Seite 150 von 151

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 30.12.2020, 19:07
von Andi74
Endspielstartplatz???
Das ist nicht dein Ernst, oder? Dann käme "Figo" überhaupt nicht mehr aus der Kritik, vielmehr hätte damit die eh schon zum Himmel stinkende EHF-Korruption ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht und den Verdacht zur Kiel-Wienerischen Mafia (Wiederer, Hausleitner und Szylagy) mutiert zu sein, endgültig bestätigt.

10 betrogene Achtelfinalisten, die dieses Jahr ihrer Chance auf die FF-Teilnahme beraubt wurden : so etwas darf sich nicht wiederholen, weder mit allen vier beschenkten Halbfinalisten noch mit einem von vieren.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 30.12.2020, 23:04
von Kay
:roll: Zu dem lächerlichen Komplett-Schmarrn und unterirdischen Funktionärs- Gemauschel und dessen Zufallsergebnissen muss man nicht auch noch gratulieren. Das ist alles eher im Bereich der sportlichen Schattenrealität anzusiedeln.

Frank Bohmann hat geäußert, er wäre froh wenn die HBL gehalten werden könnte, bei einigen geraten die Kosten völlig aus dem Ruder. Das ist in etwa so wie damals auf der Titanic: die Kapelle spielt, es wird getanzt, im Rausch geschunkelt und so getan als wäre nichts und dann......

Den Profiligen steht allen das Wasser bis zum Hals. Ist eben nicht alles wie bei Bayern München, die sich von Menschenschindern aus Katar aushalten lassen können. Nur, wen interessiert das alles schon, die Hauptsache die show läuft auf Hochtouren, panem et cicensis.

https://www.n-tv.de/sport/fussball/FC-B ... 88584.html

Mein Eindruck ist, dass man in Flensburg immer noch realistisch geerdet ist, anderen Orts ist die Erdung längst durchgerostet.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 07:51
von kormann
Trotz aller Bedenken, die man hinsichtlich der Entstehung des clff haben kann, muß man die Leistung des THW im Finale anerkennen: Das war ein richtig gutes Spiel von Anfang bis Ende. So konsequent habe ich den THW in dieser Saison noch nicht gesehen. An diesem Erfolg sind viele Spieler beteiligt, nicht nur einige Einzelkönner, das ist positiv. Auch die Leistung der Mannschaft insgesamt sehe ich verbessert. Bin gespannt, ob sie sich das für die Bundesliga erhalten können. Ansonsten hoffe ich auf einen fairen Umgang mit allen Mannschaften.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 11:19
von Astro
Kay hat geschrieben::roll: Zu dem lächerlichen Komplett-Schmarrn und unterirdischen Funktionärs- Gemauschel und dessen Zufallsergebnissen muss man nicht auch noch gratulieren. Das ist alles eher im Bereich der sportlichen Schattenrealität anzusiedeln.
.


Eine Gratulation oder Anerkennung hat bestimmt niemand von so einer armen und hasserfüllten Seele erwartet. :roll:
Irgendwie erinnerst du mich an Chefinspektor Dreyfus der anstelle Inspektor Clouseau den THW als Feindbild hat :mrgreen:
Du kannst einem nur Leid tun :wink:

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 16:16
von balu
Ich versteh ja dass jeder Fan für seinen Lieblingsverein brennt.
Ebenso sollte man Leistungen anderer Vereine anerkennen, denn ohne die hätten wir keine Möglichkiet unsere Fan Kultur zu leben.
Respekt gehört auch zu diesem Umgang miteinander. Ich freue mich über viele verscheidene Meinungen denn die sind das Salz für
sportliche Diskussionen.
Ich verstehe aber nicht warum Fans anderer Vereine ständig in anderen Fan-Foren ihren Kommentar abgeben.
Man sollte sich doch so weit im Griff im haben um andere Meinungen - ohne dass man damit einverstanden ist - zur Kentniss zu nehmen.
Diese ewige gegenseitige angepappe ist kein gutes Niveau.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 16:35
von Kay
Norddeutsch sprichwörtlich:

"Was kümmert es die echte deutsche Eiche, wenn sich irgendein Wildschwein an ihr reibt?" :mrgreen:

Festzuhalten bleibt, dass sich von der SG kein Mensch zu unsportlichen Ereignissen der jüngeren Zeit geäußert hat.

Guten Rutsch allen Anhängern und Fans der SG!

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 16:47
von Roberto
Richtig. Warum sollte man sich Seitens der SG auch zu unsportlichen Ereignissen äußern. Zum Titelgewinn hat die SG dem THW gratuliert.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 17:00
von Kay
balu hat geschrieben:Ich verstehe aber nicht warum Fans anderer Vereine ständig in anderen Fan-Foren ihren Kommentar abgeben. Man sollte sich doch so weit im Griff im haben um andere Meinungen - ohne dass man damit einverstanden ist - zur Kentniss zu nehmen.
Diese ewige gegenseitige angepappe ist kein gutes Niveau.


Das ist richtig.

Das wäre in etwa so, wie wenn sich Flensburger Fans in Kiel- Foren dafür abgefeiert hätten, als Titel gewonnen wurden. Das hat nie jemand gemacht und das wäre auch völlig absurd gewesen.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 31.12.2020, 17:18
von Astro
Kay hat geschrieben:
balu hat geschrieben:Ich verstehe aber nicht warum Fans anderer Vereine ständig in anderen Fan-Foren ihren Kommentar abgeben. Man sollte sich doch so weit im Griff im haben um andere Meinungen - ohne dass man damit einverstanden ist - zur Kentniss zu nehmen.
Diese ewige gegenseitige angepappe ist kein gutes Niveau.


Das ist richtig.


Das sagt der richtige :roll:
Warum hast du nicht den oberen Teil von balu kopiert? Dort steht auch was von Respekt was ein Fremdwort für dich ist.
Was du hier von dir gibst sind keine Meinungen sondern Diffamierungen

Kay hat geschrieben:Das wäre in etwa so, wie wenn sich Flensburger Fans in Kiel- Foren dafür abgefeiert hätten, als Titel gewonnen wurden. Das hat nie jemand gemacht und das wäre auch völlig absurd gewesen.


Hier hat sich niemand abgefeiert :roll:
Hätte der THW verloren würden hier bestimmt nicht wenige feiern :wink:

Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr allen SG und THW Fans :D

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 13.01.2021, 23:36
von Flink
Dass ich mal Kiel die Daumen drücke ... Schön den Bayern die Lederhosen ausgezogen. Verdient. :D
Stopp, war die andere Sportart, die im permanenten Passivspiel.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 14.01.2021, 10:23
von Astro
Flink hat geschrieben:Dass ich mal Kiel die Daumen drücke ... Schön den Bayern die Lederhosen ausgezogen. Verdient. :D
Stopp, war die andere Sportart, die im permanenten Passivspiel.


Ja, echt toll. Beherzt spielende Kieler gegen schwache und ideenlose Bayern. Dann kommt so eine Sensation heraus. :D
Sorry schon wieder OT :oops:

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 25.01.2021, 19:18
von Astro
Oha, nun wird auch noch ein "Kneifer" und "Sofa Meister" aus Kiel Deutschlands Handballer des Jahres. :D
Da wird sich das Mitglied mit den 3 Buchstaben ja gar nicht mehr einkriegen. :mrgreen:

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 18.02.2021, 21:48
von fan rd
Der Rekordmeister noch in Quarantäne mit einem Haufen an Nachholspielen. Das könnte ein Nachteil sein, aber wenn es doch irgendwann keine volle Saison gibt, wären die Wildpferde ausgeruhter. Zudem verletzt man sich nicht so viel in Quarantäne. So klappte es auch mit dem Sieg beim Einladungsturnier.
Da helfen nur Doppelspieltage und das können sie locker packen. CL ist ja eh gegessen und es reicht dann einen von oben aus der Rangliste rauszuschießen. Bin mal gespannt, ob das Ganze noch was wird.
Das gilt auch für die Inzidenzwerte und Impfungen.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 24.02.2021, 19:09
von fan rd
Wie geht mir das auf den Zeiger! Da spielen die Kieler gerade mal das zweite Spiel und schon wird der böse Marathon an Spielen ausgepackt beim NDR und den Zebras. Wenn das Thema nach Partie vier wird, okay, aber schon jetzt, albern! Dann noch beide Spiele zu Hause. Lieber NDR, nun traut den Profis mal was zu!
Wieder werden Helden geschaffen, wo es keine gibt.

Re: alles rund um den THW (Spiele, Gerüchte etc.)

BeitragVerfasst: 25.02.2021, 10:52
von Horst Henningsen
Bullshit! Einfach mal die Fakten sprechen lassen. Nach 14-tägiger Quarantäne ohne Laufen, Ball- und Mannschaftstraining, dafür jede Menge Wohnzimmer, 7 (sieben) Spiele in 13 (dreizehn) Tagen. Alle 1,8 Tage ein Spiel. Das ist weltweit einzigartig. Und darüber kann und muss denn auch der NDR berichten dürfen. Mannschaft und Trainer nehmen die Situation an, Filip Jicha hat sich allerdings zu Recht darüber aufgeregt, dass das Spiel am Sonntag gegen Magdeburg nur ein Tag nach Quarantäneende stattfinden musste.