Vertreter für Holger Glandorf

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Vertreter für Holger Glandorf

Beitragvon Marco Winterfeldt » 20.12.2014, 21:59

http://www.sport1.de/de/handball/handba ... 99106.html

Es ist natürlich noch zu früh, sich damit jetzt schon zu 100 Prozent zu beschäftigen, aber allen dürfte klar sein, dass die SG reagieren muss, wenn sich die schwere Verletzung von Holger bestätigen sollte. Holger verkörpert absolute Weltklasse, das ist verdammt schwer zu bekommen.

Mir ist gerade spontan Marcin Lijewski eingefallen, der allerdings schon 37 Jahre alt ist und im Sommer seine Karriere beendet hat. Aber in sechs Monaten wird er das Handball spielen ja nicht verlernt haben. Von dem, was er mit bringt, passt er ins Profil.

Gruss
Marco
Zuletzt geändert von Marco Winterfeldt am 07.01.2015, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4471
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Eggers » 20.12.2014, 22:31

Ich glaube, man sollte sich sehr wohl damit beschäftigen. Bin aber transfermäßig momentan blind. Die beiden Koldinger (Andersson und Anderson) dürften uns (denke ich mal) in der CL nicht zur Verfügung stehen... Perfekt wäre Weinhold, aber das ist wohl zu 99,8% unmöglich!
Eggers
Junior Member
 
Beiträge: 80
Registriert: 23.12.2008, 22:19
Wohnort: Müden/Ö

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Marco Winterfeldt » 20.12.2014, 23:08

Marcin spielt seit Sommer bei Gdansk, ist also nicht vereinslos und zu haben. Schade eigentlich.

Tönnesen von Wetzlar fällt mir gerade noch ein, aber der war bzw. ist auch verletzt, oder?

Namen werden jetzt viele kursieren, aber das die SG reagieren muss und wird ist klar.

Gruss
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4471
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Matze » 20.12.2014, 23:13

Kann es sein, dass ich Faxe in der Halle gesehen habe? :D

Aber ernsthaft:
Lijewski sollte sich bis Februar einigermaßen in Form bringen können, um Jakobson zu ergäbzen. Er wäre zudem in allen Wettbewerben spielberechtigt.
Wäre das Kim Anderson auch in der CL?
Matze
Member
 
Beiträge: 355
Registriert: 29.10.2001, 01:01

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Rocketman » 20.12.2014, 23:26

Mit Kim Andersson ist man laut interna sowieso schon in Gesprächen
Rocketman
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2010, 11:50

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Krusty » 20.12.2014, 23:40

Rocketman hat geschrieben:Mit Kim Andersson ist man laut interna sowieso schon in Gesprächen


Dann würden endgültig diverse unzufriedene Kieler nach FL wechseln. Nur der Bart müßte ab! :wink:

Die sind in Kolding doch nicht mit dem Klammerbeutel gepudert. Warum sollten sie den Spieler ziehen lassen, wo es in der CL endlich mal so gut läuft?
Benutzeravatar
Krusty
Member
 
Beiträge: 7768
Registriert: 23.05.2005, 14:13
Wohnort: SH - Mitte

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon fan rd » 21.12.2014, 10:16

Holger zu ersetzen - das klingt irgendwie nach defekt, wegschmeißen und neu. Sicher ist das so nicht gemeint.
Ich bin für den Begriff "Vertretung", denn ich möchte Holger doch noch gern in der Flens-Arena spielen sehen.
Nicht nur die vielen Tore, sondern auch seine loyale, aufopfernde Art zu spielen machen Holger für mich so wertvoll. Kein Schauspieler, kein Weichei, kein Egoist, das soll man erstmal finden.

Der neue KAndidat sollte auch Abwehr spielen können, da kann Tönnesen, glaube ich, nur bedingt.
Oscar ist leider schon Sportinvalide. Er wäre es für mich gewesen. Auch ein großartiger Spieler bei der SG. Nostalgie!
Aber zunächst ist wohl Jacobsson gefordert - man wächst mit seinen Aufgaben. Glück auf für ihn und Holger alles Gute für die nächste Zeit.
fan rd
Member
 
Beiträge: 241
Registriert: 18.11.2010, 21:40

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Törbsen » 21.12.2014, 11:02

Kim Andersson will ich hier nicht haben!!!
Törbsen
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.04.2013, 12:12

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon flinty » 21.12.2014, 11:33

Törbsen hat geschrieben:Kim Andersson will ich hier nicht haben!!!


Weil?
flinty
Member
 
Beiträge: 283
Registriert: 21.12.2011, 12:55
Wohnort: Flensburg

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon La123 » 21.12.2014, 11:34

Keine Angst, er kommt eh nicht.
La123
Member
 
Beiträge: 235
Registriert: 01.01.2012, 18:11

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon baloo » 21.12.2014, 11:37

Törbsen hat geschrieben:Kim Andersson will ich hier nicht haben!!!

Kim Andersson ist uninteressant, da er in Kolding bereits CL gespielt hat. Das einzige, was für ihn spricht, ist, dass er aufgrund seiner Erfahrung schnell ins System finden und dadurch eine relativ schnelle Hilfe darstellen würde.

Wenn denn doch personell nachgelegt werden würde, dann auch am ehesten ein Spieler, der nicht bei der WM spielt. Denn nur dann hätte er zumindest etwas Zeit, sich in eine neue Mannschaft und an ein neues System reinzufinden.
Ich denke, in erster Linie ist jetzt erstmal Jacobsson gefordert, uns zu zeigen, was er wirklich kann. Und das dürfte mehr sein, als das, was er bisher gezeigt hat. Zudem könnte er auch etwas befreiter aufspielen, da er nicht befürchten muss, beim ersten Fehlversuch wieder auf der harten (Straf-)Bank zu landen.
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1333
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Bubi Schleswig » 21.12.2014, 13:53

Das Problem ist doch, dass der Johann auch verletzt ist... :(
Bubi Schleswig
Member
 
Beiträge: 746
Registriert: 01.12.2007, 10:04
Wohnort: Schleswig

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon Flink » 21.12.2014, 14:39

fan rd hat geschrieben:Holger zu ersetzen - das klingt irgendwie nach defekt, wegschmeißen und neu. Sicher ist das so nicht gemeint.
Ich bin für den Begriff "Vertretung", denn ich möchte Holger doch noch gern in der Flens-Arena spielen sehen.

Das finde ich eine gute Anregung! Vielleicht kann Marco den Thread ja noch umbenennen?

fan rd hat geschrieben:Nicht nur die vielen Tore, sondern auch seine loyale, aufopfernde Art zu spielen machen Holger für mich so wertvoll. Kein Schauspieler, kein Weichei, kein Egoist, das soll man erstmal finden.

Treffend und schön formuliert!

Das Problem ist doch, dass der Johann auch verletzt ist.

Das las sich aber eher nach einer Verletzung, die bis Jahresende auskuriert sein könnte? Er steht doch auch im Aufgebot der NM Schwedens zur WM? Wenn er bis dahin wieder fit ist, kann er, so er denn eine Chance hinter Andersson erhält, wieder Spielpraxis sammeln. Und dann ist er tatsächlich ab Februar bei der SG gefordert.
Mogensen fehlt mit Holger natürlich der kongeniale Partner; wie die beiden harmonieren, war gestern wieder zu merken, da sitzt fast jeder Pass, jeder Laufweg, der besser Stehende wird gesehen, da wird auch xmal hin und her gespielt, um die entscheidene Lücke für einen zu finden, blindes Verständnis, wie mir scheint. Da liegt für Mogensen und Jakobsson und die Trainer noch einige Arbeit vor ihnen.

Die nächsten beiden Spiele müssen wir da wohl so durch. Mit Kaufmann/ Nenadic auf HR oder zwei KL oder Wanne / Nicolaisen auf Mitte und Mogensen auf HR oder einem aus der 2. Mannschaft, das muss irgendwie gehen. Obwohl ich nicht gerne Wanne oder einen anderen Youngster an den Müllers zerschellen sehen möchte. :shock:

Ab Februar: was ist denn mit dem George Clooney des Handballs, Mr. Vugrinec? Spielt noch bei Metalurg; solange das Geld dort fließt sicher attraktiver als Alterssitz als die SG, aber wielange fließt es da noch?

Marcin Lijewski: ich hatte da was von Katar gelesen? Nur vorübergehend oder wie? Für Beutler war es doch das aus bei seinem Verein?
http://www.handball-world.com/o.red.c/news-1-1-20-64174.html
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2380
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon zocker22 » 21.12.2014, 14:55

Selbst wenn man Genügend Vertrauen in die Fähigkeiten Jakobssons hat, brauchen wir auch für ihn einen backup. Lijewski wäre bestimmt ein Kandidat. Oder irgendein youngster, vielleicht Kirkelökke von GOG, der aber auch zur Zeit verletzt ist oder jemanden aus der "Konkursmasse" in Skopje.
Da wird Dirk Schmäschke wohl viel telefonieren in den nächsten Tagen.
Kim Andersson wäre natürlich eine absolute Königslösung, was ich mir aber kaum vorstellen kann. Zeitz ? :shock:
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Ersatz Holger Glandorf

Beitragvon derflensburger » 21.12.2014, 16:15

zocker22 hat geschrieben: Zeitz ? :shock:


Niemals.
I just HATE seeing a guy watching the ball going out of bounds... (Larry Bird)
Benutzeravatar
derflensburger
Member
 
Beiträge: 487
Registriert: 27.04.2007, 21:50
Wohnort: 54°48'30'' N, 9°25'13'' O

Nächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron