2017/18

Beitragvon zocker22 » 04.09.2016, 21:36

Auf jeden Fall ist die Kaderplanung dieses Jahr schon schwierig. Man erliegt glaube ich schnell der Versuchung, den Umbruch weiter hinaus zu zögern, weil man bei neuen Spielern einfach nicht weiß, wie sie einschlagen und das Risiko scheut. Das ist verständlich. Mit Andersson, Glandorf und Karlsson haben wir drei absolute Klassespieler, die eventuell ersetzt werden müssen. Auf der anderen Seite darf man einen Umbruch auch nicht zu lange hinauszögern.
Wichtig wären für mich Vertragsverlängerungen von Jakobsson, Svan und (vorzeitig) Lauge. Gottfridsson war sehr häufig verletzt und ist in seiner Entwicklung eher wieder zurückgefallen.Bei Djordic bleibt abzuwarten, wie er so in diesem Jahr drauf ist, das gleiche gilt für Heinl (vielleicht als Ersatz von Karlsson).
Bei Glandorf hoffe ich, dass er noch ein bis zwei Jahre bleibt. Einen RR auf diesem Niveau zu finden wird sehr schwer sein. Häfner oder Wiede finde ich ganz gut, aber die werden schwer zu bekommen sein und sind einfach nicht so stark wie er. Bei den letzten EM / WM war auf RR auch nicht so der shooting star zu sehen.
Auf LA würde ich auf Wanne und einen Jungspund setzen und als backup hätte man noch Mahe.
Schwierigste Baustelle ist die TW-Position. Möller ist für mich nur eine Nr. 2 , d.h. man braucht schon einen TW von absoluter Weltklasse. Ich würde nicht drauf setzen, dass der THW einen seiner beiden abgibt und wenn dann nur gegen eine extrem hohe Ablöse. Und mir fällt so gar kein Weltklasse-TW ein, der gerade frei ist oder einer, der auf dem Weg zur Weltklasse ist.
Hoffentlich besteht schnell Klarheit darüber, wer bleibt oder gehen muss / will.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Kader 2017/18

Beitragvon baloo » 05.09.2016, 06:29

zocker22 hat geschrieben:Schwierigste Baustelle ist die TW-Position. Möller ist für mich nur eine Nr. 2 , d.h. man braucht schon einen TW von absoluter Weltklasse. Ich würde nicht drauf setzen, dass der THW einen seiner beiden abgibt und wenn dann nur gegen eine extrem hohe Ablöse. Und mir fällt so gar kein Weltklasse-TW ein, der gerade frei ist oder einer, der auf dem Weg zur Weltklasse ist.
Hoffentlich besteht schnell Klarheit darüber, wer bleibt oder gehen muss / will.

Ich sehe Møller schon als mögliche Nummer 1! Warum nicht? Wenn er denn mal ran darf, dann zeigt er fast regelmäßig, daß er sein Metier beherrscht. Andersson ist aber übermächtig...
Warum sollte man denn Landin aus Kiel nicht bekommen? So viel ich weiß - habe gerade keine Zeit zum Recherchieren - läuft sein Vertrag 2017 aus. Daß heißt, eine Ablöse würde nicht fällig werden!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2017/18

Beitragvon noch ein fan » 05.09.2016, 07:35

Lt. THW-HP läuft der Vertrag von Landin noch bis 2018. Also müsste Andersson noch ein Jahr dranhängen. :wink:
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Kader 2017/18

Beitragvon SG 4-ever » 05.09.2016, 07:35

Die Recherche habe ich mal für dich übernommen. Laut THW-Homepage, läuft sein Vertrag bis zum 30.06.2018
Nur die SGW!
SG 4-ever
Member
 
Beiträge: 718
Registriert: 28.05.2007, 18:58
Wohnort: K**l

Re: Kader 2017/18

Beitragvon baloo » 05.09.2016, 13:19

Danke, Jungs! Ihr seid so gut zu mir....

Jo, dann hängt Mattias halt noch ein Jahr dran :wink:
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1336
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Kader 2017/18

Beitragvon SG 4-ever » 06.09.2016, 08:08

Wie ist denn die allgemeine Meinung zum Gespann Möller/Rudeck?
Nur die SGW!
SG 4-ever
Member
 
Beiträge: 718
Registriert: 28.05.2007, 18:58
Wohnort: K**l

Nächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste