Drasko Nenadic

Alles rund um die Gerüchteküche

Moderatoren: Jan, Ki

Drasko Nenadic

Beitragvon Block-O » 16.12.2013, 23:22

Ich habe auf der RL-Position in den letzten 20 Jahren nur einen Spieler, in unserer Mannschaft, gesehen, der das Format "Weltklasse" entsprach. Das war Lars Krogh Jeppesen. Mir scheint, er bekommt einen würdigen Nachfolger. Lars hat fast jedes Spiel zu 60 Minuten durchgespielt, und ständig vorne Druck gemacht, das die Gegner ins schwimmen gerieten.

Das macht Drasko Nedadic mittlerweile, fast, genauso perfekt.

Es ist eine Freude, die Entwicklung dieses jungen Mannes mit anzusehen.

Wenn ich mir zu Weihnachten als Dino-Dauerkartenbesitzer von der SG etwas wüschen dürfte, dann wäre es ein langfristiger Vertrag mit dem schlaksigem Serben.

Gruss,

Block-O
Block-O
Member
 
Beiträge: 255
Registriert: 28.12.2002, 01:01
Wohnort: Deutschland, 24941 Flensburg

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon derflensburger » 16.12.2013, 23:40

Block-O hat geschrieben:Ich habe auf der RL-Position in den letzten 20 Jahren nur einen Spieler, in unserer Mannschaft, gesehen, der das Format "Weltklasse" entsprach. Das war Lars Krogh Jeppesen. Mir scheint, er bekommt einen würdigen Nachfolger. Lars hat fast jedes Spiel zu 60 Minuten durchgespielt, und ständig vorne Druck gemacht, das die Gegner ins schwimmen gerieten.

Das macht Drasko Nedadic mittlerweile, fast, genauso perfekt.

Es ist eine Freude, die Entwicklung dieses jungen Mannes mit anzusehen.

Wenn ich mir zu Weihnachten als Dino-Dauerkartenbesitzer von der SG etwas wüschen dürfte, dann wäre es ein langfristiger Vertrag mit dem schlaksigem Serben.

Gruss,

Block-O


ganz so weit würde ich noch nicht gehen, erst mal sehen ob er auch die Konstanz bringt...

Aber dennoch: auch ich würde mich über eine weitergehende Verpflichtung Nenadics sehr freuen!
I just HATE seeing a guy watching the ball going out of bounds... (Larry Bird)
Benutzeravatar
derflensburger
Member
 
Beiträge: 487
Registriert: 27.04.2007, 21:50
Wohnort: 54°48'30'' N, 9°25'13'' O

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon pac man » 17.12.2013, 08:03

Es gibt bei der ganzen Sache allerdings ein gravierendes Problem....

Sollte Kaufmann wieder fit werden und Gustafsson keinen neuen Verein finden, wird der Vertrag mit Nenadic aus Finanziellen Gründen nicht verlängert werden können! (Was ich auch sehr schade finden würde!)
pac man
Junior Member
 
Beiträge: 81
Registriert: 26.02.2013, 08:39

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon captain_gut » 17.12.2013, 09:08

pac man hat geschrieben:Es gibt bei der ganzen Sache allerdings ein gravierendes Problem....

Sollte Kaufmann wieder fit werden und Gustafsson keinen neuen Verein finden, wird der Vertrag mit Nenadic aus Finanziellen Gründen nicht verlängert werden können! (Was ich auch sehr schade finden würde!)


Da wäre ich mir gar nicht mal so sicher. Ich gehe davon aus, dass durch den Wechsel am Kreis ordentlich was im Budget frei wird. Je nachdem, wer der zweite Torhüter wird, dürfte da auch noch etwas frei werden. Und ich schätze auch, dass Jakobsson zumindest nicht mehr verdienen wird als Weinhold, eher etwas weniger.

Zudem muss man erstmal sehen, wann Kaufmann wieder fit sein wird, wie lange es dauert, bis er wieder in Form ist, und ob es nicht vielleicht sogar Rückschläge bei der Genesung gibt. Ich denke schon, dass man auf jeden Fall versuchen wird, den Vertrag mit Nenadic zu verlängern.
Benutzeravatar
captain_gut
Member
 
Beiträge: 1305
Registriert: 04.05.2008, 11:42
Wohnort: Rendsburg

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon Dino » 17.12.2013, 09:10

Bei den Voraussetzungen die Nenadic mit bringt, wird sich hoffentlich ein Weg finden.
Dino
Member
 
Beiträge: 3182
Registriert: 12.12.2004, 20:07
Wohnort: Handewitt

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon noch ein fan » 17.12.2013, 09:19

Und wozu haben wir denn einen Geschäftsführer?
noch ein fan
Member
 
Beiträge: 6283
Registriert: 01.11.2004, 21:53

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon pac man » 17.12.2013, 09:26

Darüber hinaus muss man ja auch wissen, dass die SG aktuell Rote Zahlen schreibt. Derzeit wohl angeblich ein Minus von 200.000 € da wird jeder einzenle Euro dringend benötigt.
Und wie man ja auch weiß, steht Weinhold nicht auf der Gehaltsliste der SG
pac man
Junior Member
 
Beiträge: 81
Registriert: 26.02.2013, 08:39

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon Marco Winterfeldt » 17.12.2013, 10:01

pac man hat geschrieben:Darüber hinaus muss man ja auch wissen, dass die SG aktuell Rote Zahlen schreibt. Derzeit wohl angeblich ein Minus von 200.000 € da wird jeder einzenle Euro dringend benötigt.
Und wie man ja auch weiß, steht Weinhold nicht auf der Gehaltsliste der SG


Quelle zu Deinen beiden Aussagen? Gerade zweitere würde mich sehr interessieren.

Gruss
Marco
Benutzeravatar
Marco Winterfeldt
Member
 
Beiträge: 4471
Registriert: 18.12.2000, 01:01
Wohnort: Hamburg

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon eeek » 17.12.2013, 10:09

pac man hat geschrieben:Und wie man ja auch weiß, steht Weinhold nicht auf der Gehaltsliste der SG

So, weiß man das? Auf wessen denn? Und kannst Du das auch belegen?
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon pac man » 17.12.2013, 10:38

Das gehalt von Weinhold wird aktuell von Nord-Schrott bezahlt. Quelle ist sehr verlässlich, da diese von Nord-Schrott selbst kommen. Sonst hätte die SG sich damals auch nicht weinhold Leisten können.

Und die Info mit dem Minus stammt aus dem Club100 vorstand!
pac man
Junior Member
 
Beiträge: 81
Registriert: 26.02.2013, 08:39

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon eeek » 17.12.2013, 11:26

pac man hat geschrieben:Das gehalt von Weinhold wird aktuell von Nord-Schrott bezahlt. Quelle ist sehr verlässlich, da diese von Nord-Schrott selbst kommen. Sonst hätte die SG sich damals auch nicht weinhold Leisten können.

Da ich mal davon ausgehe, dass der Etat des Vereins wohl eine doppelte Besetzung für jede Position stemmen können sollte, scheint mir Weinhold (wenn ich der Behauptung von pac man Glauben schenken soll) doch mehr als einen Hauch überbezahlt. Bei allem Respekt vor seiner Entwicklung und der extrem starken Saison, die er gerade spielt - sein Entwicklungsstand bei Ankunft in Flensburg war nun wahrlich nicht so, dass sein Marktwert so deutlich über den Möglichkeiten der SG gelegen haben sollte.

Aber je nun. Dann hätte Nord-Schrott demnächst ja jede Menge Spielgeld flüssig, dass sie in einen vielversprechenden jungen Spieler investieren könnten. 8)
Norwich lose again. Oh dearie dearie dearie me. The optimist in me believes that we're getting our bad results out of the way.
Stephen Fry on Twitter
Benutzeravatar
eeek
Member
 
Beiträge: 1562
Registriert: 08.11.2007, 18:01

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon pac man » 17.12.2013, 11:54

Sehe ich ja auch so. Es ist nur einfach so, dass Kaufmann, Gustafsson und Nenadic zu teuer wird, zumal auch Mogensen und Gottfridsson diese Poristion spielen können....
Also die einzige Möglichkeit für einen Nenadic verbleib ist das Karriere-Ende von Kaufmann oder ein Abschied von Gustafsson.....
pac man
Junior Member
 
Beiträge: 81
Registriert: 26.02.2013, 08:39

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon zocker22 » 17.12.2013, 12:48

Die Personalie Nenadic ist im Augenblick sicher die wichtigste bei der SG und ich bin mir sicher, daß unser Management die positiv lösen wird.
Er ist in der Zwischenzeit bestimmt teuer geworden, da durch seine Leistungen viele Clubs auf ihn aufmerksam geworden sind aber er ist auf der anderen Seite schon jetzt kaum noch aus dem Spiel wegzudenken und hat noch riesiges Potential. Entsprechend wird die SG alle Hebel in Bewegung setzen, ihn zu halten.
Vielleicht kann man Kaufmann oder Gustaffson an einen anderen Club abgeben, vielleicht ist durch die günstigeren Neuzugänge etwas Platz im Budget, vielleicht findet man einen Sponsor oder es findet sich eine andere Lösung. Es wird schon klappen.
Ich glaube, dass weder Gustaffson als auch Kaufmann uns weiterbringen können und dass man sich prinzipiell gerne von beiden trennen möchte. Vielleicht hilft ja auch eine kleine Abfindung bei einem Vereinswechsel, wenn nur noch ein Jahr Restlaufzeit des Vertrages und keine Aussicht auf Weiterbeschäftigung besteht und wie im Fall Gustaffson nahezu keine Einsatzzeit zusammenkommt. Das schmälert dann auch den eigenen Marktwert und so alt ist er nun noch nicht.
zocker22
Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 12.04.2005, 07:48

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon Der_Nordische » 17.12.2013, 19:21

pac man hat geschrieben:Es gibt bei der ganzen Sache allerdings ein gravierendes Problem....

Sollte Kaufmann wieder fit werden und Gustafsson keinen neuen Verein finden, wird der Vertrag mit Nenadic aus Finanziellen Gründen nicht verlängert werden können! (Was ich auch sehr schade finden würde!)


Aber wenn wir nach dieser Saison erstmal Cl-, DHB-Pokalsieger und Meister sind, sollte das nötige Kleingeld doch vorhanden sein! :wink:
Der_Nordische
Member
 
Beiträge: 665
Registriert: 23.01.2007, 19:19
Wohnort: An der Ostsee

Re: Drasko Nenadic

Beitragvon pico » 27.12.2013, 14:45

Moin,
wenn ich gestern richtig zugehört habe, hat Nenadic bis 2016 verlängert!! Super! Wer das bezahlt weiß ich nicht, ist mir auch - ehrlich gesagt - ziemlich egal. Ich gehe mal davon aus, dass das Management weiß was es tut! Soviel Vertrauen muss sein!
Gruß
pico
pico
Member
 
Beiträge: 951
Registriert: 11.12.2003, 01:01


Zurück zu Gerüchte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast