Vertreter für Holger Glandorf

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon RalleNF » 21.01.2015, 12:40

Dänen passen immer gut zur SG, wer gestern das spiel Deutschland -Dänemark gesehen hat dem wird der RR Mads Christiansen aufgefallen sein, 6 Tore, spielt seit 2013 in Bjerringbro-Silkeborg, war vorher in Holstebro und Alborg
RalleNF
Junior Member
 
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2014, 16:04
Wohnort: Niebüll

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Punschbude » 21.01.2015, 15:21

Er kommt zur neuen Saison.

Bin auch nicht so recht begeistert.

Nichts gegen Erfahrung, aber ich habe schon mehrere knappe Spiele gesehen vom ihm die er nicht für sein Team entschieden hat.
In engen Situationen trifft er häufiger falsche Entscheidungen ala Boesen und Mocsai. Die waren ähnlich "begabt" ein Spiel zu ungunstes des eigenes Team zu entscheiden. Leider.

Hätte ich was bei der SG zu sagen, wäre er ein absolutes NOGO für mich.

Teilt jemand meine Einschätzung(en)?
Punschbude
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.11.2014, 15:43

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon noch ein fan » 21.01.2015, 16:02

JJ macht dann in der Rückrunde auf allein zu Haus?
Und nächste Saison haben wir dann 3 Spieler auf RR?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6704
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Astro » 21.01.2015, 16:16

Ich hätte nun auch eher an einen "Vertreter" und nicht an eine Ergänzung zu Holger gedacht. Viel wichtiger wäre es doch einen Ersatz für diese Saison zu finden.
Astro
Member
 
Beiträge: 898
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Lobster » 21.01.2015, 16:43

Punschbude hat geschrieben:Er kommt zur neuen Saison.

Darf man fragen, woher die Infos stammen? Nimm's nicht persönlich, aber bisher ist es nicht mehr als eine Behauptung, die auch aus der Luft gegriffen sein könnte.
Lobster
Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Puffin » 21.01.2015, 16:50

@ Punschbude: Wenn man deine Beiträge so liest, muss man ihnen entnehmen, dass eine Entscheidung bereits gefallen und der Vertrag unterschrieben ist. Ich kenne deine Quellen nicht und du wirst sie hier auch nicht öffentlich machen können. Bislang ist aber noch nichts von offizieller Seite gekommen, und so lange dies so ist hoffe ich weiter, dass er nicht kommt. Ich persönlich bewerte hier nur nach meinem "Bauchgefühl", ergänzt durch subjektiv gewonnene Eindrücke. Bislang habe ich in den verschiedensten Situationen damit fast immer richtig gelegen. Das ist natürlich nicht besonders sachlich - aber ich bin wirklich der Meinung, dass er nicht zu unserer Mannschaft passt.
Mal ganz abgesehen von diesem Gerücht - wir brauchen noch in dieser Saison einen Vertreter für Holger! Vielleicht wissen wir nach der WM mehr. Ich wünsche den Verantwortlichen dabei ein glückliches Händchen.
Puffin
Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 19.05.2014, 19:58

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Tyskemeister » 21.01.2015, 22:48

Was spricht denn gegen ihn? (Gibt es irgendeine allgemeine Abneigung ihm gegenüber à la Zeitz?)[/quote]
Gegen ihn spricht sein Alter und wahrscheinlich auch seine Gehaltsvorstellungen. Ich hätte gerne einen jungen, frischen Spieler mit ein wenig Erfahrung und viel Perspektive.[/quote]

Habe gerade einen Beitrag von einem User, wohnhaft in Jagel, aus 2011 gelesen. Er benutzt vor einer Neuverpflichtung fast genau die gleichen Worte wie du, garniert mit der Prognose, "die SG werde nun im Mittelmaß versinken".
Gemeint war übrigens der Neuzugang Matthias Andersson!!

Wie man aus der Ferne zu dem Schluss kommen kann (Puffin, Punschbude), xy passe nicht zur SG, ist mir ein Rätsel. Was sind da die Parameter: Kunstinteresse, Vollbart, Glatzkopf passen hier nicht hin? Oder wie soll man das verstehen? Persönlich kennt ihn wohl keiner und Pseudo- fachliche Argumente wie das handballerische Können werden Puffin und Punschbude kaum bewerten können. Da vertraue ich doch mehr der sportlichen Führung. Aber gegen das "Bauchgefühl" ist natürlich kein Argument gewachsen. Remember "Knast Johnny"- so diffamiert wollten den hier auch einzelne "nicht im SG- Trikot sehen".
Aber erst mal muss "Mr.100%" Recht behalten. Seine Quelle muss ja wasserdicht sein, so wie der sich aus dem Fenster lehnt. Und dann mögen die puffenden Punschbuden mit ihren Prognosen und Ressentiments genau so richtig liegen wie seiner Zeit der nette Herr aus Jagel mit Matse Andersson.
..erst wenn alles scheißegal ist, macht das Leben wieder Spaß- Element of crime
Benutzeravatar
Tyskemeister
Member
 
Beiträge: 308
Registriert: 22.04.2005, 15:35
Wohnort: Flensburg

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Lobster » 21.01.2015, 22:56

Ich persönlich würde ehrlich gesagt einen Igropulo einem Jakobsson deutlich vorziehen. Igropulo ist im Sommer 30 Jahre alt, das finde ich nun auch noch nicht sooo alt.
Lobster
Member
 
Beiträge: 359
Registriert: 20.03.2006, 19:50

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Punschbude » 21.01.2015, 23:07

Im Sommer reden wir weiter. Bis dahin gibts keinen weiteren Kommentar von mir.

Spieler die Spiele zu ungunsten ihres Teams entscheiden, passen nicht.
Punschbude
 
Beiträge: 17
Registriert: 19.11.2014, 15:43

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Krusty » 22.01.2015, 07:33

Tyskemeister hat geschrieben:Gegen ihn spricht sein Alter und wahrscheinlich auch seine Gehaltsvorstellungen. Ich hätte gerne einen jungen, frischen Spieler mit ein wenig Erfahrung und viel Perspektive.

Habe gerade einen Beitrag von einem User, wohnhaft in Jagel, aus 2011 gelesen. Er benutzt vor einer Neuverpflichtung fast genau die gleichen Worte wie du, garniert mit der Prognose, "die SG werde nun im Mittelmaß versinken".
Gemeint war übrigens der Neuzugang Matthias Andersson!!



Ja, aber bei dem "Experten" aus Jagel wissen wir doch, dass idR immer das Gegenteil eintritt..... :wink:

Woher wissen eigentlich (ausser der Punschbude, die weiß es ja zu 100%) "jeder", dass zum Sommer ein neuer Spieler auf RR kommt? Will man den Schweden gleich wieder aussortieren? Glaubt man gar, dass es mit der Rückkehr von Glandorf Probleme geben könnte? - Viel wichtiger scheint mir doch wohl ein Vertreter (und so lautet ja auch der Threadtitel) für Glandorf nach der WM!

Und da vermute ich mal, dass die Berliner einen Igropulo wohl lieber behalten als abgeben wollen, für die wird die Rückrunde nämlich noch schwer genug!

Was den Vertreter angeht tappe ich, wie vermutlich 99% hier, noch im Dunkeln. Man darf aber sicher sein, dass unser Trainer im Katar die Augen aufmachen wird.....
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 8092
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon RalleNF » 22.01.2015, 14:42

Ich weiss ja nicht woher Punschbude seine Informationen hat !! Aber Mads Christiansen wäre auf RR auf jedenfall eine Bereicherung für die SG, das ist nicht nur ein Shooter sondern auch einer der in die Lücken geht, das was die SG ja auch praktiziert. Meiner meinung nach sollte man sich von Jacobsson wieder trennen. Auch finde ich das im RL noch handlungsbedarf besteht, da ich finde das wir von der Position eindeutig zu wenig Tore werfen, Drasko Nenadic ist schlechter als letzte Saison, und Kaufmann ist finde ich zu alt um noch mal richtig wieder zu kommen.
RalleNF
Junior Member
 
Beiträge: 104
Registriert: 21.12.2014, 16:04
Wohnort: Niebüll

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Malenter SG Fan » 26.01.2015, 20:52

Mads Christiansen überzeugt mich bislang auch bei der WM, wie selten zuvor. Ich persönlich bin ja totaler Söndergaard-Fan, aber der hat Abwehrschwächen :/
Über Christiansen würde ich mich freuen.
Malenter SG Fan
Member
 
Beiträge: 1241
Registriert: 25.10.2010, 18:56
Wohnort: Zwischen Flensburger Förde und Weser

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon mattes2 » 26.01.2015, 21:19

Mads Christiansen wäre natürlich genial, aber das bleibt wohl nur ein Traum!

Elhamar von Ägypten? Ist ein Typ wie Weinhold (zugegeben hat er längst nicht dessen Klasse) aber
vll kann er sich ja noch entwickeln.
mattes2
Member
 
Beiträge: 271
Registriert: 21.01.2011, 19:45

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Astro » 27.01.2015, 08:27

mattes2 hat geschrieben:Elhamar von Ägypten? Ist ein Typ wie Weinhold (zugegeben hat er längst nicht dessen Klasse) aber
vll kann er sich ja noch entwickeln.


Und Weinhold kann auch Abwehr. Elhamar habe ich nur im Angriff gesehen :wink:
Astro
Member
 
Beiträge: 898
Registriert: 25.05.2009, 14:20
Wohnort: Handballstadt Kiel

Re: Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Clubberer » 27.01.2015, 20:31

Bisher haben alle Nordafrikaner in der Bundesliga noch immer Schwierigkeiten gehabt, oder? :?:
Der Clubberer von der Fördestadt
Benutzeravatar
Clubberer
Member
 
Beiträge: 797
Registriert: 22.09.2007, 16:45
Wohnort: Norimberga

VorherigeNächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste