Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Ost » 15.05.2014, 15:19

Hey,

ist ja noch nicht ganz durch die Sache mit der Lizenz vom HSV, aber es kursieren schon Gerüchte, dass THW an Bitter interessiert ist und Canellas vielleicht in Veszprem spielt?
Würde uns auch ein HSV Spieler gut stehen??

Habe da an Nilsson gedacht?
Ost
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.11.2011, 11:23

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Taruper » 15.05.2014, 15:29

Wenn wir das grosse Wunschkonzert starten, würde ich einen einzigen HSV Spieler in FL sehen wollen: Toft Hansen. Nilsson nur im Angriff stark, Toft Hansen kann beides!
Benutzeravatar
Taruper
Member
 
Beiträge: 1759
Registriert: 21.12.2006, 14:18
Wohnort: FL

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon StudiFan » 15.05.2014, 16:03

Taruper hat geschrieben:Wenn wir das grosse Wunschkonzert starten, würde ich einen einzigen HSV Spieler in FL sehen wollen: Toft Hansen. Nilsson nur im Angriff stark, Toft Hansen kann beides!

Unterschreib!!!
StudiFan
Member
 
Beiträge: 677
Registriert: 31.12.2008, 13:04

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon flinty » 15.05.2014, 16:49

Och, bisher war er mir zwar immer eher unsympatisch, kann aber auch dran liegen, dass er immer auf der Gegnerseite gestanden hat, aber ich möchte gern mal den Namen Mahé ins Spiel bringen :)
flinty
Member
 
Beiträge: 283
Registriert: 21.12.2011, 12:55
Wohnort: Flensburg

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Marco Winterfeldt » 15.05.2014, 17:19

Spekulieren kann man immer viel, mag ich auch gerne. Aber wir haben alle offenen Positionen mit Neuzugängen versehen. Ohne Frage gäbe es einige interessante Spieler in Hamburger-Reihen, aber bevor man jetzt mit Leichenfledderei beginnt, sollte man erstmal abwarten ob die Hamburger am Ende wirklich ohne Lizenz darstehen.

Natürlich würden uns Spieler wie Bitter, Mahe und Canellas gut zu Gesicht stehen, aber ich denke nicht das die für die SG finanzierbar sind. Denn wir alle haben wohl wenig Bock, das die SG irgendwann an dem Punkt ist, wo jetzt die Hamburger stehen.

Gruss
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4472
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon maxi » 15.05.2014, 17:27

flinty hat geschrieben:Och, bisher war er mir zwar immer eher unsympatisch, kann aber auch dran liegen, dass er immer auf der Gegnerseite gestanden hat, aber ich möchte gern mal den Namen Mahé ins Spiel bringen :)


So einen Spieler könnte jede Mannschaft gebrauchen. Er ist ein Top-Mittelmann, kann das Spiel schnell machen und ist auch selbst außerordentlich torgefährlich. Außerdem hat er ein ein ordentliches Maß an Fiesheit, das beim Gegner natürlich nicht gut ankommt, der eigenen Mannschaft aber hilft. Ich denke, im SG-Trikot wäre er richtig sympatisch... :wink:
Geld verdirbt nicht den Charakter, es offenbart ihn.
maxi
Member
 
Beiträge: 1452
Registriert: 05.06.2006, 15:13
Wohnort: nördliche halbkugel

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Ruvi » 15.05.2014, 17:30

Bitter auch für Petar. Verletzt und Verein am Abgrund. Wenn der jetzt mal nicht auf Knien angekrochen kommt.
Ruvi
Member
 
Beiträge: 419
Registriert: 18.08.2008, 19:10

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon obi » 15.05.2014, 18:44

Ruvi hat geschrieben:Bitter auch für Petar. Verletzt und Verein am Abgrund. Wenn der jetzt mal nicht auf Knien angekrochen kommt.

Ich denke Petar ist aufgrund seiner, bei Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit erlittenen Verletzung auf der sicheren Seite.
Die Krankenkasse bzw. die Berufsgenossenschaft wird einspringen oder täusche ich mich?
obi
obi
Junior Member
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.12.2008, 20:34

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon eeek » 15.05.2014, 19:30

obi hat geschrieben:Ich denke Petar ist aufgrund seiner, bei Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit erlittenen Verletzung auf der sicheren Seite.
Die Krankenkasse bzw. die Berufsgenossenschaft wird einspringen oder täusche ich mich?

Kurzfristig ja, auch wenn die BG nicht das volle Gehalt zahlt. Sollten in Hamburg die Lichter aber tatsächlich ausgehen, ist so eine wiederholte, neunmonatige Verletzungspause keine tolle Verhandlungsposition bei der Suche nach einer Anschlussbeschäftigung.

Aber die Diskussion ist eh müssig. A) ist die Personalplanung der SG abgeschlossen und für Verpflichtungen aus einer evtl. Insolvenzmasse sicher kein Raum im Etat (und im Kader, diese Gelenkbusse sind viel zu teuer) und b) werden die Hamburger dank Rudolph garantiert wieder in letzter Sekunde den Hals aus der Schlinge ziehen. Dem Retter werden dann eine Weile lang die Füße geküsst und der Bauch gepinselt und es herrscht wieder eitel Sonnenschein. Bis zum nächsten sportlichen Rückschlag und der nächsten Finanzierungslücke. Das Possenspiel in Hamburg wird erst ein Ende haben, wenn dem reichen Onkel mal endgültig das Geld ausgehen sollte. Bis dahin bleibt es bei "Same procedure as every year!" :roll:
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Puffin » 19.05.2014, 20:46

Eigentlich wollte ich mich an solchen Spekulationen (noch) nicht beteiligen, aber nun muss ich doch meinen Senf dazugeben: bitte, bitte nicht Nilsson!!! Der mag ein guter Spieler sein, aber er passt nicht zu unserer Mannschaft. Für mich gehört er zu den unsympathischten Gestalten der Liga und zu den ganz wenigen Spielern, die ich niemals im SG-Trikot sehen will!!
Puffin
Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 19.05.2014, 19:58

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Flink » 20.05.2014, 17:25

Puffin hat geschrieben:Für mich gehört er zu den unsympathischten Gestalten der Liga und zu den ganz wenigen Spielern, die ich niemals im SG-Trikot sehen will!!

Verstehe ich gar nicht. Aber so baut sich jede/r seinen Pappkameraden. Ich bin zum Beispiel sehr froh, dass die SG auf Mitte und Linksaußen bestens aufgestellt ist und man da so gar nicht nach Hamburg schielen muss. :wink:
".... und zurücklaufen. Bitte!" (Ende einer Timeout-Ansprache von Ljubomir Vranjes)
Benutzeravatar
Flink
Member
 
Beiträge: 2487
Registriert: 26.09.2009, 19:36

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon baloo » 20.05.2014, 19:00

Puffin hat geschrieben:Eigentlich wollte ich mich an solchen Spekulationen (noch) nicht beteiligen, aber nun muss ich doch meinen Senf dazugeben: bitte, bitte nicht Nilsson!!!


Ich bin voll bei Dir! Dann - eh alles hypothetisch - den Toft Hansen....

Nur bei Petar Djordjic, wie ich bereits geschrieben hatte, würde ich versuchen, eine gemeinsame Lösung zu finden. Denn ich glaube, für seine weitere Entwicklung ist Ljubo genau der richtige!
Unser Sport ist hart aber fair - und "Hurensöhne"-Rufe und "unbelehrbare Ultras" haben da nix zu suchen!
Benutzeravatar
baloo
Member
 
Beiträge: 1425
Registriert: 16.09.2004, 07:20
Wohnort: Flensburg - wo sonst?

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Puffin » 20.05.2014, 19:49

@ Baloo: "Nur bei Petar Djordjic, wie ich bereits geschrieben hatte, würde ich versuchen, eine gemeinsame Lösung zu finden. Denn ich glaube, für seine weitere Entwicklung ist Ljubo genau der richtige!"

Das hätte ich vor einem Jahr auch noch gesagt. Inzwischen befürchte ich leider ein ähnliches Schicksal wie das von Carlen. Petar war damals meiner Meinung nach schlecht beraten. Sehr schade! Grundsätzlich muss man aber sagen, dass wir auf seiner Position offenbar nicht genug Spieler haben können.
PS: Dein Spruch gefällt mir. Unterschreibe jedes Wort!!!
Puffin
Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 19.05.2014, 19:58

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Uwe » 31.05.2014, 12:22

Ruvi hat geschrieben:Bitter auch für Petar. Verletzt und Verein am Abgrund. Wenn der jetzt mal nicht auf Knien angekrochen kommt.

Mit einem kaputen kreuzbanf keine gute idee. Aua!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Uwe
 
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2013, 21:59

Re: Was wäre wenn....Spekulation HSV Spieler

Beitragvon Jan » 01.06.2014, 16:36

Uwe hat geschrieben:
Ruvi hat geschrieben:Bitter auch für Petar. Verletzt und Verein am Abgrund. Wenn der jetzt mal nicht auf Knien angekrochen kommt.

Mit einem kaputen kreuzbanf keine gute idee. Aua!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Den Beitrag hättest du dir sowas von verkneifen sollen... :twisted:
We are FLENS-Borg. Resistance is futile.
Benutzeravatar
Jan
Member
 
Beiträge: 5685
Registriert: 15.10.2001, 00:01

Nächste

Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste